K2016

Das Material ist zum Einsatz als Dichtung für drucklose Wasser- und Abwasserleitungen vorgesehen. (Bildquelle: Teknor Apex)

TPV

Dichtkraft lange erhalten

Ein neues Elastomer für Rohrdichtungen von Teknor Apex, bei dem es sich um ein thermoplastisches Vulkanisat handelt, weist die gleichen Vorteile bezüglich Verarbeitbarkeit und Eigenschaften gegenüber duroplastischen Kautschuken auf wie ein herkömmliches TPV. mehr...

30.August 2016 - Produktbericht

Modularer Zylinder (Bildquelle: Synventive)

Heißkanaltechnik

K 2016: Passive Zylinderkühlung durch eigene thermische Leiter

Erstmals stellt Synventive, Bensheim, die SVG+-Heißkanalsysteme vor. Die hydraulisch betätigten Systeme sind standardmäßig mit den neuen modularen Zylindern und der Syncool3-Technologie ausgestattet. mehr...

30.August 2016 - Produktbericht

Duesseldorf, DEU. 22.10.2013. Ueber 3.200 Aussteller aus 59 Laendern praesentieren auf der K 2013 vom 16. bis 23. Oktober ihre Produkte und Loesungen aus den Bereichen Maschinen und Ausruestung, Rohstoffe und Hilfsstoffe sowie Halbzeuge, technische Teile und verstaerkte Kunststoff-Erzeugnisse. Rund 200.000 Fachleute aus aller Welt werden erwartet. | At K 2013 from 16 to 23 October, more than 3,200 companies from 59 countries will be showing their products and processes in the categories of machinery & equipment, raw materials & auxiliaries, and semi-finished products, technical parts & reinforced plastics. Some 200,000 trade visitors from all over the world are expected. Foto: Constanze Tillmann, Exploitation right Messe Duesseldorf, M e s s e p l a t z, D-40474 D u e s s e l d o r f, www.messe-duesseldorf.de; eine h o n o r a r f r e i e  Nutzung des Bildes ist nur fuer journalistische Berichterstattung, bei vollstaendiger Namensnennung des Urhebers gem. Par. 13 UrhG (Foto: Messe Duesseldorf / ctillmann) und Beleg moeglich; Verwendung ausserhalb journalistischer Zwecke nur nach schriftlicher Vereinbarung mit dem Urheber; soweit nicht ausdruecklich vermerkt werden keine Persoenlichkeits-, Eigentums-, Kunst- oder Markenrechte eingeraeumt. Die Einholung dieser Rechte obliegt dem Nutzer; Jede Weitergabe des Bildes an Dritte ohne  Genehmigung ist untersagt | Any usage and publication only for editorial use, commercial use and advertising only after agreement; unless otherwise stated: no Model release, property release or other third party rights available; royalty free only with mandatory credit: photo by Messe Duesseldorf]

The World’s No. I Trade Fair for Plastics and Rubber

Auf den Spuren des Kautschuks

The World’s No. I Trade Fair for Plastics and Rubber lautet das Motto der K 2016. Die Messe zeigt die Trends und Innovationen einer gesamten Branche. Alle drei Jahre präsentieren Aussteller ihre neuesten Entwicklungen und optimierten Technologien für die Kunststoff- und Kautschukindustrie. Der KGK RUBBER NAVIGATOR zeigt Ihnen auf einen Blick die für die Gummi- und Kautschuk-Branche relevanten Firmen und Fortschritte. mehr...

30.August 2016 - News

Die Fördereinheit kann zwei Kunststoffverarbeitungs-Stationen oder Granulattrockner mit Material bedienen. (Bildquelle: Koch Technik)

Fördergerät

K 2016: Versorgt zwei Bedarfsstellen

Koch-Technik, Ispringen, stellt eine Fördereinheit vor, die zwei Kunststoffverarbeitungs-Stationen oder Granulattrockner mit Material bedienen kann. Für die Duo Fördereinheit wurden verschiedene Pakete zusammengestellt, die aus einem Gestell mit Vakuumerzeuger und Steuerung sowie zwei Materialabscheidern nebst Trichtern bestehen und Materialdurchsätze von 120kg/h bis zu 340kg/h zulassen. mehr...

29.August 2016 - Produktbericht

Materialabscheider (Bildquelle: Maguire)

Abscheider

K 2016: Drastisch kürzer als Standard-Systeme

Ein neues Vakuumfördersystem von Maguire, Aston, USA, das Granulat und Regenerat vom Materiallager zu gravimetrischen Dosiergeräten befördert, ist leichter zu bedienen als Standardsysteme. mehr...

29.August 2016 - Produktbericht

Roboter mit zukunftsweisenden Safety Features (Bildquelle: Stäubli)

In-Mould-Labelling

K 2016: Breites Roboterprogramm für alle denkbaren Aufgaben

Die Maschinen der Plastics-Baureihen von Stäubli, Bayreuth, basieren auf den Hochleistungsrobotern der TX/RX-Serien und decken unterschiedliche Traglastklassen bis maximal 190 kg und Reichweiten bis 3,4 m ab. mehr...

