VERSTÄRKERFÜLLSTOFF Für die Herstellung von Lebensmittelbedarfsgegenständen, Trinkwasserschläuchen und -dichtungen eignet sich der neue Verstärkerfüllstoff Purex HS 45-RP. Mit seinen niedrigen Gehalt an polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) entspricht er der XXI. Empfehlung des Bundesinstituts für Risikobewertung sowie der französischen Arrêté du 09.11.1994. Aufgrund seiner relativ niedrigen spezifischen Oberfläche und hohen Struktur zeigen Mischungen mit dem High Performance Black eine gute Verarbeitbarkeit, geringe Spritzquellung und hohe Mikrowellenabsorption. Außerdem lassen sich damit besonders glatte Extrudatoberflächen erzielen. Wie alle Ruße dieser Familie weist das RP(= reduzierter PAK-Gehalt)-Produkt einen niedrigen Siebrückstand auf.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?