Gummi

Die Produktentwicklung für Elastomer-Anwendungen in der Elektromobilität erfordert hohe Kompetenz.  (Bild: Herr Loeffler / stock.adobe.com)

Veranstaltung

Das sind die Themen des 2. Rubber & Mobility Summit

Der Innovationsdruck in der Automobilindustrie für die Entwicklung alternativer Antriebssysteme ist aufgrund der Klimadiskussion hoch. Für diese neuen Antriebskonzepte werden neue Produkte benötigt, die diesen Anforderungen gerecht werden. Viele Elastomerbauteile konventioneller Automobile werden nicht mehr gebraucht, müssen angepasst oder gar neu entwickelt werden. mehr...

6.Juli 2021 - News

Fachwissen für die nachfolgenden Generationen erhalten. (Bild: Redaktion)

Gummi – Entwicklung & Verarbeitung

„50 Beste Praktiken“

Das Buch ist aus der Idee entstanden, wie ein erfahrener Kautschuktechniker sein Wissen für aufstrebende junge Berufstätige zur Verfügung stellen kann. Das Konzept zu diesem Buch ist eine Sammlung von Gedanken und Lösungen, die im Alltag eines kautschukverarbeitenden Betriebs eine Rolle spielen und in einer solchen Umgebung ihren Nutzen bewiesen haben. „Ich finde Ihr neues Werk sehr gelungen und nützlich, besonders für Einsteiger gibt es zahlreiche Anregungen“, schreibt Peter Uth, Geschäftsführer von Uth, Fulda. mehr...

28.Juni 2021 - News

45 % der befragten Industriefirmen berichten von Engpässen bei Vorprodukten. (Bild: Ifo)

Engpass bei Vorprodukten

Ifo Umfrage: Auswirkungen bei Gummi- und Kunststoffwaren am stärksten

Für die deutsche Industrie ist der Engpass bei den Vorprodukten zu einem ernsthaften Problem geworden. Dies zeigt die Umfrage des Ifo Instituts, München, in der 45 % der im April befragten Industriefirmen von Engpässen berichteten. Das ist mit Abstand der höchste Wert seit Januar 1991. Im Januar 2021 waren es erst 18,1 %, im Oktober 2020 nur 7,5 %. „Dieser neue Flaschenhals könnte die Erholung der Industrie gefährden“, sagt Klaus Wohlrabe, Leiter der Ifo-Umfragen. mehr...

3.Mai 2021 - News

Bei einer automatisierten Fertigung lassen sich alle Funktionen problemlos in die Maschinensteuerung der Presse integrieren. (Bildquelle: Wickert)

Coil-Station

Neue Coil-Station für Gummi – mit automatischer Gewichtsanpassung

Wickert Maschinenbau, Landau, hat eine Coil-Station für Gummi mit integrierter Wägezelle und automatischer Gewichtsanpassung entwickelt. Mit der jetzt erstmals als Stand-alone-Modell erhältlichen Anlage lässt sich das Rollenmaterial ohne Längung von seiner Trennfolie abwickeln und präzise zuschneiden. Bei Abweichungen von mehr als ±1 g wird automatisch die Länge des Zuschnitts angepasst. In Reinräumen nach ISO-Klasse 8 kann die Peripheriekomponente ebenfalls eingesetzt werden. mehr...

8.September 2020 - Produktbericht

Gert Heinrich_Leibniz Institut

Chip & Cut Analyzer (ICCA)

Chip & Cut-Verschleiß von LKW-Reifenlaufflächen: Vergleich zwischen Labor- und Reifenprüfung

Reifenlauflächen sind unter rollenden und gleitenden Beanspruchungen Stößen ausgesetzt, die zu Schädigungen führen, die als Chip- und Cut (CC)-Verschleiß bekannt sind. mehr...

18.Juni 2020 - Neues aus der Forschung

110-00-150

Filmvulkanisier-Spleißpresse speziell zum Spleißen von unendlichen O-Ringen

Normec, Aal, Norwegen, präsentiert auf der Messe die Filmvulkanisier-Spleißpresse Modell 110-00-150, verschiedene Arten von Spleißfolien sowie eine neue kleine Schneidemaschine. mehr...

4.Oktober 2019 - Produktbericht

GR 250 UL, RSP55 SX, TGM

Bandgranulatoren für würfelförmiges Granulat

Sagitta, Vigevano, Italien, stellt seine Maschinen zur Gummi-Weiterbearbeitung vor. Die Bandgranulatoren GR 250 UL sind Maschinen zur Herstellung von gleichmäßig würfelförmigem Granulat. mehr...

18.September 2019 - Produktbericht

Fig. 1: Uncovered load bearing elements of bias truck tire.

Inkompressibilität des hyperelastischen Gummis, der Felgenkontakt sowie der Hitzeschrumpf und die nichtlinearen Eigenschaften des Textilcords

Simulation eines Bersttests bei einem LKW-Diagonalreifen

Bei dem dargestellten Modell eines Luft-Diagonalreifens überlagern orthotropische Verstärkungselemente isotrope Gummielemente. mehr...

