Polyurethane

Polyurethane sind Kunststoffe oder auch Kunstharze, aus denen Schaumstoffe oder auch Lacke und Beschichtungen entstehen. Thermoplaste lassen sich auf unterschiedliche Art verarbeiten, punkten vor allem aber durch ihre Schweißbarkeit.

20. Sep. 2019 | 10:31 Uhr
Kein Bild vorhanden
PUR

Weichschaumsystem für mehr Komfort im Fahrzeug

Mit der Umgestaltung des Autos zur Erweiterung des Wohnzimmers werden Fahrgäste ein vergleichbares Niveau an Komfort erwarten.Weiterlesen...

02. Sep. 2019 | 11:32 Uhr
Bild1_Aufmacher_K16_MT8540
K 2019: A world of pioneers

Rubber Navigator: Wegweiser für die Kautschuktindustrie

K 2019: A world of pioneers lautet das Motto der K 2019. Die Leitmesse zeigt die Trends und Innovationen einer gesamten Branche. Alle drei Jahre präsentieren Aussteller ihre neuesten Entwicklungen und optimierten Technologien für die Kunststoff- und Kautschukindustrie. Der KGK RUBBER NAVIGATOR führt als Wegweiser die Besucher aus der Kautschuk- Elastomerindustrie über die K 2019.Weiterlesen...

07. Aug. 2019 | 10:57 Uhr
K-K÷rbe_DSD
Schwerpunktthema K 2019

Recycling ist wichtiger Baustein der Kreislaufwirtschaft

Der Themenkomplex Recycling spielt auf der K 2019 in Düsseldorf eine große Rolle. Das gesamte Themenfeld Circular Economy wird in K Specials erörtert und diskutiert. Die Sonderschau „Plastics shape the Future“ möchte dabei die Politik und gesellschaftlich relevante Gruppen einbinden, während der „Science Campus“ für den Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft steht. Den Messebesucher erwarten vielfältige Lösungsansätze rund um die „grüne“ Thematik, denn die Branche hat in den letzten Jahren viel auf den Weg.Weiterlesen...

18. Jun. 2019 | 13:38 Uhr
Java Printing
Weniger Emissionen mit mehr Innovationen

E-Mobility – eine Chance für die Zulieferindustrie

Chancen erkennen und Herausforderungen meistern. Wenn führende Autokonzerne auf Elektromobilität setzen, müssen die Zulieferer nachziehen. Das gilt auch für Kautschuk-Verarbeiter. Produkte für konventionelle Antriebstechniken entfallen, doch die neue Technologie bietet auch Chancen für neue Produkte. Welche das sein können, diskutieren wir am 4. Juli auf dem Rubber & Mobility Summit 2019 in München.Weiterlesen...

18. Jun. 2019 | 10:19 Uhr
Bild1_PB_FST_P2G
KGK-Rubberpoint

Freudenberg Sealing Technologies investiert in Lithium-Ionen-Technologie

14. Mai. 2019 | 06:24 Uhr
Kein Bild vorhanden
Grundlagen PTFE-Verarbeitung

Kompaktes Wissen zur Verarbeitung von Fluorpolymeren

Das vollfluorierte Hochleistungspolymer Polytetrafluorethylen (PTFE) ist der am meisten eingesetzte Fluorkunststoff und hat sich als unverzichtbarer Werkstoff in der modernen Industriegesellschaft etabliert.Weiterlesen...

29. Apr. 2019 | 06:26 Uhr
353pv1319_PV_1-4_Trelleborg_MEDPLAST
API-Silikone

Silikone mit pharmazeutischen Wirkstoffen

Trelleborg Sealing Solutions, Stuttgart, bietet Silikonlösungen mit den pharmazeutischen Active-Pharmaceutical-Ingredients-Wirkstoffen an und setzt für deren Herstellung auf zwei Methoden: der Zugabe von API zu Rohsilikon und der Imprägnierung von vulkanisiertem Silikon mit API durch Eintauchen in die Wirkstofflösung.Weiterlesen...

29. Apr. 2019 | 06:12 Uhr
Bild_1_IMG_20190213_154543_resized_20190213_042135190
PUR und TPE für EKG-Kabelsysteme

Gut beraten bei der Materialauswahl

Die Auswahl des besten Werkstoffs für ein Medizinprodukt ist eine komplexe Aufgabe. Dabei empfiehlt es sich, von Anfang an Material-Experten mit im Boot zu haben. Mit ihrer Erfahrung denken sie Faktoren und Anwendungssituationen mit, die sonst vielleicht unberücksichtigt bleiben und Probleme verursachen. Dadurch erhöht sich die Chance, dass das Produkt am Ende einfach besser ist. Wie zum Beispiel im Fall eines EKG-Kabelsystems auf PUR-Basis.Weiterlesen...

11. Apr. 2019 | 06:02 Uhr
356pv1319_PV_1-4_Covestro_MEDPLAST
Organ Care System

Verbessertes System zur Organkonservierung

Transmedics, Andover, USA hat zur Verbesserung der Konservierung von Organen während der Transplantation das Organ Care System (OCS) entwickelt, ein tragbares System, das das Organ mit warmem und nährstoffreichem Blut versorgt, sodass es auch außerhalb des Körpers weiterarbeiten kann.Weiterlesen...

08. Apr. 2019 | 06:26 Uhr
361pv1319_PV_1-2_Victrex_MEDPLAST
Peek-Optima HA Enhanced

Implantat korrigiert Hammerzehen und erweitert das Angebot auf Produkte für die unteren Extremitäten

Nvision, San Antonio, USA hat das Vector Hammertoe-Correction-System für die Gelenkversteifung des proximalen Interphalangealgelenks entwickelt, um Funktionen wie das Potenzial eines frühen Knochenaufbaus mit Peek-Optima HA Enhanced, einem Polymer von Invibio, Bying, China, zu fördern. Es ermöglicht Chirurgen, die Hammerzehen mit einem 100-prozentig revidierbaren Implantat zu korrigieren.Weiterlesen...