additive

Mit der App werden Effektpigmente digital. (Bildquelle: Merck)

Digital-Color-Card-App

Interaktive App ermöglicht realistische Darstellung funkelnder Effektpigmente

Merck, Darmstadt, hat eine Digital-Color-Card-App für Smartphones und Tablets entwickelt. Sie bringt eine realistische Darstellung des Unternehmensportfolios an Effektpigmenten für Beschichtungen auf den Bildschirm. Die App ist einzigartig in der Branche und ermöglicht einen realistischen Eindruck davon, wie die Effektpigmente in Bewegung unter direktem Licht wirken. mehr...

16.November 2018 - Produktbericht

Das Technikumswalzwerk ermöglicht, den Herstellprozess vom Labor über das Technikum bis hin zur kommerziellen Produktion darzustellen. (Bildquelle: Rowa)

Rowalid

Technikumswalzwerk zur Herstellung von PVC- und PMMA-Pigmentpräparationen

Rowa, Pinneberg, hat ein neues Technikumswalzwerk zur Herstellung von PVC- und PMMA-Pigmentpräparationen in Betrieb genommen. Durch diese Investition erhöht das Unternehmen seine Flexibilität und baut das Service-Angebot sowie das Portfolio für Spezialitäten aus. Zudem ist es aufgrund der Anlage nun erstmals möglich, einen Herstellprozess vom Labor über das Technikum bis hin zur kommerziellen Produktion darzustellen. mehr...

15.November 2018 - Produktbericht

Prüfungen zur Flammbeständigkeit, Romiloy PBT/PC

Flammbeständigkeit nach UL-Vorgaben wird nun Inhouse getestet

Romira, Pinneberg, produziert halogenfreie und halogenhaltige flamm-geschützte Produkte für die Medizinindustrie. Die Flammbeständigkeit wird dabei durch die Underwriters Laboratories nach Norm getestet und garantiert. Seit Kurzem können auch intern standardisierte Prüfungen zur Flammbeständigkeit durchgeführt werden, denn das Unternehmen verfügt nun über die Horizontal-/Vertikalbrennkammer, die speziell für Entflammbarkeitsprüfungen von Kunststoffmaterialien gemäß der UL-Vorgaben konzipiert ist. mehr...

14.November 2018 - Produktbericht

PMMA

Fakuma 2018: Ergänzungen im PMMA-Sortiment

Rowa Lack, Pinneberg, bietet eine große Auswahl hochkonzentrierter Einzelpigmentpräparationen mit dem Trägersystem PMMA an, deren Schwerpunkt im Bereich der organischen Pigmente angesiedelt ist. Um dieses Portfolio auch künftig für die Anforderungen des Marktes aufzustellen, hat das Unternehmen sein Angebot um neue Typen ergänzt. mehr...

25.September 2018 - Produktbericht

Graphit

Flammschutz, Leitfähigkeit und Schmierwirkung in Kunststoffen – möglich durch Graphit

Der mineralische Rohstoff Graphit besteht aus reinem Kohlenstoff, der eine kristalline Struktur aufweist. Dadurch entsteht eine Kombination an Eigenschaften, wodurch das Material für eine Vielzahl an Anwendungen einsetzbar ist. Eine spezielle Behandlung macht aus natürlichem Flockengraphit Blähgraphit. Durch seine intumeszierende Wirkung stoppt und verlangsamt Blähgraphit die Brandausweitung und schützt darunterliegende Materialien. mehr...

2.August 2018 - Produktbericht

Auf der DKT 2018 präsentierte der Konzern eine Reihe neuer Lösungen und Produkte für die kautschukverarbeitende Industrie. Bildquelle: Redaktion KGK / Dr. Etwina Gandert

Polymer- und Silica-gebundene Additive

Passende Additive verbessern Handhabung und Verarbeitbarkeit

Lanxess präsentierte auf der DKT 2018 eine breite Palette an Additiven für die kautschukverarbeitende Industrie. Das Portfolio umfasst Additive für die Herstellung von High-End-Gummikomponenten bei unterschiedlichsten Anwendungen. mehr...

20.Juli 2018 - Produktbericht

Farb-Masterbatches

Fakuma 2017: Farbig, aber geruchlos

Aus der Automobil- und aus der Lackindustrie ist das Thema typischer Geruch von Farben bestens bekannt. Aufgrund der der Kundenkritik sind für viele Kunststoffanwendungen der Geruch, der Geschmack oder die Organoleptik einer der kritischsten Eigenschaften geworden. Dies betrifft nicht zuletzt auch den Lebensmittelverpackungsbereich. mehr...

