Faserverbund-Werksoffe

Das Bauteil im rückwärtigen Stoßfänger besteht aus PA 6-basiertem faserverstärkten Verbundmaterial  und einem Hochleistungskunststoff. (Bildquelle: Honda Motor)

FVK

Erster per Hybrid-Molding hergestellter Stoßfängerträger weltweit

Im neuen Brennstoffzellenauto von Honda kommt eine besondere Leichtbautechnologie von Lanxess, Köln, zum Einsatz. Der Träger des rückwärtigen Stoßfängers wird aus PA6-basiertem Tepex, einem faserverstärkten Verbundmaterial und dem Hochleistungskunststoff Durethan hergestellt. mehr...

29.September 2016 - Produktbericht

Loader-Icon