Antriebstechnik

Beim Umstieg auf elektrische Antriebe ist die Reichweite der Fahrzeuge ein entscheidender Erfolgsfaktor. Die Eigenschaften der Reifen gehören zu den Einflussgrößen auf die Reichweite. Beim Umstieg auf elektrische Antriebe ist die Reichweite der Fahrzeuge ein entscheidender Erfolgsfaktor. Die Eigenschaften der Reifen gehören zu den Einflussgrößen auf die Reichweite. Bildquelle:  Aleksandar Kamasi/Adobe-Stock, elektronik-zeit/Adobe-Stock

Reifen-Entwicklung für die Elektromobilität

Reifen für mehr Reichweite in der Elektromobilität

Der Erfolg der elektrischen Antriebstechnik hängt neben anderen Faktoren auch von der Reichweite der Fahrzeuge ab. Reifen und deren Rollwiderstand beeinflussen die Energieeffizienz und damit die Reichweite. Für die elektrische Antriebstechnik gehören ein möglichst niedriger Rollwiderstand, sowie eine gute Aerodynamik und geringe Rollgeräusche zu den wesentlichen Entwicklungszielen. Und in Zukunft werden Reifen als physische Schnittstelle zur Straße über verschiedene Sensoren das vernetzte und autonome Fahren unterstützen. mehr...

25.Februar 2019 - Fachartikel

Produktion & Automation

FMB-Zuliefermesse Maschinenbau

Die FMB – Zuliefermesse Maschinenbau wurde 2005 zunächst als Präsentations-Plattform für die Zulieferer des Maschinenbaus in Ostwestfalen-Lippe (OWL) gegründet. Die Region stellt mit mittlerweile über 700 Maschinenbau-Unternehmen und ihren Zulieferern eines der stärksten Maschinenbau-Cluster Deutschlands dar und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von gut 21 Mrd. Euro. Die FMB führt Konstrukteure, Entwickler und Einkäufer zielorientiert zusammen und […] mehr...

4.April 2017 - News

News

Mesnac and Bosch Rexroth signed strategic cooperation

Mesnac, a Chinese rubber & tire machinery supplier, signed a strategic cooperation partnership protocol with the Chinese branch of German drive and controls manufacturer Bosch Rexroth, Lohr am Rhein, on February 4th. Reaching a consensus on the development of a drive and control system of rubber and tire industry. mehr...

11.März 2015 - News

Thumbnail für Post 10561

Interview mit Stefan Schmidt, Bosch Rexroth und Karl-Heinz Leichner, Hydac

Antrieb und Aufgabe abstimmen

VDMA Nachhaltigkeitsinitiative
Blue Competence Stefan Schmidt, Leiter Vertrieb Branche Produktionsmaschinen bei Bosch Rexroth, und Karl-Heinz Leichner, Bereichsleiter Business Development bei der
Hydac, im Gesräch zum Thema Nachhaltigkeit. Beide Unternehmen sind in der Antriebstechnik zuhause. Eine wichtige Kundenbranche ist der Kunststoffmaschinenbau. mehr...

7.Oktober 2014 - Fachartikel

Thumbnail für Post 7702

Energieeffiziente Mischerlinien senken Prozesskosten

Eine Analyse lohnt sich

Die Aufbereitung von Kautschukmischungen ist ein energieintensives Unterfangen. Um die Produktionskosten signifikant zu senken, ist es sinnvoll, eine detaillierte Analyse der Anlagen und ein Energiemanagment zu führen. Mit effizienter Antriebstechnik lassen sich verborgene Einsparpotenziale nutzen. mehr...

2.Mai 2013 - Fachartikel

Thumbnail für Post 4781

Robotik & Automation

Yaskawa erweitert Schulungszentrum in Eschborn

Der japanische Konzern Yaskawa hat sein internationales Schulungszentrum für Robotik und Antriebstechnik in Eschborn deutlich erweitert: Mit jetzt 1.700 m2 Fläche soll es europaweit zu den größten Einrichtungen dieser Art gehören. mehr...

16.Februar 2012 - News

Kautschuke

Drehschwingungsbeeinflussung durch den Einsatz von Elastomeren

Die Kupplung erlangt neben ihrer Rolle als Verbindungselement in der Antriebstechnik zunehmend an Bedeutung als Systemelement. Insbesondere der elastischen Kupplung kommt dabei eine große Bedeutung zur Drehschwingungsbeeinflussung zu. Am Beispiel eines Flugbootes wird die Kupplungsauslegung unter konstruktiven und dynamischen Aspekten erläutert. Ferner wird ein Maschinenelement vorgestellt, das der Kupplung die Eigenschaft einer frequenzselektiven Dämpfung verleiht. […] mehr...

28.April 2003 - Neues aus der Forschung

Loader-Icon