Verbundwerkstoffe

Werden zwei oder auch mehrere Werkstoffe miteinander verbunden, was sich auch auf die Werkstoffeigenschaften auswirkt, redet man von Verbundwerkstoffen.

11. Dez. 2019 | 09:15 Uhr
Verkleinert_70 Prozent_Bild 1_Handyhalter Butterfly
Simulation unterstützt Prozessverständnis

Prozesse und Werkzeuge für 2K-Prozesse auslegen

Die Konstruktion von Spritzgieß-Werkzeugen für Mehrkomponentenanwendungen erfordert die ganze Erfahrung der Werkzeugbauer. Wenn es sich dabei noch um eine Thermoplast-plus-Flüssigsilikon-Anwendung handelt, ist eine sorgfältige thermische Auslegung für einen stabilen Prozess unerlässlich. Zur Unterstützung dieser Auslegung kommen moderne Simulationsansätze zum Einsatz, um so die Werkzeugänderungen auf ein Minimum zu reduzieren. Der Beitrag zeigt diese Möglichkeiten anhand des “Butterfly“ – eines Handyhalters aus Polycarbonat und Flüssig- silikonkautschuk, der für die K 2019 designt wurde.Weiterlesen...

04. Nov. 2019 | 06:47 Uhr
412pv0919_PK_1-4_Lamilux_GFK
Lamilux X-treme

Glasfaserverstärkter Kunststoff im Weltall

Der Verbundwerkstoff Lamilux X-treme von Lamilux, Rehau, ist so robust, dass er bereits als dünne Konstruktionsschicht seine vollen Eigenschaften entfaltet und dadurch auch enorm an Gewicht einspart. Zudem schafft der hohe Faseranteil im Material besonders robuste und schlagfeste Oberflächen.Weiterlesen...

14. Okt. 2019 | 06:03 Uhr
411pv0919_PK_1-4_Trelleborg_FVK
AFP-Technologie

Produkte aus Verbundwerkstoffen für extreme Einsätze

Hinter der AFP-Technologie (Automated Fiber Placement) von Trelleborg, Stuttgart, verbirgt sich ein additives Verfahren zur Herstellung von Verbundbauteilen. Robotergeführt werden faserverstärkte Kunststoffbänder unter Anwendung von Druck und Temperatur entlang eines vorgegebenen Pfads auf der Werkzeugoberfläche abgelegt.Weiterlesen...

19. Sep. 2019 | 09:36 Uhr
411pv1019_PK_1-4_Covestro_Verbund_K
Maezio

Neue ästhetische Ausrichtung im Fahrzeugexterior durch thermoplastische Verbundwerkstoffe

Aufgrund der unidirektionalen Carbonfaseroptik und der hochwertigen Oberfläche durch die Polycarbonat-Matrix liefern die endlosfaserverstärkten thermoplastischen Verbundwerkstoffe aus dem Maezio-Angebot von Covestro, Leverkusen, Autodesignern ein neues Werkzeug, mit dem sie unverwechselbare Erscheinungsbilder entwickeln können.Weiterlesen...

26. Aug. 2019 | 06:41 Uhr
Carbon fiber parts
Fire-Stop-Material

Faserverbundwerkstoffe mit erweitertem Einsatzspektrum

Faserverbundwerkstoffe sind nicht nur in der Luft- und Raumfahrtindustrie oder im Automobilbau auf dem Vormarsch, sondern auch im Sportbootbau, der Medizintechnik und Maschinenbau.Weiterlesen...

23. Aug. 2019 | 06:39 Uhr
411pv0619_PK_1-2_Herone
Antriebswellensystem mit angespritztem Zahnrad

Zeit- und kosteneffiziente Fertigung komplexer Flugzeugteile

Die Antriebswelle besteht aus einem aus thermoplastischen UD-Tapes geflochtenen Vorformling, einem sogenannten „organo-Tube“, der zuerst zu einem stoffschlüssigen Composite-Rohr konsolidiert und anschließend im Spritzgusswerkzeug mit Peek-90HMF40 von Victrex, Hofheim, überspritzt wird.Weiterlesen...

14. Aug. 2019 | 09:44 Uhr
NAPIC1
Länderreport im Vorfeld der K 2019 – Nordamerika

US-Kunststoffindustrie nutzt das Potenzial der Digitalisierung

Die Kunststoffindustrie in Nordamerika, an deren Spitze die USA stehen, hat dieses Jahr gute Geschäftsergebnisse vorzuweisen. Absatz-, Umsatz- und Wachstumsindikatoren weisen auf eine positive Entwicklung in absehbarer Zukunft hin. Zu den wachstumsfördernden Faktoren zählen die digitale Revolution in Sachen Steuerung und Maschinenkommunikation, die sich vorteilhaft auf die Produktivität, Wirtschaftlichkeit bei der Fertigung und Qualität auswirkt. Weitere positive Faktoren sind neue und sich verändernde Märkte, die eine Nachfrage nach Kunststoffanwendungen schaffen, sowie ein wirtschaftsfreundliches Klima in den USA, das sich mit Donald Trump als Präsident seit 2017 durch niedrigere Bundessteuern, höhere Staatsausgaben und eine Lockerung vieler belastender Vorschriften auszeichnet.Weiterlesen...

07. Aug. 2019 | 10:57 Uhr
K-K÷rbe_DSD
Schwerpunktthema K 2019

Recycling ist wichtiger Baustein der Kreislaufwirtschaft

Der Themenkomplex Recycling spielt auf der K 2019 in Düsseldorf eine große Rolle. Das gesamte Themenfeld Circular Economy wird in K Specials erörtert und diskutiert. Die Sonderschau „Plastics shape the Future“ möchte dabei die Politik und gesellschaftlich relevante Gruppen einbinden, während der „Science Campus“ für den Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft steht. Den Messebesucher erwarten vielfältige Lösungsansätze rund um die „grüne“ Thematik, denn die Branche hat in den letzten Jahren viel auf den Weg.Weiterlesen...

09. Jul. 2019 | 06:00 Uhr
354pv1319_PV_1-4_Teknor_MEDPLAST
Medilast Compounds

Peristaltische Pumpenanwendungen für die Elastizität und Haltbarkeit von Schläuchen

Eine neue Reihe medizinischer TPEs für Schläuche für peristaltische Pumpen sorgen für Elastizität über einen weiten Temperaturbereich, halten die Dauerbelastungen der Pumpenbewegung aus und sind im Gegensatz zu Silikon sowohl schweißbar als auch heißsiegelfähig.Weiterlesen...

24. Jun. 2019 | 00:07 Uhr
hochflexible Bipolarplatte
Material- und ressourcenschonende Herstellung von Bipolarplatten

Batterietechnik mit flexiblen Bipolarplatten aus TPE

Aus neuen Thermoplast-basierten Kunststoff-Compounds lassen sich 0,5 mm dicke Bipolarplatten für Batterien fertigen. Diese sind um den Faktor 5 bis 10 dünner als bisherige Platten mit 3 bis 4 mm. Die Platten werden mit dem Rolle-zu-Rolle-Verfahren hergestellt. Dafür wurde der Prozess für die spezifischen Materialien angepasst. Besonders wichtig ist zudem die Wahl der richtigen Mischung für die leitfähigen Compounds.Weiterlesen...