Kautschuke

Der größte Teil der globalen Produktion der elastischen Polymere kommt für Autoreifen zum Einsatz. Aber Kautschuk ist vielseitig und kann mehr. Beispiele finden Sie in dieser Rubrik.

19. Dez. 2017 | 07:00 Uhr
Arlanxeo_Figure 1
Historical and technical Summary of Keltan Developments

EPDM-Entwicklung der vergangenen und der kommenden 50 Jahre

Am 22. Oktober 1967 wurde der erste Ballen Keltan in Geleen in den Niederlanden produziert. Während der folgenden fünf Dekaden wurde Keltan hinsichtlich der Katalyse, des Prozesses, des Produkts und der Anwendungstechnologie kontinuierlich verbessert – beginnend mit der Einführung von DCPD als Dien Monomer und endend in der Einführung der Keltan ACETM Katalyse für eine nachhaltigere Produktion und in der Entwicklung des Eco bio-basierten EPDM.Weiterlesen...

13. Okt. 2017 | 07:00 Uhr
Elastosil R Plus 4350/55

Fakuma 2017: Hitzestabiler Festsiliconkautschuk für die Haushalts- und Automobilindustrie

Elastosil R Plus 4350/55 ist ein Siliconkautschuk zur Formulierung hitzebeständiger, additionsvernetzender Siliconelastomere. Das Produkt ist so ausgelegt, dass es seine Eigenschaften im Zusammenspiel mit Hitzestabilisatoren der Serie Elastosil AUX Stabilisator H, die in den Basiskautschuk eingemischt werden, optimal entwickelt.Weiterlesen...

25. Sep. 2017 | 06:56 Uhr
Electrical spark between  two insulated copper wires
Trendscout Flamm- und Brandschutz

Elektrifizierung geht nicht ohne Flammschutzmittel

Die zunehmende Elektrifizierung in nahezu allen Branchen, wie der Automobilindustrie, dem Personennahverkehr, der Medizintechnik, lässt auch die Nachfrage nach Flammschutzmitteln steigen. Die Redaktion hat einen Blick auf neue Entwicklungen und Produkte rund um das Thema Flamm- und Brandschutz von Kunststoffen geworfen. Im nachfolgenden Trendscout sind diese zusammengefasst.Weiterlesen...

11. Sep. 2017 | 11:14 Uhr
Photo_Jorge Nogueira_3
Wechsel an der Spitze von Arlanxeo

Jorge Nogueira übernimmt Vorsitz der Arlanxeo-Geschäftsführung von Jan Paul de Vries

Der Argentinier Jorge Nogueira hat ab dem 9. September 2017 den Vorsitz der Geschäftsführung beim Kautschukspezialisten Arlanxeo. Er folgt auf Jan Paul de Vries, der das Unternehmen verlässt, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.Weiterlesen...

08. Sep. 2017 | 06:24 Uhr
Premium
Azza_Ward_
Magnetische und dielektriche Eigenschaften

PMMA Nanokomposite auf Basis von Laser-fragmentierten Fe3O4 Nanopartikeln

19. Jun. 2017 | 14:11 Uhr
man triathlon iron man athlete swimmers swimming
Vielfalt und Anforderungen steigen

Kautschuk im harten Wettbewerb

Die Familie der Elastomere ist gewachsen. Vom Naturkautschuk, zum Synthesekautschuk bis zu Silikon und TPE haben Werkstoffexperten die Materialauswahl erweitert. Mit Kreativität und Fachkenntnis werden weitere Einsatzmöglichkeiten für Elastomere erschlossen und Lösungen für anspruchsvolle Aufgaben gefunden. Eine Einschätzung der Entwicklungen und eine Perspektive geben Experten der Kautschukbranche.Weiterlesen...

13. Jun. 2017 | 00:42 Uhr
Foto_1_Römheld
Magnetspanntechnik für die Hochtemperaturverarbeitung

Schneller Formenwechsel bei höchsten Temperaturen

Nicht jedes Werkzeugspannmittel ist für die Verarbeitung von Kautschuk und Hochleistungskunststoffen bei hohen Arbeitstemperaturen geeignet und wenn Formen oft und schnell gewechselt werden müssen. Hochtemperatur-Magnetspannplatten sind bis zu 240 °C einsetzbar und sorgen dafür, dass Nebenzeiten drastisch reduziert werden. Da sie zudem komplett ohne Hydraulik funktionieren, lassen sie sich sogar im Reinraum nutzen.Weiterlesen...

13. Jun. 2017 | 00:00 Uhr
Car on asphalt road in summer
Kautschuk und Kieselsäure

Eine erfolgreiche Verbindung

Der aktive Füllstoff Silica ist in der Gummiproduktion inzwischen unverzichtbar. Ausschlaggebend dafür sind die jahrzehntelangen Entwicklungen des internationalen Spezialchemie-Konzerns Evonik Industries und seiner Vorgängergesellschaften, welche die schwierige chemische Verbindung von Kautschuk und Silica erst ermöglichte.Weiterlesen...

18. Mai. 2017 | 00:00 Uhr
ELMET_2016-0296_TOP_5000_P_Image
Dosiertechnik für die Verarbeitung von Flüssigsilikon

Mehr Komfort und Sicherheit beim Silikonspritzguss

Auf der K 2016 stellte Elmet , Systemlieferant für den Bereich der Spritzgießverarbeitung von Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuken (LSR), erstmals sein neues Mehrkomponenten-Dosiersystem vor. Die Anlage ist besonders leicht zu bedienen und von allen Seiten zugänglich für einen sicheren und komfortablen Fasswechsel.Weiterlesen...

03. Mär. 2017 | 00:32 Uhr
Lanxess_LXS-IMG_Diagramm_de
Kautschukmodifiziertes Polyamid 6 für Motorölwannen

Bleibt auch bei Kälte stabil

Bereits 2012 kam ein faserverstärktes und kältezähes Polyamid 6 auf den Markt, mit dem sich Tanks für Erdgas-betriebene Automobile leichter und kostengünstiger fertigen lassen. Für Motorölwannen, die besonders stabil gegen Steinschlag sein müssen, hat der Anbieter das PA 6 mit Kautschuk modifiziert und eine besondere Charpy-Kerbschlagzähigkeit des Rohstoffs erzielt.Weiterlesen...