26.August 2016 - Produktbericht

Der Roboter übernimmt sämtliche nachgeschaltete Bearbeitungsprozesse. (Bildquelle: Stäubli)

Roboter

K 2016: Hoher Output

Bei Applikationen wie beispielsweise der Herstellung von Infusionsbeuteln gibt es hohe Anforderungen: hohe Qualitäts- und Hygienestandards, Reinraumeignung, Flexibilität und maximale Ausbringleistung. mehr...

25.August 2016 - Produktbericht

Robotersteuerung

K 2016: Programmierung – offen für alles

Neben dem prozesssicheren Einsatz der Roboter ist eine einfache Bedienung Voraussetzung für den Einsatz in der Kunststoffindustrie. Damit Anlagenbetreiber die vielfältigen Möglichkeiten der Roboter von Stäubli, Bayreuth, auch ohne Spezialkenntnisse nutzen können, wurde die Anwendungssoftware Valplast entwickelt.   mehr...

24.August 2016 - Produktbericht

Schwer entflammbares  Compound (Bildquelle: Kraiburg)

Flammschutz-Compounds

K 2016: Schwer entflammbar und gute Haftungswerte

Highlight des Messeauftritts von Kraiburg TPE, Waldkraiburg, ist die Premiere von Flammschutz-Compounds der FR/AD1-Reihe. mehr...

23.August 2016 - Produktbericht

Die Laborversion des konischen gleichlaufenden Doppelschneckenextruders zeichnet sich durch eine nur 400 mm lange Plastifiziereinheit aus. (Bildquelle: MAS)

Laborextruder

K2016: Mit austauschbaren Mischelementen ausgestattet

Der Laborextruder MAS 24 von MAS, Pucking, Österreich, wurde speziell für Kunststoffhersteller und Compoundeure entwickelt, um Rezepturen praxisgerecht zu entwickeln und in Kleinmengen produzieren zu können. mehr...

22.August 2016 - Produktbericht

Mit der kunststoffgerechten Domkonstruktion lässt sich trotz konstruktionsbedingt geringer Wandstärken ein Tubusprofil umsetzen. (Bildquelle: Ejot)

Verarbeitungsverfahren

K2016: Verbindungstechnik für den Leichtbau

Die Schraube Delta PT aus Stahl von Ejot, Bad Berleburg, unterstützt unterschiedliche Leichtbaukonzepte bei direkt verschraubten Kunststoffen. Durch verringerte Abmessungen oder Verschraubungsstellen reduziert die Schraube das Gewicht, beispielsweise in der Automobilindustrie. mehr...

4.August 2016 - News

Lüfterlamellen für KFZ-Luftausströmer. (Bildquelle: Akro-Plastic)

Rohstoffe

K 2016: Glasfaserverstärkte Polyamide für den Leichtbau

Akro-Plastic, Niederzissen, hat seine Typenreihe Akromid Lite erweitert, die auf PA mit chemischen gekoppeltem PP basiert. Die Produktreihe hat eine niedrige Dichte, haftet an olefinbasierenden PP-Typen und ist beständig gegenüber Chemikalien. mehr...

22.Juli 2016 - Produktbericht

Hart-PVC-Compound für Schlauchverbindungsstücke und Medalist-Elastomeren für Schlauchanwendungen. (Bildquelle: Teknor Apex)

Rohstoffe

K 2016: Hart-PVC-Compound für Schlauchverbindungsstücke

Das DEHP-freie Hart-PVC-Compound des Typs Apex SCR von Teknor Apex, Geleen, Niederlande, eignet sich für geformte im Spritzgieß-Verfahren hergestellte Schlauchverbindungsstücke. Es verfügt über eine mit der von Polycarbonat (PC) oder ABS vergleichbare Festigkeit sowie eine höhere Klarheit. mehr...

22.Juli 2016 - Produktbericht

Ermöglicht das Schweißen großer Kunststoffteile mit komplexen Geometrien. (Bildquelle: Branson)

Verarbeitungsverfahren

K 2016: Laserschweißen großformatiger Teile

Die Laserschweiß-Maschinen der Serie GLX-3 von Branson Ultraschall, Dietzenbach, ermöglicht das Schweißen großer Kunststoffteile mit komplexen Geometrien. Das Simultaneous Through-Transmission-Infrared (STTIR)-Verfahren erwärmt, schmilzt und verbindet die Schweißlinie gleichförmig. mehr...

22.Juli 2016 - Produktbericht

K 2016

K 2016: Wacker präsentiert industriellen 3D-Drucker für Silicone

Der Münchner Chemiekonzern Wacker präsentiert auf der 20. internationalen Messe für Kunststoff und Kautschuk K 2016 den ersten industriellen 3D-Drucker für Silicone. Der Drucker mit der Bezeichnung Aceo Imagine Series K wird in Halle 6, Stand A10, während der gesamten Messe Teile aus Silicon drucken. mehr...

22.Juli 2016 - News

Loader-Icon