SCHAUMSTOFFE Einen nochmals verbesserten Transportschutz für alle Arten von Gütern versprechen neu entwickelte Polyurethan-(PUR-)Schaumstoffe hoher Dichte sowie Verbundschaumstoffe. Die Schaumstoffe Dimodyn, Dimomer und Dimomer HD werden nur mit Wasser als Treibmittel geschäumt. Dimodyn wird mit Dichten zwischen 300 bis 840 kg/m3 hergestellt. Seine geschlossenzellige Porenstruktur weist gute Federeigenschaften auf, die Wasseraufnahme ist minimal. Mit Dichten von 100 bis zu 1000 kg/m3 und einer gemischtzelligen Porenstruktur bietet DIMomer eine Kombination aus guten Feder- und Dämpfereigenschaften. Der hochdämpfende Produkttyp HD ist mit Dichten von 300 bis 800 kg/m3 auf hohe Verlustfaktoren optimiert.

Ergänzt werden die PUR-Schaumstoffe durch die Dim EsCoBis Verbundschaumstoffe. Sie bestehen aus einem hohen Anteil an recycelten Schaumstoffflocken sowie PUR-Schaumstoff und werden in einem speziell entwickelten Bindeverfahren unter Komprimierung hergestellt. Die Verbundschaumstoffe bieten eine hohe Festigkeit, die die Stoßabsorption und Dämpfungseigenschaften gegenüber traditionellen Schaumstoffen wesentlich verbessern soll.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?