additive Fertigung

Das Texturen-Modul der neuen Software (Bildquelle:  Core Technologie)

Suite 4D_Additive Manufacturing

Additive Manufacturing: Software mit neuem Texturen-Modul

Core Technologie, Mömbris, hat die Software Suite 4D_Additive Manufacturing entwickelt. Besonderes Highlight ist das neue Texturen-Modul. Mit der Software greifen kann auf über 5.000 verschiedene Oberflächenstrukturen zugegriffen werden. mehr...

12.August 2019 - Produktbericht

Prototypen aus Material der Photopolymerserie (Bildquelle: BASF)

Ultracur 3D

Photopolymere und Drucker der additiven Fertigung auf offener Plattform für die Herstellung validiert

BASF 3D Printing Solutions, Ludwigshafen, und der strategische Partner Origin, Anbieter von Druckern für die additive Fertigung auf offener Plattform aus San Francisco, Kalifornien, arbeiten zusammen mit dem Schuhhersteller Ecco, um einen neuen Ansatz für die Schuhproduktion zu entwickeln. mehr...

9.August 2019 - Produktbericht

In den faserverstärkten Kunststoffen kommen Endlosfasern zum Einsatz (Bildquelle: TU Kaiserslautern)

Passgenaue Kunststoffteile

Mit 3D-Drucker passgenaue Kunststoff-Teile für den Leichtbau herstellen

Der Markt von 3D-Druckern wächst. Die Technik macht es beispielsweise möglich, filigranere Bauteile zu fertigen. Um solche Druckerzeugnisse leicht, dabei aber auch stabil und fest zu machen, sind faserverstärkte Kunststoffe oft das Mittel der Wahl. mehr...

15.Juli 2019 - Produktbericht

Handorthese aus Biocompound. (Bildquelle: Dambeck)

All Terrain-Knieprothese

Orthesen und Prothesen aus biobasierten Kunststoffen

Tecnaro kam die Aufgabe zu, geeignete Biopolymere, Naturfasern und Additive zu selektieren und daraus neue Compounds zu entwickeln. Besonderen Wert legte der Biopolymerhersteller dabei auf eine gute Verarbeitbarkeit im Plattenextrusionsprozess, die eine spätere industrielle Herstellung ermöglicht. mehr...

11.Juli 2019 - Produktbericht

Sterilisationsbehälter (Bildquelle: Solvay, )

Radel PPSU

Großer Sterilisationsbehälter für chirurgische Instrumente

Mit Radel Polyphenylensulfon (PPSU) von Solvay, Anaheim, USA, ist es Legacy Medical Solutions gelungen, einen großformatigen Sterilisationsbehälter für Operationsbesteck zu optimieren. mehr...

10.April 2019 - News

Individualisierte Greifer-Varianten für Schachfiguren (Quelle: Arburg)

AM Factory

Vollautomatisiertes, vernetztes und zu 100 Prozent rückverfolgbares Additive Manufacturing

Arburg, Loßburg, präsentiert auf der diesjährigen Hannover Messe die Additive-Manufacturing-Factory: Eine Turnkey-Anlage fertigt Vakuumgreifer in sechs verschiedenen Varianten „on demand“ und vollautomatisiert. Das neue Scada-System ATCM (Arburg-Turnkey-Control-Module) sammelt, visualisiert und übermittelt dabei die relevanten Prozessdaten. mehr...

15.März 2019 - Produktbericht

Simulation der 3D-Druck-Software (Bildquelle: Materialise)

Materialise Magics 23

3D-Druck-Software mit integrierten Automatisierungsfunktionen für den 3D-Metalldruck

Mit Magics 23 bietet Materialise, Gilching, eine 3D-Druck-Software mit integrierten Automatisierungsfunktionen für den 3D-Metalldruck einschließlich Simulation und automatischer Supporterzeugung an. mehr...

1.März 2019 - Produktbericht

Die Hochleistungs-Vakuumpumpe sorgt für kontinuierlichen Materialfluss. (Bildquelle: Piab)

Piflow

Sicheres Pulver-Handling für die additive Fertigung mit Vakuumförderer

Ursprünglich als einfachere Lösung im Prototyping eingesetzt, werden immer mehr hochwertige Unikate mit der additiven Fertigung produziert. Doch viele Prozessschritte werden noch manuell ausgeführt. Dazu gehört das Beladen der Fertigungsanlagen mit dem entsprechenden Kunststoff- oder Metallpulver. mehr...

