Biobasierter Füllstoff

Mit Füllstoffen aus der Produktreihe Biomotion will man CO2-intensive Pendants wie Industrieruß oder Kieselsäure in Kautschuk- und TPE-Mischungen ersetzen. (Bild: UPM)

UPM Biochemicals Sales, Leuna, und Lehmann & Voss (Lehvoss), Hamburg arbeiten künftig beim Vertrieb erneuerbarer funktionaler Füllstoffe der Produktreihe UPM Biomotion in Europa zusammen.

Ein nun abgeschlossener Distributionsvertrag sieht vor, die Produktreihe UPM Biomotion X10, X20 und X40 in Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich für das Applikationsfeld Elastomere zu vertreiben.

Die Tochtergesellschaft des finnischen UPM-Konzerns investiert derzeit in den Bau einer neuen Bioraffinerie, um dort künftig aus Biomasse verschiedene Produkte wie Bio MEG, Bio MPG, Industriezucker, sowie UPM Biomotion RFF zu produzieren. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf 550 Mio. Euro. Das Holz zur Herstellung der Biomasse stammt aus 100 % nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Geplanter Produktionsbeginn ist für Ende 2023 vorgesehen, bei einem Produktionsvolumen von etwa 220.000 t im Jahr.

Biobasierte Alternativen schaffen

Mit Biomotion will man CO2-intensive Füllstoffe wie Industrieruß oder Kieselsäure in Kautschuk- und TPE-Mischungen ersetzen.  

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Lehmann & Voss & Co., unserem Wunschpartner im Bereich der funktionalen Füllstoffe und Additive für Kautschukanwendungen. Die Erfahrung von mehr als 115 Jahren anwendungstechnischer Unterstützung von Kunden in der kautschukverarbeitenden Industrie wird einen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Markteinführung für UPM Biomotion leisten“, sagt Christian Hübsch, Direktor Sales & Marketing bei UPM Biochemicals.

„Die UPM Biomotion-Produkte ergänzen in hervorragender Weise unser umfangreiches Füllstoff-Portfolio und können in Zukunft einen wesentlichen Beitrag zur Reduktion des CO2-Footprint, sowie einer nachhaltigeren Produktion von Kautschuk-/ TPE-Mischungen leisten“, ergänzt Robert Zeppelin, Geschäftsbereichsleiter Luvomaxx bei der Lehmann & Voss.

Quelle: UPM

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Lehmann & Voss & Co. KG

Alsterufer 19
20354 Hamburg
Germany