Datenerfassung

Das MES unterstütze das Forschungsprojekt mit Datenerfassung und Fertigungssteuerung (Bildquelle: TU Darmstadt)

Hydra

Forschungsprojekt PHI-Factory erfolgreich abgeschlossen

Im Rahmen des Forschungsprojekts PHI-Factory konnte das MES Hydra von MPDV, Mosbach, zeigen, dass die Interoperabilität mit den unterschiedlichsten Systemen für ein modernes Fertigungsumfeld zur Grundausstattung gehört. Das zentrale Ziel des Forschungsprojektes war es, technische und organisatorische Lösungen zu entwickeln, mittels derer Industriebetriebe als energieflexibles, aktives Regelelement zeitgleich Energiekosten einsparen und einen Beitrag zur Stabilisierung des Stromnetzes liefern können. mehr...

18.August 2020 - Produktbericht

In Kombination mit der Software ist die Berechnung sowie Auswertung der Messunsicherheit einfach und sicher. (Bildquelle: Kistler)

Kixact

Erste Technologie, die Messunsicherheit automatisch berechnet

Messunsicherheiten sind keine Ausnahmeerscheinung – jede Messung in Forschung und Industrie ist mit einer gewissen Ungenauigkeit verbunden. Schon kleinere Schwankungen der Umgebungstemperatur können zu Abweichungen führen, die das Messergebnis unzuverlässig und damit unbrauchbar machen. Für aussagekräftige Messergebnisse ist das Wissen um die jeweilige Messunsicherheit daher unverzichtbar. Kistler, Winterthur, Schweiz, bringt mit Kixact die erste Technologie auf den Markt, mit der sich die Messunsicherheit sicher und automatisch berechnen und interpretieren lässt. mehr...

6.Juni 2019 - Produktbericht

Template mit bewährten Methoden für die Verwaltung von Werkstoffkennwerten für Schweiß- und andere Fügetechniken (Bildquelle: Granta)

Software

Verwaltet Werkstoffdaten der Schweiß- und Fügetechnik

Granta, Cambridge, Großbritannien, hat neue Granta-MI-Werkzeuge für die Verwaltung wichtiger Materialeigenschaftsdaten von Schweiß- und anderen Fügetechniken entwickelt. mehr...

7.November 2016 - Produktbericht

Thumbnail für Post 9533

Liest sicher anspruchsvolle Codes

Lesegeräte Dataman 8050, 8050X

Die neuen Lesegeräte Dataman 8050 und 8050X bauen auf das tragbare Barcode-Lesegerät Dataman 8500 auf, das neue Maßstäbe beim Lesen von DPM-Codes gesetzt hat. Die mobilen Geräte ermöglichen das zuverlässige und schnelle Lesen von 1-D und 2-D Codes. mehr...

2.Juni 2014 - Produktbericht

Loader-Icon