Compoundieren

Produktion & Automation

Innovative Compoundieraufgaben – Herausforderungen, Perspektiven, Lösungen

In der Aufbereitung von Kunststoffen werden die Material- und somit die späteren Bauteileigenschaften durch die Zugabe von Füllstoffen und Additiven gezielt eingestellt. Daher ist sie der zentrale Punkt in der Prozesskette der Kunststoffverarbeitung und Ausgangspunkt für innovative Produkte und Anwendungen. Die Eigenschaftsprofile der Kunststoffe, der Aufbereitungsprozess sowie die Weiterverarbeitung unterliegen stetiger Optimierung, um wirtschaftlich effiziente […] mehr...

21.Februar 2019 - News

Für den Produktwechsel: einfach Schnellverschlüsse lösen und Behälter samt Schneckeneinheit wechseln (Bildquelle: Brabender)

Flex Wall Plus

Fakuma 2018: Lösung für häufige Produktwechsel im Dosierer

Brabender Technologie, Duisburg, hat für den Wechsel von Schüttgütern eine schnelle Lösung: die Easy Change-Version seines Dosierers Modell Flex Wall Plus. mehr...

26.Oktober 2018 - Produktbericht

Die neuentwickelte Reinigungsbürste. An das Getriebe wird eine Welle angeschlossen, die dann mit einem handgehaltenen Elektroantrieb verbunden wird. (Bildquelle: Feddem)

FED 26 MTS

Fakuma 2018: Extruder mit selbst entwickeltem Zubehör

Der Extruder FED 26 MTS von Feddem, Sinzig, eignet sich besonders für Produktentwicklungen und im Betrieb als Pilotanlage. Der 34-kW-Motor ist wassergekühlt, eine Sicherheitskupplung sowie ein drehmomentstarkes Getriebe sorgen für eine hohe Leistung. Mit einer Basislänge von 42 L/D sowie einem Modul 10 L/D zur Verlängerung der Verfahrenslänge auf 52 L/D, ist dieser Extruder auch für Produkte einsetzbar, die eine längere Verweilzeit benötigen.  mehr...

18.Oktober 2018 - Produktbericht

Die konischen Gleichlauf-Doppelschneckenextruder sind in 5 Größenstufen mit einer Durchsatzleistung von 150 bis 2.500 kg/h, abhängig von der Viskosität und Eigenschaften des Aufgabematerials, verfügbar. (Bildquelle: MAS)

Doppelschnecken-Extruder, Schmelzefilter, DRD-Trockenreiniger

Fakuma 2018: Rezyklieren und Compoundieren mit der gleichen Anlage

Auf der Messe zeigt MAS, Pucking, Österreich, einen Querschnitt über die neuesten Entwicklungen der drei Produktgruppen konischer Gleichlauf-Doppelschnecken-Extruder, kontinuierliche Scheiben-Schmelzefilter sowie DRD-Trockenreiniger für Kunststofffolien. mehr...

17.Oktober 2018 - Produktbericht

Seitenbeschickung für Compoundierprozesse (Bildquelle: Coperion)

ZS-B

Fakuma 2018: Durchsatzsteigerungen durch Feed-Enhancement-Technologie

Um pulver- oder granulatförmige Füllstoffe und Additive sowie geschnittene Glasfasern prozesssicher in das Verfahren einzubringen, setzt Coperion, Stuttgart, bei Compoundierprozessen die zweiwellige Seitenbeschickung ZS-B ein. Diese ermöglicht die seitliche Dosierung der Zusatzstoffe ins Verfahrensteil des Doppelschneckenextruders. mehr...

16.Oktober 2018 - Produktbericht

Der Hochleistungs-Doppelschneckenextruder ist speziell für das Compoundieren von Technischen Kunststoffen optimiert. (Bildquelle: Coperion)

ZSK 58 Mc18 World Proven

Fakuma 2018: Best-Practice-Extruder für schnellen ROI bei der Aufbereitung Technischer Kunststoffe

Hersteller von Technischen Kunststoffen stehen heute unter erheblichem Zeit- und Kostendruck. Dies gilt umso mehr für solche Compounds, die über lange Zeiträume in konstant großen Mengen abgerufen werden. Mit dem ZSK 58 Mc18 World Proven bietet Coperion, Stuttgart, jetzt einen besonders kosteneffizienten Hochleistungs-Doppelschneckenextruder in Best-Practice-Ausführung an, der speziell für das Compoundieren von Technischen Kunststoffen optimiert ist. mehr...

5.Oktober 2018 - Produktbericht

Die gravimetrische Dosierung arbeitet nahtlos mit vielen Komponenten des  volumetrischen Dosiersystems zusammen. (Bildquelle: Motan)

Spectroflex

Fakuma 2018: Volumetrische und gravimetrische Dosierung auf einer Geräte-Plattform

Mit der Spectroflex V hat Motan-Colortronic, Friedrichsdorf, ein modular aufgebautes, hochflexibles volumetrisches Dosiersystem für Pulver, Granulate, Pellets, Mahlgut, Flakes und Fasern im Markt. Mit wenigen Handgriffen lässt sich das Dosiergerät schnell und einfach verschiedenen Materialeigenschaften anpassen.  mehr...

