Polyurethane

Polyurethane sind Kunststoffe oder auch Kunstharze, aus denen Schaumstoffe oder auch Lacke und Beschichtungen entstehen. Thermoplaste lassen sich auf unterschiedliche Art verarbeiten, punkten vor allem aber durch ihre Schweißbarkeit.

29. Okt. 2015 | 07:10 Uhr
Jens Jürgen Hertel (l.), Vizepräsident des FSK, und Albrecht Manderscheid (r.), FSK-Präsident, zeichneten den Cannon-Chef Marco Volpato (m.) mit der Ehrenmedaille des Verbandes aus. Die Auszeichnung wurde im World Conference Center, dem ehemaligen deutschen Bundestag, überreicht.
News

FSK zeichnet Cannon-Chef Volpato mit Ehrenmedaille aus

Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane (FSK), Frankfurt, hat Marco Volpato, den Präsidenten der Cannon Gruppe für seine Verdienste auf der internationalen Polyurethan-Fachtagung mit der Ehrenmedaille des Verbandes ausgezeichnet. Weiterlesen...

29. Okt. 2015 | 06:20 Uhr
357pv1115_PK_1-8_ZKW Group und DSM -Thermoplaste
Thermoplaste

Gewichtsparendes LED-Scheinwerfermodul

Das Thermoplast Arnite XL T von DSM, Singapur, Singapur, wird jetzt im neuen Audi Q7 für thermisch widerstandsfähige Scheinwerferanwendungen eingesetzt.Weiterlesen...

28. Okt. 2015 | 06:03 Uhr
353pv1115_PK_1-8_Evonik-Thermoplaste
Thermoplaste

Unterstützt dünnwandige Anwendungen im Elektroniksektor

Vestamid HTplus M8000 von Evonik, Essen, liefert die Schlüsselkomponente für Kunststoffverbindungen, die für hohe Licht-und Temperaturbeständigkeit sorgen.Weiterlesen...

27. Okt. 2015 | 13:24 Uhr
351pv1115_PK_1-2_Covestro-thermoplaste
Thermoplaste

Intelligente Materiallösung für Pedelec-Akkus

Covestro, Leverkusen, hat gemeinsam mit dem Systemlieferanten für Lithium-Ionen-Akkus BMZ eine robuste, leichtgewichtige und sichere Materiallösung entwickelt. Die neuen UR-V5-Akkus für Pedelecs sind am Fahrradrahmen befestigt und können zum Aufladen durch eine Schwenkbewegung leicht ausgebaut werden.Weiterlesen...

22. Okt. 2015 | 10:57 Uhr
Erster thermoplastischer Öltank für Trockensumpfmotoren weltweit / First thermoplastic oil tank for dry sump engines worldwide
Thermoplaste

Erster thermoplastischer Öltank für Trockensumpfmotoren weltweit

Den weltweit ersten thermoplastischen Öltank für Trockensumpfmotoren hat jetzt Hummel-Formen, Lenningen, entwickelt. Der rund 2,6 kg wiegende Behälter besteht aus Ultramid A3WG7 von BASF, Ludwigshafen, einem öl- und wärmealterungsbeständigen Polyamid 66 mit 35 Prozent Glasfaserverstärkung.Weiterlesen...

20. Okt. 2015 | 09:58 Uhr
Kein Bild vorhanden
News

Reach: Meldepflicht auch für Teilerzeugnisse mit gefährlichen Stoffen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxembourg hat in einem Urteil vom 10. September die Informationspflichten für Unternehmen in Bezug auf die Chemikalienverordnung Reach verschärft. Die Unternehmen müssen nun auch über Erzeugnisse informieren, die Stoffe mit besonders besorgniserregenden Eigenschaften (Substances of Very High Concern, SVHC) enthalten, wenn der definierte Schwellenwert in einem Bestandteil eines Gesamterzeugnisses überschritten wird.Weiterlesen...

16. Okt. 2015 | 08:57 Uhr
Kein Bild vorhanden
News

FKuR Polymers: neugegründeter Elastomer-Compoundierer präsentiert sich auf Fakuma

FKuR Polymers in Willich ist ein neu gegründetes Kunststoff-Compoundierunternehmen, das sich auf thermoplastische Elastomere und Modifikationen von Polyolefinen konzentriert. Dabei stehen kundenspezifische Lösungen im Vordergrund, während zugleich eine Reihe von Standard-Compounds kontinuierlich verfügbar ist.Weiterlesen...

14. Okt. 2015 | 10:52 Uhr
350pv1015_PK_1-4_Victrex_Fakuma-PEEK
PEEK

Fakuma 2015: Automotive-Portfolio erweitert

Als einen seiner Fokusbereiche präsentiert Victrex, Hofheim, auf der Fakuma PEEK-Lösungen für die Automobilindustrie, die sich durch Verbesserungen bei Kraftstoffeffizienz, Lebensdauer und Fahrkomfort bewähren. Erreicht wird dies durch ein geringeres Trägheitsmoment, geringere Teilekomplexität, neues Design oder Integration von Funktionen.Weiterlesen...

12. Okt. 2015 | 09:54 Uhr
202pv1015_PK_1-4_Hennecke_Fakuma-Pur-Verarbeitung
PUR-Verarbeitung

Fakuma 2015: Mit Polyurethan-Sprühauftrag deutlich Gewicht einsparen

Hennecke, Sankt Augustin, ist spezialisiert auf die Substitution bekannter Herstellungsverfahren und Prozesse mittels Polyurethan. Ein Beispiel hierfür ist die PUR-CSM-Technologie, die auch bei einem Projekt des Thyssen Krupp-Konzerns zum Einsatz kommt.Weiterlesen...

25. Sep. 2015 | 12:08 Uhr
Kein Bild vorhanden
Polyurethane

Nachhaltige Hochleistungspolyurethane

Mit einer neuen Reihe von Capa-Lactidpolyolen erweitert Perstorp, Malmö, Schweden, den Spielraum in der Entwicklung hochleistungsfähiger Polyurethane mit besserer CO2-Bilanz. Die Lactide der neuen Serie 8000 sind Flüssigpolyole, die durch Copolymerisation des bekannten Capa-Caprolactons mit erneuerbaren Lactidmonomeren hergestellt werden. Der erneuerbare Anteil beträgt je nach Materialtyp bis zu 50 Prozent. Die Produkte verfügen über dieselbe hohe Qualität und Konsistenz.Weiterlesen...