RUBBER NAVIGATOR

MESSEGUIDE FÜR DIE KAUTSCHUKINDUSTRIE AUF DER K 2019

K 2016

Jederzeit aktuell: Hier sind alle Berichte und Produktinformationen rund um die K 2019 in Düsseldorf gesammelt. Diese Übersichtsseite aktualisiert sich ständig. Ein regelmäßiger Besuch lohnt sich also, um stets auf dem Laufenden zu bleiben.

Die K, weltgrößte Messe für die Kunststoff- und Kautschukindustrie, findet vom 16. bis 23. Oktober 2019 in Düsseldorf statt.

Besuchen Sie PLASTVERARBEITER und KGK auf der K 2019: Halle 13, Stand A06

Nadine Despineux, Präsidentin des Segments DSS, schafft  digitale Weltneuheiten im Kunstoffbereich. (Bildquelle: Krauss Maffei)

Digitaler Retrofit, Polymore

Digitale Dienstleistungen für alle Maschinengenerationen und Kunststoffverarbeitungstechnologien

Kann man eine Jahrzehnte alte, immer noch zuverlässige, Spritzgießmaschine fit für Industrie 4.0 machen? Krauss Maffei, München, meint ja und präsentiert zur K 2019 eine Weltneuheit. Ab sofort ermöglichen unterschiedliche Bundles die Vernetzung und Datennutzung für alle Maschinengenerationen und – fabrikate im Spritzguss. Bald werden sich auch Reaktions- und Extrusionstechnik in das gemeinsame Daten-Ökosystem einbinden lassen.  mehr...

9. Oktober 2019 - Produktbericht

Der Hochleistungsschmelzefilter ermöglicht auch bei sehr großen Durchsätzen bis 10.000 kg/h hohe Rezyklatqualitäten. (Bildquelle: Ettlinger)

ERF 1000

Schmelzefilter für sehr hohe Durchsätze, auch bei grob verschmutzten Kunststoffen

Ettlinger, Königsbrunn, präsentiert erstmals den komplett neu entwickelten Hochleistungs-Schmelzefilter ERF 1000 für besonders große Durchsätze im Kunststoffrecycling. mehr...

9. Oktober 2019 - Produktbericht

Polycoater, Decoline II

Vakuum-Beschichtungsanlage für die umweltfreundliche Veredelung von 3D-Kunststoff-Bauteilen

Singulus, Kahl, zeigt auf der Messe eine Vakuum-Beschichtungsanlage des Typs Polycoater in Funktion. Für die Kunststoffindustrie bietet die Anlage aufgrund ihrer Flexibilität die Möglichkeit, verschiedenste Produkte nachhaltig zu veredeln. Das eingesetzte Beschichtungsverfahren ist gegenüber der herkömmlichen Galvanik besonders umweltfreundlich. Mit der Inline-Beschichtungsanlage wird das wirtschaftliche Chrom-(VI)-freie Beschichten von Bauteilen ermöglicht. mehr...

9. Oktober 2019 - Produktbericht

Benetzungsverhalten auf ABS und Metall vor und nach der Plasmabehandlung (Bildquelle: Relyon)

PDD-Technologie

Kaltes Atmosphärendruckplasma im Plasma-Handgerät

Relyon Plasma, Regensburg, präsentiert auf dem Messestand in Düsseldorf insbesondere die Technologie Piezoelectric Direct Discharge, kurz PDD-Technologie genannt. Hierbei handelt es sich um eine besonders kompakte Form der Plasmaerzeugung, die auf der direkten elektrischen Entladung an einem offen betriebenen piezoelektrischen Transformator basiert. mehr...