2.Oktober 2018 - Produktbericht

Primo 200 E, Pearlo 160

Stranggranuliersysteme für Zylinder-, Mikro- und kugelförmigem Granulat

Aus dem Bereich seiner WSG-Trockenschnitt-Stranggranuliersysteme zeigt Maag, Oberglatt, Schweiz, auf der Fakuma einen Granulator des Typs Primo 200 E für die Produktion von ideal für die weitere Verarbeitung geeignetem Zylinder- oder Mikrogranulat. mehr...

2.Oktober 2018 - Produktbericht

Extrex6 Zahnradpumpe für die Kunststoff- und Elastomerverarbeitung (Bildquelle: Maag)

x6-Class-Ausführung

Fakuma 2018: Zahnradpumpen in x6-Class-Ausführung

Die in x6-Class-Ausführung erhältlichen Zahnradpumpen von Maag, Oberglatt, Schweiz, sind für besonders hohe Schmelzedrücke ausgelegt und für ein breites Spektrum von Viskositäten geeignet. mehr...

26.September 2018 - News

Extruder zur Herstellung hochwertiger, technischer Kunststoffcompounds (Bildquelle: Feddem)

ICX-Technology, FED 52 MTS

Herstellung von LFT-Compounds auf Basis der Pultrusionstechnik

Feddem, Sinzig, stellt auf der Fakuma erstmals ein Anlagenkonzept zur Herstellung von LFT-Compounds auf Basis der Pultrusionstechnik vor. Bei der Weiterentwicklung der Pultrusionstechnik wurden alle maßgeblichen Anlagenkomponenten, wie beispielsweise Spannvorrichtung, Imprägnierwerkzeug und Abzugseinheit überarbeitet und optimiert. mehr...

29.November 2017 - Produktbericht

Hauptsitz des Unternehmens aus der Vogelperspektive (Bildquelle: BYK)

Additive

Fakuma 2017: Das entscheidende Plus für Verbundwerkstoffe von morgen

Neben den ästhetischen Erwartungen an Kunststoffe, spielen ökonomische und ökologische Kriterien sowie regulatorische Vorgaben eine wichtige Rolle. BYK, Wesel, hat ein Portfolio an Produkten entwickelt, das aus Netz- und Dispergieradditiven, Oberflächen- und Rheologieadditiven, Kopplern, UV-Absorbern sowie Prozess- und Wachsadditiven besteht.  mehr...

20.Oktober 2017 - Produktbericht

Bilder: alle Entex

PVC-Direktextrusion mit dem Planetwalzen-Extruder

PVC ohne Vormischen extrudieren

Das Konzept des Planetwalzen-Extruders (PWE) wird bereits seit den 1960er Jahren eingesetzt. Während sich die allgemeine Prozesstechnologie in der Kunststoffindustrie stetig weiterentwickelt, sind die Verarbeitungs- und Aufbereitungsmethoden für PVC in vielerlei Hinsicht über Jahrzehnte nahezu unverändert geblieben. Vor diesem Hintergrund wird ein zeitgemäßer Ansatz für die PVC-Aufbereitung auf dem Planetwalzenextruder vorangetrieben. mehr...

13.Oktober 2017 - Fachartikel

Standard-Compoundiermaschine (Bildquelle: KraussMaffei Berstorff)

Zweischneckenextruder

Maschinenkomponenten im Grundrahmen integriert

Basis der neuen Standard-Compoundiermaschine von KraussMaffei Berstorff, Hannover, ist der kompakte Grundrahmen. Mit seinen Freiräumen für die Aufnahme von Temperiergeräten, Ölschmierung und die Steuerung bildet er die Plattform für den modularen Aufbau der ZE Performance. mehr...

23.September 2016 - Produktbericht

Compoundieranlage zur Basisstabilisierung von PP-Pulver. Bildquelle: Azo

Anlagenkonzepte für die Compoundierung

Immer eine maßgeschneiderte Lösung

Entlang der Wertschöpfungskette der Kunststoffteilefertigung gewinnen die unterschiedlichen Compoundierschritte auf Grund immer komplexerer Anforderungen an Bedeutung. Durch die Mischung der unterschiedlichen Ausgangsmaterialien werden vielfältige Funktionen und Eigenschaften der Endprodukte sichergestellt. mehr...

9.August 2016 - Fachartikel

Kautschuk mischen

Mischraumseminar – Teil 1

Eine effiziente Mischungsherstellung ist die Voraussetzung für jede Gummifertigung. Hierbei kommt es weniger darauf an, extreme Eigenschaften aus einer Rezeptur zu holen, sondern viel mehr eine gleichmäßige Qualität von Charge zu Charge und von Auftrag zu Auftrag sicher zu stellen. In der Regel fokussiert man sich hierbei auf das eigentliche Mischaggregat und auf eine qualifizierte […] mehr...

9.März 2016 - News

Seite 1 von 212
Loader-Icon