1- und 2-fach Spritzgießwerkzeug

Verkleinert_70 Prozent_Bild 1_Handyhalter Butterfly

Simulation unterstützt Prozessverständnis

Prozesse und Werkzeuge für 2K-Prozesse auslegen

Die Konstruktion von Spritzgieß-Werkzeugen für Mehrkomponentenanwendungen erfordert die ganze Erfahrung der Werkzeugbauer. Wenn es sich dabei noch um eine Thermoplast-plus-Flüssigsilikon-Anwendung handelt, ist eine sorgfältige thermische Auslegung für einen stabilen Prozess unerlässlich. Zur Unterstützung dieser Auslegung kommen moderne Simulationsansätze zum Einsatz, um so die Werkzeugänderungen auf ein Minimum zu reduzieren. Der Beitrag zeigt diese Möglichkeiten anhand des “Butterfly“ - eines Handyhalters aus Polycarbonat und Flüssig- silikonkautschuk, der für die K 2019 designt wurde. mehr...

11.Dezember 2019 - Fachartikel

Thumbnail für Post 9105

Weltweit einsetzbar

1- und 2-fach Spritzgießwerkzeug

Für einen Automobilzulieferer entwickelt Braunform, Bahlingen ein hochkomplexes, mechanisches Schieberwerkzeug für Blinkerhebel. mehr...

14.Februar 2014 - Produktbericht

Loader-Icon