Hybrid

Mit der neuen Verfahrenskombination können faserverstärkte Kunststoffprofile jetzt schneller zur Verfügung gestellt werden. (Bildquelle: OKE)

Hybridprofile

Faserverstärkte Kunststoffprofile: Verfahrenskombination für besonders hohe Produktionsgeschwindigkeit

OKE, Hörstel, entwickelt und produziert technische Kunststoffkomponenten für unterschiedliche Branchen. Seit einigen Jahren beschäftigt sich das Unternehmen mit dem Thema funktionalisierter, faserverstärkter Hybridprofile und hat ein wirtschaftliches Verfahren zur Fertigung derartiger Profile im hauseigenen Technikum entwickelt.  mehr...

28.November 2019 - Produktbericht

Die optionalen Servo-Plast-Einheiten können ab dem Jahreswechsel als ESP-Option geordert werden. Gekennzeichnet werden diese Maschinentypen dann mit dem Namenszusatz Hybrid. (Bildquelle: Boy)

Servo-Plast-Einheit

Optionaler, servoelektrischer Antrieb für Spritzeinheit von Spritzgießautomaten

Boy, Neustadt-Fernthal, präsentiert erstmals einen optionalen, servoelektrischen Antrieb für die Spritzeinheit ESP seiner Boy-Spritzgießautomaten. Bei der neu entwickelten Spritzeinheit mit der internationalen Größe SP170 für die Maschinengrößen Boy 60 E bis zur 125 E werden die Einspritz- und Dosierbewegung elektromechanisch über zwei Servomotoren angetrieben. In die Entwicklung der Servo-Plast-Einheit sind die Erfahrungen mit der Konstruktion von hydraulischen Spritzeinheiten mit denen der Zulieferer qualitativ hoher Antriebskomponenten eingeflossen. mehr...

10.Oktober 2019 - Produktbericht

Ganz aus thermoplastischen Kunststoffen bestehendes Antriebswellensystem (Bildquelle: Herone)

Antriebswellensystem mit angespritztem Zahnrad

Zeit- und kosteneffiziente Fertigung komplexer Flugzeugteile

Die Antriebswelle besteht aus einem aus thermoplastischen UD-Tapes geflochtenen Vorformling, einem sogenannten „organo-Tube“, der zuerst zu einem stoffschlüssigen Composite-Rohr konsolidiert und anschließend im Spritzgusswerkzeug mit Peek-90HMF40 von Victrex, Hofheim, überspritzt wird. mehr...

23.August 2019 - Produktbericht

Aus thermoplastischem Paek-Hochleistungscomposite neu gestaltete Halterung für Gepäckablagen in Flugzeugen. (Bildquelle: TxV)

Hybridspritzguss

Kunststoffgerechte Auslegung von Flugzeughalterungen aus Hochleistungsthermoplast-basierten Composites

Im Hybridspritzgussverfahren gefertigtes Compositebauteil von TxV, Bristol, USA, wird für den Einsatz in Verkehrsflugzeugen qualifiziert, um Gewicht und Teilezahl zu reduzieren sowie Sekundärprozesse zu eliminieren. mehr...

1.April 2019 - Produktbericht

30 Prozent Gewicht gespart

Composite-Bremspedal-Herstellung

Das Konzept für die Herstellung eines geometrie- und belastungsoptimierten Organoblech-Hybrid-Bremspedals aus Kunststoff hat Engel, Schwertberg, Österreich, gemeinsam mit ZF-Friedrichshafen weiterentwickelt. mehr...

8.November 2013 - Produktbericht

Loader-Icon