13.September 2019 - Neues aus der Forschung

Powdertech RSC-NG

Bepuderungsmaschine mit neuer Elektrostatik und neuem Filtersystem

Die Struktur der neuen Maschinengeneration Powdertech von Rolf Schlicht, Reinfeld, ist der des Vorgängermodells ähnlich. Für die RSC-NG wurde jedoch eine neue Elektrostatik und ein neues Filtersystem komplett neu entwickelt. mehr...

4.September 2019 - Produktbericht

Mit den neuen Thermoplastischen Elastomer Hybriden lassen sich sehr gute Materialkennwerte erreichen. Gleichzeitig ist eine kosteneffiziente Verarbeitung als Thermoplast möglich. Die neue Technologieplattform erlaubt es, eine Vielzahl von anwendungsspezifischen Materiallösungen bereitzustellen, deren  Modifikationsvielfalt mit der von TPE oder Gummicompounds vergleichbar ist. Bildquelle Kraiburg TPE

Thermoplastische Elastomer Hybride

Hybride zwischen Gummi und TPE setzen neue Leistungsgrenzen

Seit Jahren ist es das Bestreben von TPE-Herstellern und Verarbeitern, die Leistungsgrenzen von Thermoplastischen Elastomeren in Richtung derer von Gummimaterialien zu verschieben. mehr...

20.März 2019 - Fachartikel

PET-Flaschen-Kennzeichnung mit CO2-Laser mit unterschiedlichen Wellenlängen (Bildquelle: Rea Jet)

Rea Verifier

Laserkennzeichnung unter die Lupe genommen

Rea Jet, Mühltal, investiert nicht nur in die Weiter- und Neuentwicklung der Kennzeichnungssysteme, sondern auch in Analysetechnologien zur Inspektion und Bewertung der erfolgten Kennzeichnung. mehr...

12.März 2019 - Produktbericht

Abb. 11: Beispiel für einen Riss mit vielen Sekundärrissen (SENT, XNR100): (a) Darstellung einer Auswahl an Rissbilder, (b) Darstellung der ermittelten Rissspitzenpositionen (Intuitive Methode) und (c) Darstellung des Rissverlaufs nach Glättung.

Definition des Risswachstums

Vergleich verschiedener Methoden zur Ermittlung der Risslänge an Fotografien gerissener planarer Elastomerprüfkörper

Die Auswertung der Rissbilder nach einem Reißversuch an planaren Elastomerprüfkörpern ist fallabhängig eine Herausforderung. mehr...

11.März 2019 - Neues aus der Forschung

Kautschuke

Chinaplas Guangzhou

Die Chinaplas ist eine der größten Fachmessen für Kunststoff und Gummi in Asien und wird als eine der weltweit einflussreichsten Ausstellungen der Branche angesehen. Sie findet abwechselnd in Guangzhou und Shanghai statt. Der schnelle Wissensfortschritt in Wissenschaft und Technik hat die Einsatzbereiche von Kunststoff- und Gummiprodukten ein zahlreichen Bereichen – darunter Fahrzeugbau, Elektronik, Informationstechnik, Telekommunikation […] mehr...

29.Januar 2019 - News

Abb. 1: Schematische Darstellung der Bindungsmechanismen von Füllstoff zur Polymermatrix.

Eigenschaften von Nitril-Butadien-Elastomeren (NBR) für Dichtungsanwendungen

Einfluss von Füllstoffen auf die mechanischen und tribologischen Eigenschaften von Acryl-Nitril-Butadien-Vulkanisaten (NBR)

Die Eigenschaften von Nitril-Butadien-Elastomeren (NBR) für Dichtungsanwendungen lassen sich gezielt durch aktive Füllstoffe modifizieren. mehr...

5.Dezember 2018 - Neues aus der Forschung

Feierliche Eröffnung (v.l.n.r.) Steven Yu (GM der JihuaPTE), Rong Sanyou (Chairman of the Board, JihuaPTE, und Vice GM der Jihua Group), Peter Cöllen (Gesellschafter Vorwerk Autotec, Gesellschafter PTE), Yang Bin (GM Xinxing Cathay Group), Frau Li Aiwu (Bürgermeisterin von Yueyang/Hunan), Franz Josef Wolf (Gesellschafter Woco, Gesellschafter PTE), Yuan Haili (GM der Jihua Group), Matthias Klaue (Vice Chairman of the Board, JihuaPTE, CFO PTE). Bildquelle: Polymer-Technik Elbe

Kautschuk-Mischerei

Polymer Technik Elbe und Jihua eröffnen neue Mischerei

Die Polymer-Technik Elbe (PTE) und die Jihua Group haben Mitte September ein neues Mischwerk in Yueyan, China, feierlich eröffnet. Das Werk soll gemeinschaftlich von beiden Unternehmen geführt werden und die steigende Nachfrage nach Gummimischungen in China abdecken. mehr...

19.November 2018 - News

Loader-Icon