RUBBER NAVIGATOR

MESSEGUIDE FÜR DIE KAUTSCHUKINDUSTRIE AUF DER K 2019

K 2016

Jederzeit aktuell: Hier sind alle Berichte und Produktinformationen rund um die K 2019 in Düsseldorf gesammelt. Diese Übersichtsseite aktualisiert sich ständig. Ein regelmäßiger Besuch lohnt sich also, um stets auf dem Laufenden zu bleiben.

Die K, weltgrößte Messe für die Kunststoff- und Kautschukindustrie, findet vom 16. bis 23. Oktober 2019 in Düsseldorf statt.

Besuchen Sie PLASTVERARBEITER und KGK auf der K 2019: Halle 13, Stand A06

Procan Alpha

Maschinenbedienung goes WLAN

Im Trend der zunehmenden Digitalisierung präsentierte sich Boy, Neustadt-Fernthal, auf der K 2019 mit einer steuerungstechnischen Neuerung: Die Bedieneinheit der Maschinensteuerung Procan Alpha wurde in einer mobilen WLAN-Ausführung vorgestellt. mehr...

3. Dezember 2019 - Produktbericht

Bei der Längsanordnung  bleibt wertvolle Produktionsfläche frei. (Bildquelle: Boy)

Boy 125 E, LR 5

Handling in Längsrichtung deutlich kompakter

Längs statt quer aufgebaut – so erlebten die Besucher des Messestandes von Boy, Neustadt-Fernthal, auf der K 2019 eine sehr kompakte Automationszelle. Auf einer Boy 125 E saß das Handling LR 5 in Längsrichtung auf dem Spritzgießautomaten. mehr...

2. Dezember 2019 - Produktbericht

Der Hauptbildschirm des MES ist das Dashboard, das einen Überblick über die Effizienzparameter gibt. (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Temione

Vollwertige MES-Lösung für einzelne Spritzgießmaschine

MES-Lösungen sind integraler Bestandteil von Industrie 4.0 und haben sich in der Kunststoffindustrie als Informations- und Leitstellen für die Produktionsüberwachung und -planung von Spritzgießmaschinen erfolgreich etabliert. Die Hürden für die Entscheidung, ein MES-Programm in einem Unternehmen zu installieren, sind jedoch hoch. mehr...

29. November 2019 - Produktbericht

Die großen Sichtfenster  in der Front der Ultraschall-Schweißkabine machen  ein ergonomisches Arbeiten und Einlegen möglich. (Bildquelle: Sonotronic)

Ecoflex Isonic

Ultraschall-Schweißkabine mit Werkzeugwechselkassette und NC-Schiebetisch

In einem überarbeiteten Konzept präsentierte sich die Ultraschall-Schweißkabine Ecoflex Isonic von Sonotronic, Karlsbad, auf der diesjährigen K. Das Besondere daran ist vor allem der Werkraum: Individuell auf die jeweilige Anwendung zugeschnitten ist er nun als wechselbare Werkzeugkassette in die Kabine integriert. Der Austausch der Kassette kann sowohl von der Bedienseite, als auch von der Rückseite der Maschine stattfinden. mehr...

28. November 2019 - Produktbericht

Die Systeme ermöglichen die Kennzeichnung auf Kunststoff und Silikon (Bildquelle: Rea Jet)

Beschriftungssysteme

Gestochen scharfe Kennzeichnungen auf Kunststoff, Gummi und Silikon

Kontrastreiche und sichere Direktmarkierung von Kunststoffen ist in der Produktion unverzichtbar: zur internen Prozesskontrolle, eindeutigen Identifizierung von Materialien oder Serialisierung für die lückenlose Rückverfolgung. Hierzu veranschaulichten zahlreiche Kennzeichnungstechnologien auf dem K-Messestand von Rea Elektronik, Mühltal, die Programmvielfalt für berührungsfreie Direktbeschriftung. mehr...

27. November 2019 - Produktbericht

Genesys, AIPC

Hocheffiziente Systeme für die PET-Aufbereitung und den Umgang mit recycelten Werkstoffen

Auf der K 2019 feierten die Trocknungssysteme der neuen Genesys-Baureihe von Piovan, S. Maria di Sala, Italien, Weltpremiere. Die Trocknungssysteme verfügen über eine selbstadaptive Technologie, die nun auch für die Aufbereitung von recyceltem PET optimiert ist. mehr...

26. November 2019 - Produktbericht

Easytherm

Temperiergeräte-Produktreihe mit neuen Druckwasser-Temperiergeräte ergänzt

Aquatech, S. Maria di Sala, Italien, stand auf dem K-2019-Messeauftritt von Piovan mit Temperiergeräten bis hin zu neuen adiabatischen Freikühlern im Mittelpunkt. Die Temperiergeräte-Produktreihe Easytherm wird durch neue Druckwasser-Temperiergeräte ergänzt, die die Reihe der atmosphärischen Temperiergeräte abrundet. mehr...

25. November 2019 - Produktbericht

Winfactory 4.0, MTS

Überwachungssoftware und Materialverfolgungssystem immer näher an 4.0

Industrie 4.0 ist ein Schlüsselthema, das bei Piovan, S. Maria di Sala, Italien, im Fokus steht. Das Unternehmen erweiterte den Funktionsumfang der Überwachungssoftware Winfactory 4.0, die auch ein Modul zur Überwachung der Energieeffizienz und ein Modul zur Überwachung von Aquatech-Lösungen beinhaltet. mehr...

