Neben neuen PEEK-Typen und -Anwendungen stehen vorwärtsintegrierte Angebote und insbesondere neue Technologien im Mittelpunkt. Darunter sind die für die Luftfahrtindustrie entwickelten neuen Victrex AE 250 Composites in Kombination mit der Hybridspritzgusstechnologie. Im Automobilbereich dominieren Lösungen für Zahnräder und E-Motoren, bei der Öl- und Gasindustrie hingegen neue PEEK-Typen und ein Längenrekord bei PEEK-Strukturen für Composites.  Auf dem K-2016-Messestand zeigt das Unternehmen neue PAEK-basierte Lösungen, Technologien und Services sowie Beispiele für den Einsatz in wichtigen Anwendungen.
K 2016 Halle 05 / B 09

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Victrex Europa GmbH

Langgasse 16
65719 Hofheim
Germany