Covid-19

Viren können auf Kunststoffen lange überleben. (Bildquelle: iStock)

Forschungsprojekt Reliant

Forschungsprojekt für antimikrobielle und viruzide Beschichtungen

Viren wie Sars-CoV-2 können auf Kunststoffen, die aufgrund des Gewichts insbesondere in Flugzeugen weit verbreitet sind, lange überleben. Die PVD-Beschichtungslösungen von Oerlikon Balzers, Liechtenstein, Liechtenstein, schützen nicht nur Werkzeuge und Komponenten: Die Ingenieure des Unternehmens verfügen auch über umfassendes Know-how bei der Entwicklung von Lösungen für spezifische Anwendungen in der Medizinbranche. mehr...

10.Dezember 2020 - Produktbericht

Citrus-Reiniger zur einfachen Anwendung als Spraydose. (Bildquelle: Nonnenmann)

Citrus-Reiniger

Reiniger und Desinfektionsmittel für industrielle Oberflächen

Die aktuelle Situation – bedingt durch Corona – fordert auch Produktionsbetriebe, die Hygienemaßnahmen an Maschinen, Werkzeugen und Materialien sicherzustellen. Der Citrus-Reiniger von Nonnenmann, Winterbach, ist speziell zur industriellen Anwendung geeignet und ermöglicht eine schonende Reinigung auf natürlicher Basis. mehr...

15.Oktober 2020 - Produktbericht

Maskensystem mit modularem Aufbau aus reinigungsfähiger Halbmaske und austauschbarem Filtermedium. (Bildquelle: Bas)

Thermolast M, Thermolast K

Produktion von Medical-Compounds erhöht

Die aktuelle Pandemie stellt insbesondere das Gesundheits- und Sozialsystem vor Herausforderungen. Dringend benötigt werden derzeit medizinische Anwendungen wie Ventile, Verbindungsstücke und Schläuche in Beatmungsmaschinen, aber auch einfache elastische Stripes zur Fixierung von Atemschutzmasken. Hier kommen die Compounds der Produktlinien Thermolast M und Thermolast K von Kraiburg TPE, Waldkraiburg, zum Einsatz. mehr...

31.August 2020 - Produktbericht

Entwickelt und produziert wurden verstellbare Kopfbänder für ein Gesichtsvisier, das medizinisches Personal bei seiner Arbeit schützt. (Bildquelle: Trelleborg Sealing Solutions)

Elastomerband

Elastomer-Komponenten für 3D-gedruckte Gesichtsvisiere

Ende März 2020 hatte Boeing den Hersteller und Entwickler für kundenspezifische Formteile Trelleborg, Stuttgart, mit der Lieferung eines Elastomerbands beauftragt, das als verstellbares Kopfband für additiv gefertigte Gesichtsschutzvisiere benötigt wird. mehr...

27.August 2020 - Produktbericht

Loader-Icon