22. November 2019 - Produktbericht

RFID

Taggingsystem umgeht Risiko von Kontamination zwischen verschiedenen Materialien

Erstmals auf der K 2019 ausgestellt war eine manuelle Kupplungsstation von Penta, S. Maria di Sala, Italien, die mit einem neuen Kupplungssystem ausgestattet ist. Diese Einheit ermöglicht den einfachen Anschluss der Rohre und ist dichtungsfrei. mehr...

21. November 2019 - Produktbericht

Am Vorabend der K-Messe eröffnete die DESMA ihren diesjährigen dualen Messeauftritt unter dem Motto „Enter New Spaces“ in der Glühofenhalle im Areal Böhler. (Bildquelle: Desma)

K 2019 – Kautschuk-Spritzgießen

Kautschuk-Spritzgießen und Industrie 4.0 standen im Mittelpunkt

Zur K 2019 präsentierte Desma seine Leistungen dieses Mal mit einem neuen dualen Messekonzept. In Kleingruppen wurden die Besucher per Shuttlebus von der Messe zu dem exklusiven Veranstaltungsort – einem ehemaligen Stahlwerk im Westen Düsseldorfs – gebracht und dort in einer coolen Lounge empfangen. Das Unternehmen hatte auf 400 m² einen ganzen Maschinenpark aufgebaut. In der großzügigen Halle konnten die Besucher, individuell betreut, Desma-Technik live erleben. mehr...

20. November 2019 - Produktbericht

Steuergerät mit Mischer: Erhöhter Bedienkomfort, mobil und platzsparend sind die neuen Steuergeräte mit 7-Zoll-Farb-Touch-Display. (Bildquelle: Koch-Technik)

SLT, MCT

Neue mobile, flexible Steuergeräte für die volumetrische Dosierung

Als Neuerung im Bereich Mischen und Dosieren hat Koch-Technik, Ispringen, mit den mobilen und flexiblen Steuergeräten Typ SLT und MCT für volumetrische Vormischer und Dosierstationen viel Wert auf Konnektivität, Bedienkomfort und ein leichteres Handling an der Verarbeitungsmaschine gelegt. Dies wird unterstrichen durch die einfache und intuitive Bedienoberfläche, welche über einen 7 Zoll großen Touchscreen dargestellt wird. mehr...

20. November 2019 - Produktbericht

Bei der Entwicklung wurde ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, ein kosteneffizientes System zu entwerfen – wobei sich dieses nicht nur auf den Roboter selbst beschränkt, sondern auch die notwendigen Schutzelemente mit einschließt. (Bildquelle: Wittmann)

WX138

Roboter mit starrer X-Achse im neuen Design

Auf der K 2019 präsentierte Wittmann, Nürnberg, nun den ersten Roboter mit starrer X-Achse im neuen Design, dem WX-Design. Die Neuentwicklung WX138 wartet bei einer Traglast von 12 kg mit gleich mehreren brandneuen Features auf. Der Entformhub ist von 620 bis 920 mm erhältlich und wird von einem innenliegenden Riemen angetrieben. Dadurch verschwindet die Antriebseinheit komplett im Profil der Entformachse, und die bewegten Massen konnten um 30 Prozent reduziert werden. mehr...

19. November 2019 - Produktbericht

Der Kunststofffolien-Zerkleinerer zerkleinert anspruchsvolle Kunststoffmaterialien zuverlässig. (Bildquelle: Vecoplan)

Schredder VIZ

Kunststofffolien-Zerkleinerer für anspruchsvolle Kunststoffmaterialien

Auf der internationalen Fachmesse K 2019 war die Kreislaufwirtschaft ein zentrales Thema. Dazu zeigt Vecoplan, Bad Marienberg, Anlagen, die Primär- und Sekundärrohstoffe zerkleinern, fördern und aufbereiten. Eine besonders hohe Akzeptanz im Markt erfahren die Vecoplan-Schredder, die auf die technischen Eigenschaften des Kunststoffs und den anschließenden Recyclingprozess abgestimmt werden können. mehr...

5. November 2019 - Produktbericht

Das GMP-gerechte Layout des Formbereichs schützt vor Staubpartikeln und gewährleistet eine kontaminations-freie Produktion für die Hersteller medizinischer Produkte. (Bildquelle: Sumitomo Demag)

Medical Intelect S

GMP-konforme Spritzgießmaschine für medizinische Reinraumumgebungen

Mit der Intelect-S-180-Tonnen stellt Sumitomo Demag, Schwaig, eine neue Maschine vor, die direkt für Großserienhersteller von medizinischen Kunststoffkomponenten entwickelt wurde. mehr...

23. Oktober 2019 - Produktbericht

Für Touchscreens werden bislang Sensoren mit Klebeschichten eingesetzt, die per Laminieren aufwändig appliziert werden. Am Messestand wird bewiesen, dass mit FFB eine maschinelle Verfahrensalternative zur Verfügung steht. (Bildquelle: Kurz)

Functional-Foil-Bonding-Verfahren

Neues serienreifes Verfahren für die Integration von Displaysensoren

Leonhard Kurz, Fürth, zeigt auf der K 2019 die maschinelle Integration von Touchscreen-Sensoren in Kunststoffbauteile. In bisherigen Anwendungen waren Touch-Sensoren per FFB im Hubverfahren appliziert worden. Diese Übertragungstechnik ist für die auf der Kunststoffmesse eingesetzten, etwa acht Zoll großen Touchscreen-Sensoren nicht geeignet. Daher hat das Unternehmen eine neue Abrolltechnik entwickelt, in der großflächige Sensoren lufteinschlussfrei übertragen werden. mehr...

23. Oktober 2019 - Produktbericht

Seite 2 von 1512345...10...Letzte »
Loader-Icon