Heißkanaltechnik

Die neue Technologie in einer Hybridausführung, bei der nur bestimmte Hydraulikaktuatoren damit ausgestattet sind. (Bildquelle: HRS Flow)

Hyflow, Hyper GF, Flexflow Evo

Heißkanalsystem: Präzisere Steuerung für hydraulischen Düsennadelantrieb

Neu- und Weiterentwicklungen rund um die Heißkanalsysteme von HRSflow, San Polo di Piave, Italien, sind speziell auf die Steigerung der Produktqualität beim Kaskadenspritzgießen ausgelegt. Dazu gehört die neue, für Anwendungen mit hydraulisch betätigten Zylindern entwickelte Hyflow-Technologie. mehr...

18.November 2020 - Produktbericht

Die neue Anschlusshülse für Thermosensoren verfügt über eine sehr hohe Temperaturstabilität von 400° C und und eine hohe Zugfestigkeit von über 120 N. (Bildquelle: Hotset)

HPS 400

Anschlusshülse für Thermosensoren aus Hybridwerkstoff

In seiner Produktserie Hotcontrol bietet Hotset, Lüdenscheid, eine große Auswahl an Thermoelementen und Widerstandsthermometer an. Neu ist die Anschluss- und Übergangshülse HPS 400 für die Thermosensoren. Wie die bisherigen Übergangshülsen aus Edelstahl verfügt diese ebenfalls über eine sehr hohe Temperaturstabilität von 400 °C und eine hohe Zugfestigkeit von über 120 N. Für viele mess- und prüftechnische Applikationen ist dies von Vorteil. mehr...

27.September 2019 - Produktbericht

Die Heißkanal-Lösungen eignen sich für flächige Bauteile wie Reisekofferschalen, faltbare Babywannen oder Laptop-Gehäusedeckel. (Bildquelle: HRS Flow)

Heißkanal

Heißkanal-Lösungen für flächige Bauteile

Die Heißkanal-Lösungen von HRS Flow, San Polo di Piave, Italien, eignen sich für anspruchsvolle flächige Bauteile. Aus Polypropylen besteht die Schale eines nur rund 1,9-kg-wiegenden Reisekoffers, die trotz ihrer geringen mittleren Wanddicke von 1,8 mm eine hohe Deformationsbeständigkeit aufweist. Der Hersteller füllt die Kavität für die etwa 490x290x690-mm-großen Schalen traditionell über einen einzelnen, zentral auf der Außenfläche positionierten Anschnitt mit fünf mm Durchmesser. mehr...

9.Januar 2019 - Produktbericht

Platzsparende Ausführungen der Betätigungszylinder für Heißkanalsysteme, die Etagenwerkzeuge mit geringen Plattenhöhen ermöglichen. (Bildquelle: HRS Flow)

Compact-Stack-Mold

Kompakte Werkzeug-Technik für flach bauende Heißkanal-Etagenwerkzeuge

Speziell für den Bau von Etagenwerkzeugen hat HRS Flow, San Polo di Piave, Italien, besonders niedrig bauende Betätigungen für Heißkanal-Nadelverschlusssysteme im Programm. mehr...

3.Januar 2019 - Produktbericht

Mehrfachdüse (Bildquelle: Günther)

Heißkanaldüse

K 2016: Mehrfachdüse zur seitlichen Anspritzung

Die Mehrfach-Heißkanaldüse OktaFlow Typ OMT von Günther Heißkanaltechnik, Frankenberg, ist für die direkte seitliche Anspritzung von Artikeln in kompakten, hochfachigen Werkzeugen konstruiert. mehr...

15.September 2016 - Produktbericht

Modularer Zylinder (Bildquelle: Synventive)

Heißkanaltechnik

K 2016: Passive Zylinderkühlung durch eigene thermische Leiter

Erstmals stellt Synventive, Bensheim, die SVG+-Heißkanalsysteme vor. Die hydraulisch betätigten Systeme sind standardmäßig mit den neuen modularen Zylindern und der Syncool3-Technologie ausgestattet. mehr...

30.August 2016 - Produktbericht

Lückenlose Konfiguration mit dem neuen Produktkatalog. (Bildquelle:  PSG)

Heißkanäle

Schneller Zugriff auf CAD-Daten, Datenblätter und Bedienungsanleitungen

PSG, Mannheim, hat seinen Webauftritt des Produktkataloges für Heißkanaltechnik „PSG SpeedCAD“ gestalterisch und inhaltlich auf den neuesten Stand gebracht. mehr...

28.Dezember 2015 - Produktbericht

Werkzeugtemperierung, Nadelverschlussdüsen

Fakuma 2015: Fokus auf Regler

Husky, Bolton, Kanada, hat auf der Fakuma seine neuesten Heißkanal-, Regler- und Nadelverschlusstechnologien für den Automobil- und Medizintechnikmarkt vorgestellt. Die Regler der Serie Altanium basieren auf einer Softwareplattform, welche eine bessere Integration mit anderen Produkten des Unternehmens ermöglicht. mehr...

11.Dezember 2015 - Produktbericht

Komplett montiertes Heißkanalsystem zur Sofortinstallation (Bildquelle: Synventive)

Heißkanaltechnik

Fakuma 2015: Vorteile und Nutzen der Plug ´n Play-Heißkanaltechnologie

Der Vorteil der Plug ´n Play-Technologie von Synventive, Bensheim, ist der stabile Fertigungsprozess mit bestmöglicher Wertschöpfung für Werkzeugmacher, Spritzgießer und OEM. Plug ´n Play Systems sind nach Kundenvorgaben gefertigte und komplett montierte Heißkanalsysteme zur Sofortinstallation. mehr...

14.Oktober 2015 - Produktbericht

Thumbnail für Post 10143

Fakuma 2014 / Heißkanaldüse Blueflow

Schlankere Bauform für hochfachige Werkzeuge

Günther Heisskanaltechnik, Frankenberg, erweitert das Portfolio der Blueflow-Heißkanaldüsen. Die schmalen Düsen eignen sich für hochfachige Werkzeuge und lassen sich komfortabel von der Trennebene montieren. mehr...

8.Oktober 2014 - Produktbericht

Thumbnail für Post 9545

Heißkanal-Regelung

Touch-Screen-Monitor vereinfacht Einrichtung und Überwachung von Heißkanal-Systemen

Für die Heißkanal-Regelgerätegeneration Z1240/... von Hasco, Lüdenscheid, wird ein neuer Touch-Screen-Prozessmonitor Z12402/... vorgestellt. Er erleichtert neben der Einrichtung und Überwachung auch die Diagnose von Heißkanalsystemen wesentlich. mehr...

4.Juni 2014 - Produktbericht

Thumbnail für Post 7049

Mehr schaffen mit weniger Energie

Heißkanaldüsen Blueflow

Die Beheizungstechnologie der Heißkanaldüsen Blueflow von Günther, Frankenberg/Eder, setzt Maßstäbe für die Qualität und Gestaltung von Formteilen, ermöglicht Energieeinsparungen bis zu 50 Prozen. mehr...

15.März 2013 - Produktbericht

Thumbnail für Post 7045

Mehr schaffen mit weniger Energie

Heißkanaldüsen Blueflow

Die Beheizungstechnologie der Heißkanaldüsen Blueflow von Günther, Frankenberg/Eder, setzt Maßstäbe für die Qualität und Gestaltung von Formteilen, ermöglicht Energieeinsparungen bis zu 50 Prozen. mehr...

31.Dezember 2012 - Produktbericht

Spritzgießen

Fachtage 2012

mehr...

15.Mai 2012 - News

Loader-Icon