Polyurethane

Polyurethane sind Kunststoffe oder auch Kunstharze, aus denen Schaumstoffe oder auch Lacke und Beschichtungen entstehen. Thermoplaste lassen sich auf unterschiedliche Art verarbeiten, punkten vor allem aber durch ihre Schweißbarkeit.

20. Okt. 2015 | 09:58 Uhr
Kein Bild vorhanden
News

Reach: Meldepflicht auch für Teilerzeugnisse mit gefährlichen Stoffen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxembourg hat in einem Urteil vom 10. September die Informationspflichten für Unternehmen in Bezug auf die Chemikalienverordnung Reach verschärft. Die Unternehmen müssen nun auch über Erzeugnisse informieren, die Stoffe mit besonders besorgniserregenden Eigenschaften (Substances of Very High Concern, SVHC) enthalten, wenn der definierte Schwellenwert in einem Bestandteil eines Gesamterzeugnisses überschritten wird.Weiterlesen...

16. Okt. 2015 | 08:57 Uhr
Kein Bild vorhanden
News

FKuR Polymers: neugegründeter Elastomer-Compoundierer präsentiert sich auf Fakuma

FKuR Polymers in Willich ist ein neu gegründetes Kunststoff-Compoundierunternehmen, das sich auf thermoplastische Elastomere und Modifikationen von Polyolefinen konzentriert. Dabei stehen kundenspezifische Lösungen im Vordergrund, während zugleich eine Reihe von Standard-Compounds kontinuierlich verfügbar ist.Weiterlesen...

14. Okt. 2015 | 10:52 Uhr
350pv1015_PK_1-4_Victrex_Fakuma-PEEK
PEEK

Fakuma 2015: Automotive-Portfolio erweitert

Als einen seiner Fokusbereiche präsentiert Victrex, Hofheim, auf der Fakuma PEEK-Lösungen für die Automobilindustrie, die sich durch Verbesserungen bei Kraftstoffeffizienz, Lebensdauer und Fahrkomfort bewähren. Erreicht wird dies durch ein geringeres Trägheitsmoment, geringere Teilekomplexität, neues Design oder Integration von Funktionen.Weiterlesen...

12. Okt. 2015 | 09:54 Uhr
202pv1015_PK_1-4_Hennecke_Fakuma-Pur-Verarbeitung
PUR-Verarbeitung

Fakuma 2015: Mit Polyurethan-Sprühauftrag deutlich Gewicht einsparen

Hennecke, Sankt Augustin, ist spezialisiert auf die Substitution bekannter Herstellungsverfahren und Prozesse mittels Polyurethan. Ein Beispiel hierfür ist die PUR-CSM-Technologie, die auch bei einem Projekt des Thyssen Krupp-Konzerns zum Einsatz kommt.Weiterlesen...

25. Sep. 2015 | 12:08 Uhr
Kein Bild vorhanden
Polyurethane

Nachhaltige Hochleistungspolyurethane

Mit einer neuen Reihe von Capa-Lactidpolyolen erweitert Perstorp, Malmö, Schweden, den Spielraum in der Entwicklung hochleistungsfähiger Polyurethane mit besserer CO2-Bilanz. Die Lactide der neuen Serie 8000 sind Flüssigpolyole, die durch Copolymerisation des bekannten Capa-Caprolactons mit erneuerbaren Lactidmonomeren hergestellt werden. Der erneuerbare Anteil beträgt je nach Materialtyp bis zu 50 Prozent. Die Produkte verfügen über dieselbe hohe Qualität und Konsistenz.Weiterlesen...

23. Sep. 2015 | 11:03 Uhr
PV092015_Fakuma_Antriebszylinder_Polyurethan-Werkstoff Ecopur 95A-bl-FG_SKF_Economos
Polyurethan

Fakuma 2015: Leichte und reinigungsfreundliche Antriebszylinder aus POM

Die leichten, reinigungsfreundlichen Antriebszylinder im Easy-Clean-Design von SKF, Schweinfurt, bestehen aus dem Polyurethan-Werkstoff Ecopur 95A-bl-FG. Sier entsprechen der Verordnung EU 10/2011 und sind FDA-konform.Weiterlesen...

17. Sep. 2015 | 08:00 Uhr
Öresundsbron
Personalie

Eric Lundén ist neuer Geschäftsführer der Biesterfeld Nordic

Eric Lundén übernahm am 1. September 2015 die Geschäftsführung der Biesterfeld Nordic mit Sitz in Malmö, Schweden, und deren Tochtergesellschaft, Biesterfeld Nordic, Hamina, Finnland.Weiterlesen...

29. Jun. 2015 | 09:57 Uhr
Kein Bild vorhanden
Thermoplaste / PPSU

PPSU als Werkstoff für spritzgegossene Karusselle in medizintechnischen Geräten eingesetzt

Elitechgroup, Hersteller von Geräten und Reagenzien für In-vitro-Diagnosen, hat sich bei der Materialauswahl für zwei neu gestaltete Trägerkarusselle seiner Färbeautomaten Aerospray für das transparente Radel Polyphenylsulfon (PPSU) von Solvay, Alpharetta, USA, entschieden.Weiterlesen...

24. Jun. 2015 | 11:49 Uhr
Kein Bild vorhanden
Thermoplaste

Kunststoffe für filigrane und großflächige Gehäuseteile von elektronischen Geräten

Verstärkte, flammgeschützte Polyamid- und PBT-Compounds mit geringer Verzugsneigung sind in der Konstruktion geometrisch filigraner und großflächiger Gehäuseteile gefragt. Lanxess, Köln, ist mit Pocan AF einer der wenigen Anbieter, der Blends aus PBT und ASA für dieses Anforderungsprofil im Sortiment hat.Weiterlesen...

24. Jun. 2015 | 11:34 Uhr
Kein Bild vorhanden
Hochabschirmende Thermoplast-Compounds

Hochleistungscompounds für Gehäuse von elektrischen und elektronischen Geräten

Lehmann&Voss, Hamburg, hat neue elektromagnetisch hochabschirmende Compounds auf Basis thermoplastischer Polymere im Programm.Weiterlesen...