23.Oktober 2017 - Produktbericht

Hauptsitz des Unternehmens aus der Vogelperspektive (Bildquelle: BYK)

Additive

Fakuma 2017: Das entscheidende Plus für Verbundwerkstoffe von morgen

Neben den ästhetischen Erwartungen an Kunststoffe, spielen ökonomische und ökologische Kriterien sowie regulatorische Vorgaben eine wichtige Rolle. BYK, Wesel, hat ein Portfolio an Produkten entwickelt, das aus Netz- und Dispergieradditiven, Oberflächen- und Rheologieadditiven, Kopplern, UV-Absorbern sowie Prozess- und Wachsadditiven besteht.  mehr...

20.Oktober 2017 - Produktbericht

Additive

K 2016: Toluol-freie Haftgrundierung für Silicon-Verbundwerkstoffe

Der Haftvermittler Wacker Primer G 790 von Wacker, München, hat sich in vielen Industriebranchen und Anwendungen zur Vorbehandlung von metallischen und harten nichtmetallischen Untergründen bewährt. Mit seiner Hilfe lässt sich ein fester und dauerhafter Haftverbund zu Flüssigsiliconkautschuken und anderen additionsvernetzenden Siliconkautschuken herstellen. Auf der Messe wird eine Weiterentwicklung des Haftvermittlers vorgestellt. mehr...

21.Oktober 2016 - Produktbericht

Flammschutz

K 2016: Zertifizierter Flammschutz und detektierbare Kunststoffe

Rowa, Pinneberg, hat zahlreiche UL-zertifizierte Produkte im Portfolio: eine Gruppe an PBT- und vier Gruppen an TPU-Typen. Die UL-Masterbatches mit dem Markennamen Rowalid-UL sind in der Kategorie QMQS2 zertifiziert, die meisten besitzen eine All-Color-Zulassung. Die UL-zertifizierten Typen kommen in Kabeln, Steckern und Gehäusen zum Einsatz. mehr...

20.Oktober 2016 - Produktbericht

Additive

K 2016: Schützt Kunststoffe zuverlässiger vor Hydrolyse

Lanxess, Köln, ergänzt seine Produktpalette an Hydrolyse-Stabilisatoren für Kunststoffe und Polyurethane mit Stabaxol P 110, dem ersten Produkt einer neuen Produktlinie emissionsarmer polymerer Carbodiimide, die auf alternativen Rohstoffen basieren.  mehr...

6.Oktober 2016 - Produktbericht

Geeignet für die direkte Dosierung kleiner Mengen. (Bildquelle: Tschritter)

Walzendosierer

Geringe Mengen direkt auf der Maschine dosieren

Der volumetrische Walzendosierer WD von Tschritter, Dorfprozelten, dosiert den Granulatstrom in Mikroschritten direkt in den Einlauf der (Mikro-)Spritzguss- oder Extrusionsmaschine. Für ersteres bietet der Hersteller den zyklischen Typ WD1 an, für letzteres den simultanen Typ WD2. mehr...

2.September 2016 - Produktbericht

Additive

Portfolio erweitert

C.H. Erbslöh bietet ein umfassendes Produktportfolio an Additiven und Spezialchemikalien für die Kautschukindustrie. mehr...

31.August 2016 - Produktbericht

Additive

Flammschutzeigenschaften mit überlegenem Rauchverhalten

Anwender, die mit dem phthalatfreien Allzweckweichmacher Pevalen von Perstorp, Malmö, Schweden, arbeiten, können sich nun über einen Zusatznutzen freuen. Neue Untersuchungen weisen darauf hin, dass der Werkstoff Flammschutzeigenschaften mit überlegenem Rauchverhalten aufweist. mehr...

9.August 2016 - Produktbericht

Flammschutzmittel machen polymere Anwendungen in der Energieversorgung und für Elektronikprodukte sicher und verfügbar. In diesen Anwendungen erfüllen Flammschutzmittel wichtige Funktionen: Sie verringern das Brandrisiko, verzögern die Ausbreitung von Bränden, verlängern dadurch die Fluchtzeiten und bieten vielfältigen Schutz für Menschen, Sachwerte und die Umwelt. (Bildquelle: ra2 studio-Fotolia.com)

Kunststoffadditive

Marktstudie zu Flammschutzmitteln veröffentlicht

Für Kunststoffprodukte, Elektro-Geräte, Baumaterialien und Textilien werden derzeit pro Jahr rund 2,15 Mio.Tonnen Flammschutzmittel verbraucht. Das Marktforschungsinstitut Ceresana hat zum vierten Mal den Weltmarkt für diese lebensrettenden, gleichzeitig nicht unproblematischen Produkte umfassend analysiert. mehr...

21.Mai 2016 - News

Seite 1 von 41234
Loader-Icon