Beginn 26.03.2019
Ende 27.03.2019
VeranstaltungsortTechnische Akademie Wuppertal, Wuppertal
Info-Link Hier
Telefon0202/7495 - 207
E-Mailclaudia.doessereck@taw.de

Das Seminar vermittelt einen aktuellen, praxisrelevanten Überblick über die Methoden zur Qualitätsprüfung an lackierten Oberflächen wie sie in Forschung und Entwicklung und in der Beschichtungsindustrie eingesetzt werden.
Es werden die wesentlichen aktuell geltenden Vorschriften und Normen für die jeweiligen Mess- und Prüfverfahren vorgestellt und praxisnah erklärt.
Der Teilnehmer wird in die Lage versetzt, die für seinen Anwen­dungsfall jeweils geeignete Prüf- oder Mess­met­hode auszu­wählen und anzuwenden.
Zur Orientierung und Unter­stützung dienen dazu die Demon­strationen an verschiedenen Mustern sowie Prüf- und Mess­geräten.
  • Schichtdickenmessung
    • Schichtdickenmessung nass und trocken, zerstörend und zerstörungsfrei
  • Einfluss der Rauheit und Grenzen der Anwendung
  • Härtemessungen
    • Definition, Abhängigkeiten
    • Eindringhärten, Mikro-, Fischer-Eindringhärten
    • Buchholz-, Knoop-, Ritz-, Bleistifthärte
    • Dämpfungshärte, Pendeldämpfung
  • Glanzmessung
  • Prüfung des Kreidungsverhaltens
  • Visuelle und apparative Bestimmungsmethoden
  • Haftfestigkeits- und Elastizitätsprüfung
    • Gitterschnittprüfung, Twistometer
    • Tiefungs­versuch
    • Kugelschlag­test
    • Steinschlagtest
    • Dornbiegeprüfung
    • Thermomechanische Analyse
    • Durchstoßverfahren
  • Rauheitsmessungen – Porensuche in Anstrichen
  • Auswahlkriterien bei Mess- und Prüfverfahren
    • Mess- und Prüfvorbereitung: Hinweise zur praktischen Handhabung
    • DIN / EN / ISO-Vorschriften
  • Beständigkeitsprüfungen gegen Wetter, aggressive Medien und Kratzbeanspruchungen
    • Korrosionsschutztests: Salzsprühtest, Freibewitterungen mit und ohne Salz
    • Kondenswasser
    • Klimatest, mit und ohne SO2
    • VDA und andere Tests
    • Chemikalienbeständigkeit, Beständigkeit gg. sauren Regen
    • Kratzfestigkeitsbeständigkeit (Waschstraßenbeständigkeit)
    • Abriebfestigkeit
  • Grundlagen der Farbmesstechnik
    • Normlichtarten, Normfarbwerte, Farbsysteme
    • Visuelle Farbabmusterungen, Metamerie, Darstellung von Farbdifferenzen, Farbmesssysteme
  • Licht- und Wetterbeständigkeit
    • Langzeitprüfungen: Licht- und Wetterbeständigkeiten, Freibewitterungen
    • Kurzbewitterungen (künstliche Bewitterung): Verfahren, Auswahlkriterien
  • Automatisierte Bildanalyse