„Unser neues Hochleistungs-HNBR basiert auf einer einzigartigen Polymerarchitektur mit speziellen Vernetzungsstellen in der Polymerkette“ erläutert Dr. Kai Kremer, der vor kurzem zum Commercial Manager der HNBR-Produktlinie von Zeon Europe berufen wurde. „Hierdruch kann ein deutlich geringerer Druckverformungsrest im Vergleich zu herkömmlichen, mit Peroxidvernetztem HNBR erhalten werden“. Der verbesserte Druckverformungsrest zeigt sich besonders bei langen Alterungszeiten, vor allem bei Artikeln mit dünnen Querschnitten wie O-Ringen und Flachdichtungen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Zeon Europe GmbH

Hansaallee 249
40549 Düsseldorf
Germany