9. Oktober 2019 - Produktbericht

Die schwebende Überkopf-Position des Plastifzieraggregats oberhalb der Schließeinheit schafft die Voraussetzung für einen allseitig zugänglichen Werkzeugbereich. Bildquelle: alle LWB Steinl

Fünf Kompetenzen unter einem Firmendach

Automatisierung aus einer Hand

Die Steinl-Gruppe präsentiert auf der K neue Vertikal-Maschinen, Automatisierung, Klebe- und Dichtungstechnik, aber auch Biopolymer-Anwendung. mehr...

9. Oktober 2019 - Fachartikel

Compoundierkonzept als Kombination aus konischem Gleichlauf-Doppelschneckenextruder als Additiv-Förderer und Einschnecken-Sidefeeder zur Polymerzugabe (Bildquelle: MAS)

Sidefeeder-Konfiguration

Effektiveres Compoundieren von Glas- oder Kohlefasern mit Einschnecken-Sidefeeder

Vorteile des konischen MAS-Extruders von MAS, Pucking, Österreich, ist die große Beschickungsöffnung in Kombination mit dem guten Förderverhalten des Gleichlauf-Schneckensystems. Dies sorgt für die Voraussetzungen um Zusatzstoffe, Stabilisatoren, aber auch faserförmige Materialien direkt aufzugeben und effizient einzuziehen. mehr...

9. Oktober 2019 - Produktbericht

Mit der neuen Lasereinheit werden die Produktionsabläufe bei Zahnbürsten optimiert und deren Designmöglichkeiten erweitert. (Bildquelle: Zahoransky)

Lasereinheit

Laserbeschriftungseinheit für Weichkunststoffe

Eine Lasereinheit von Zahoransky, Todtnau, ermöglicht bei Zahnbürsten erstmals die individuelle Beschriftung in Hart- und Weichkomponenten direkt vor der Verpackung. Der Beschriftungsvorgang läuft in weniger als einer Sekunde ab. mehr...

8. Oktober 2019 - Produktbericht

Die Komplettlösung sorgt für Platz- und Energiekostenersparnis im Vergleich zu konventionellen Trocknungsanlagen. (Bildquelle: Eisbär)

Eisbär Plug & Dry

Energieeffiziente Materialtrocknung für kleine und mittlere Durchsätze

Die Materialtrocknungsanlage Eisbär Plug & Dry von Eisbär Trockentechnik, Götzis, Österreich, ist eine Komplettlösung für effiziente Materialtrocknung. Ein Stromanschluss und die Materialleitung ist alles, was noch zusätzlich zum Betrieb benötigt wird. mehr...

8. Oktober 2019 - Produktbericht

Auf der Messe zeigt das Unternehmen sein Engagement für Kreislauflösungen zur Reduzierung von Kunststoffabfällen. (Bildquelle: Sabic)

Nachhaltige Lösungen

Richtungsweisende Nachhaltigkeitslösungen für globale Herausforderungen

Kunststoffe ermöglichen ein modernes Leben, erfordern jedoch Lösungen, um Kunststoffabfälle zu minimieren, die Altmaterialströme zu steuern und Rückgewinnung, Recycling und Wiederverwertung zu fördern. Als erstes Unternehmen der Branche setzt Sabic, Sittard, Niederlande, in großtechnischem Maßstab einen neuen chemischen Recyclingprozess für vermischte Kunststoffabfälle um und kommt damit dem Ziel einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe näher. mehr...

8. Oktober 2019 - Produktbericht

Die Mikrospritzeinheit der LSR-Fertigungszelle. Das Spritzteilgewicht des Mikroschalters  beträgt nur 0,009 Gramm. Bildquelle: Arburg

Im Fokus: Digitalisierung und Circular Economy

Zwei Sichten auf die eine Welt

Der Messeauftritt von Arburg auf der K 2019 steht ganz im Zeichen der Themen Digitalisierung und Circular Economy. Mit Arburg-X-World und Arburg-Green-World liefert das Unternehmen Antworten auf wichtige und drängende Fragen für die Welt der Kunststoffverarbeitung und -nutzung. Ziel ist dabei stets, Ressourcen zu schonen und damit erheblich zur Produktionseffizienz beizutragen. mehr...