27.Februar 2019 - Produktbericht

Drei Stuhltypen mit ähnlichen Grundformen wurden bereits entworfen. In einem Online-Konfigurator kann man den jeweiligen Stuhl individualisieren. (Bildquelle: FH Münster)

3D-Druck

3D-gedruckte Design-Sessel aus Plastikflaschen

Nachhaltige Möbelstücke aus dem 3D-Drucker? Ein Konzept dazu steht bereits. Entwickelt hat es Moritz Wesseler, Bachelorabsolvent am Fachbereich Architektur der FH Münster. Er hat nicht nur einen Roboterarm so präpariert, dass dieser große Gegenstände in 3D drucken kann; er hatte auch noch die Idee, das Ganze mit eingeschmolzenen PET-Flaschen zu entwickeln. mehr...

25.Februar 2019 - Produktbericht

Freeformer 300-3X

Erstmals additive Fertigung belastbarer Hart-Weich-Bauteile aus drei Komponenten möglich

Die neue große Drei-Komponenten-Maschine Freeformer 300-3X von Arburg, Loßburg, ermöglicht erstmals die industrielle additive Fertigung komplexer Funktionsbauteile in belastbarer Hart-Weich-Verbindung mit Stützstruktur. Mit drei Austragseinheiten ausgestattet, kann das offene System weltweit erstmals aus zwei qualifizierten Standardkunststoffen und Stützmaterial komplexe und belastbare Funktionsbauteile in Hart-Weich-Verbindung herstellen. mehr...

22.Februar 2019 - Produktbericht

Roh- & Zusatzstoffe

2. Fachtagung Werkstoffe, Prozesse und Anwendungen der additiven Fertigung

Übersicht und Einführung zu aktuellen generativen Verfahren Erfahrungsberichte von Anwendern verschiedener Branchen Werkstoffe der additiven Fertigung Kunststoffe für anspruchsvolle additive Anwendungen Additive Fertigung im Werkzeug- und Vorrichtungsbau Ausblicke und Anregungen – additive Verfahren als zuverlässiger Fertigungsprozess Die generative Herstellung von Bauteilen aus Kunststoffen oder Metallen entwickelt sich als Mittel zur Lösung vieler Aufgaben. Allerdings geht […] mehr...

21.Februar 2019 - News

Produktion & Automation

Schmelzebasierte Verfahren in der additiven Fertigung

Kaum eine andere Technologie hat in den letzten Jahren so eine Entwicklung vollzogen, wie die additive Fertigung. Die Marktdynamik ist durch viele neue Innovationen und Anlagentechniken geprägt. Ursprünglich wurde additive Fertigung nur zum Prototyping eingesetzt, es ist heute aber möglich, auch Strukturbauteile kosteneffizient mittels additiver Fertigung herzustellen. Die Anlagen- und Prozessauslegung stellt dabei noch eine […] mehr...

21.Februar 2019 - News

Da sich Konstruktionsanpassungen sehr schnell umsetzen lassen, sind Designiterationen zur Entwicklung des Fluganzugs in zügiger Abfolge möglich. (Bildquelle: Gravity)

Jet Suit

Industrieller 3D-Druck trägt zur Revolutionierung des Personentransports bei

Der Fluganzug Jet Suit des britischen Unternehmens Gravity soll Menschen ein einmaliges Flugerlebnis ermöglichen und den Personentransport revolutionieren. Der Anzug besteht aus additiv gefertigten Teilen, Spezialelektronik und fünf Triebwerken. Alle Komponenten werden interdisziplinär und auf Basis agiler Prozesse entwickelt. mehr...

14.Februar 2019 - News

3D Drucker und Kunststoffgebilde (Bildquelle:   Patrick Daxenbichler)

PLM

Die additive Fertigung revolutioniert das Ersatzteilmanagement in Produktionsbetrieben

Gemeinsam mit Technologiepartnern liefert Computer Komplett, Rottweil, seinen Industriekunden PLM- und 3D-CAD-Lösungen. Dabei spielt die CK.Cloud eine besondere Rolle, die 3D-Anwendungen im Rechenzentrum des Unternehmens in Pforzheim hoch performant sicherstellt. mehr...

12.Februar 2019 - News

Qualitätssicherung

Schmelzebasierte Verfahren in der additiven Fertigung

Kaum eine andere Technologie hat in den letzten Jahren so eine Entwicklung vollzogen, wie die additive Fertigung. Die Marktdynamik ist durch viele neue Innovationen und Anlagentechniken geprägt. Ursprünglich wurde additive Fertigung nur zum Prototyping eingesetzt, es ist heute aber möglich, auch Strukturbauteile kosteneffizient mittels additiver Fertigung herzustellen. Die Anlagen- und Prozessauslegung stellt dabei noch eine […] mehr...

29.Januar 2019 - News

Seite 1 von 41234
Loader-Icon