Biaxiale Prüfung

Aufgeblasener Probekörper ohne schwarz-weiß Muster, Anlegen des Kreisrings mit dem Durchmesser Ø 50 mm. Das Lineal dient zur visuellen Kontrolle der Blasenhöhe während des Tests. (Bild: Fraunhofer LBF)

Materialeigenschaften auswerten

Für biaxiale Zugbelastungen Elastomerplatten aufblasen

Forscher des Fraunhofer LBF haben bekannte Prüfvorschriften für den biaxialen Zugversuch verbessert. Mittels optischer 3D-Vermessung des Probekörpers unter Belastung lassen sich Materialeigenschaften präzise erfassen. mehr...

27.September 2021 - Produktbericht

Fig. 8: Temperature distribution of the NR20-sample during biaxial harmonic loading  with a strain amplitude of 60 % at 1 Hz at minimal and maximal strain of the 250th  loading cycle (left and middle) and curves of dissipative heating over time at different strains (right). Source: Leibniz-Institut Polymerforschung, Dresden

Neuer Biaxial Tester

Zweiachsiges Testsystem für die statische und dynamische Prüfung von Elastomeren und seine Anwendungen

Für die Untersuchung von Elastomeren unter praktisch relevanten Belastungen wurde ein neuer Biaxial Tester aufgebaut. mehr...

21.Juni 2018 - Neues aus der Forschung

Loader-Icon