Elektromobilität

Mitglieder des Entwicklungsteams von Sono Motors und Continental neben dem Sion, dem ersten in Serie gefertigte Elektrofahrzeug mit Solar-Integration, auf dem Firmengelände der Division Powertrain von Continental in Nürnberg. Bildquelle: obs/Sono Motors GmbH

Elektromobilität

Continental-Antrieb für Sono Motors Elektromobil

Der deutsche Mobilitätsanbieter Sono Motors plant für die elektrische Antriebseinheit, die Electric Drive Unit (EDU), seines Elektrofahrzeugs eine langfristige Zusammenarbeit mit dem Automobilzulieferer Continental. mehr...

3.Dezember 2018 - News

Ultramid Deep Gloss, Ultradur HR, Ultramid EQ, Ultradur B4340ZG3

Hochleistungsmaterialien für das autonome Fahren und optimierte Konnektoren für den Einsatz in der Automobilindustrie

Auf der Fakuma präsentierten die Experten von BASF, Ludwigshafen, aktuelle Markttrends rund um das Automobil, Lifestyle und industrielle Entwicklung. Mit dabei, das Spezial-Polyamid Ultramid Deep Gloss. Nach der Markteinführung und dem Gewinn des German Innovation Awards wird es jetzt bunt. Um Anwenderwünsche zu erfüllen, wird das Material nun auch in verschiedenen Farben angeboten. Neben Kontrastfarben folgen auch aktuellen Farbtrends. Dies eröffnet vielfältige Möglichkeiten bei der Gestaltung des Automobilinnenraums. mehr...

21.November 2018 - Produktbericht

Crastin, Elastollan, Lupoy

Elektrik- und Elektronik-Portfolio für E-Mobility

Elektromotoren werden mit Stromspannungen in hohen Volt-Bereichen betrieben und benötigen eine besondere Kennzeichnung. Neu im Produktportfolio des Kunststoffdistributeurs Biesterfeld, Hamburg, ist der Crastin-Typ FR684NH1 OR162. mehr...

19.November 2018 - Produktbericht

02_battery_electric_vehicle_Infografik_web_02

Elektrische Antriebstechnik stellt neue Anforderungen an Dichtungen und Thermomanagement

Herausforderung Elektromobilität

Die Elektromobilität hat an Fahrt gewonnen, doch sowohl die Verbrennungsmotoren, als auch die elektrifizierten Antriebe werden noch einige Jahre gleichzeitig den Automobilmarkt prägen. Die Automobilindustrie und ihre Zulieferer müssen sich jetzt intensiv mit den Produkt- und Lösungsanforderungen für neue Mobilitätskonzepte auseinandersetzen. Freudenberg hat sich positioniert und investiert in die Entwicklung passender Produkte. mehr...

14.März 2018 - Fachartikel

Die Automobilindustrie muss nicht nur an der Technik für E-Mobility arbeiten, sondern auch an der Kommunikation darüber. Bildquelle:  Ben Chams – fotolia.com

Potenzial für E-Mobility in Deutschland liegt brach

Elektromobilität im deutschen Markt

2016 wurden in Deutschland gerade einmal 25.000 Elektrofahrzeuge (Plug-In-Hybride und reine Elektrofahr­zeuge) zugelassen. Das E-Auto ist in Deutschland aktuell also eher Ladenhüter als Verkaufsschlager. Dabei ist das Poten­zial, Elektroautos mittelfristig auch hierzulande zum breiten Durchbruch zu verhelfen, durchaus vorhanden, es muss nur richtig genutzt werden. Dies zeigen die Ergebnisse des Reports „E-Mobility – vom Ladenhüter zum Erfolgsmodell“. mehr...

1.März 2017 - Fachartikel

Artikelbild_CAM

Märkte für die Automobilindustrie

Die globalen Automobilmärkte und Elektromobilität im Vergleich

Politische Spannungen und Unsicherheiten hinterlassen stets auch Spuren in der wirtschaftlichen Entwicklung der Märkte. Das Center of Automotive Management gibt eine Einschätzung dazu und vergleicht zudem die Potenziale für Elektromobilität in verschiedenen Ländern. Bemängelt wird das Fehlen eines Gesamtkonzepts für den nachhaltigen Erfolg dieser Antriebstechnik. mehr...

2.März 2016 - Fachartikel

Qualitätssicherung

Erlanger-Bayreuther Kunststofftage

mehr...

7.August 2012 - News

Thumbnail für Post 4837

Rohstoffe im Automobilbau

Leicht, stabil und schön

Leicht, stabil und schön - so könnte man die wichtigsten Eigenschaften der neuen Rohstoffe für den Automobilbau beschreiben. Leicht - weil leichte Bauteile die Energieeffizienz der Motoren erhöhen und ohne leichte Kunststoffe Elektrofahrzeuge nicht denkbar sind. Stabil – weil Kunststoffe Metalle ersetzen sollen. Schön - weil Optik und Haptik beim Auto wesentliche Verkaufsargumente sind. mehr...

14.März 2012 - Fachartikel

Simulation & Entwicklung

Automobilexperten laden zum eCarTec-Kongress nach Paris ein

Experten aus der Automobilindustrie laden zum Austausch rund um das Thema E-Mobilität nach Paris ein. mehr...

14.Februar 2012 - News

Institute & Verbände

Fraunhofer schafft 1.150 Hightech-Arbeitsplätze

Die Fraunhofer-Gesellschaft wächst weiter und wird in diesem Jahr 1.150 zusätzliche Stellen schaffen. mehr...

31.Januar 2012 - News

Thumbnail für Post 3358

Der lange Weg zur besten Mischung

Reifen im Fokus

Herkömmliche Reifen und Räder sind für die künftige Elektromobilität tabu. Experten erwarten ein gänzlich neues Produktsegment. Die Bemühungen den Rollwiderstand zu optimieren, reichen nicht aus. Ist dies das Ende von Hochgeschwindigkeitsreifen? mehr...

11.Februar 2011 - Fachartikel

Loader-Icon