8. Oktober 2019 - Fachartikel

Spritzgießmaschine speziell für den medizintechnischen und pharmazeutischen Markt (Bildquelle: Fanuc)

Roboshot, Robonano

Spritzgießmaschine mit größerer Standard-Spritzeinheit und vieles mehr

Fanuc, Echternach, Luxemburg, führt jetzt eine Spritzgießmaschine speziell für den medizintechnischen und pharmazeutischen Markt ein: Das Roboshot α-S150iA Medical Package. Neben geringem Energieverbrauch, Stabilität, Wiederholgenauigkeit und Prozesssicherheit, weist die Maschine die Reinraumzulassung Klasse 7 auf. mehr...

8. Oktober 2019 - Produktbericht

Der Formenwechsel in den Spritzgussmaschinen kann minutenschnell durch ein Schnellspannsystem durchgeführt werden. Bildquelle: alle Klöckner Desma

Automatisierter Gummispritzguss schont Ressourcen

Unbeschwert in die Zukunft

Zur K 2019 zeigt die Desma, wie neueste Maschinentechnik kombiniert mit individuellen Dienstleistungsangeboten die Produktion vereinfacht. mehr...

8. Oktober 2019 - Fachartikel

Dass komplexe Anwendungen mit nachgeordneten Bearbeitungsschritten trotzdem kompakt bleiben können, zeigt die Paketlösung einer Fertigungszelle rund um diesen Pressautomaten. (Bildquelle: Lauffer)

KPA 200-630 UK

Kunststoffpressautomaten mit Schwerpunkt Robotik

Lauffer, Horb, stellt auf der Messe den Kunststoffpressautomaten KPA 200-630 UK vor. Hierbei handelt es sich um einen Kunststoffpressautomaten mit 200 Tonnen Presskraft, einem inneren Säulenabstand von 630 mm und von unten zufahrender Schließeinheit. Er ist ein Vollautomat zum Kompressionspressen rieselfähiger Duroplaste wie beispielsweise Harnstoff und Melamin. Die Selogica-Steuerung der Maschine kommt von Arburg. mehr...

8. Oktober 2019 - Produktbericht

Der Rundtisch ist verfügbar in den Durchmessern 1.300, 1.600 und 2.000 mm. (Bildquelle: Wittmann)

V-Power

Vertikalmaschine in Combimould-Ausführung

Die neue, im Design der Power-Serie konzipierte Vertikalmaschine V-Power von Wittmann Battenfeld, Kottingbrunn, Österreich, wurde Anfang 2019 in den Baugrößen 120 und 160 Tonnen am Markt eingeführt. Im Laufe des Jahres wurde die Serie erweitert. Mittlerweile steht die Maschinenreihe zusätzlich in den Baugrößen 220 und 300 Tonnen mit Rundtischdurchmessern von 1.300, 1.600 und 2.000 mm zur Verfügung. Zusätzlich zur Erweiterung der Maschinenbaureihe nach oben wurde an der Entwicklung der Mehrkomponenten-Ausführung gearbeitet. mehr...

7. Oktober 2019 - Produktbericht

Closed loop mit digitalem Profilersystem (Bildquelle: Reifenhäuser)

Reicofeed-Pro

Schichtdicken bei laufender Anlage justieren

Jede Einsparung der Foliendicke hilft, Energie, Rohstoffe und Kosten zu reduzieren. In den vergangenen Jahren wurde bei Cast Sheet Coating kontinuierlich an einer verbesserten Technologie für Gießfolien- und Glättwerksanlagen gearbeitet, um optimale Toleranzen in Mehrschichtfolien auch inline messen zu können. mehr...

7. Oktober 2019 - Produktbericht

Seite 5 von 14« Erste...34567...10...Letzte »
Loader-Icon