Kunststoffrecycling

Das Pigment ist eine Alternative zu Ruß, die die Sortierung von Kunststoffabfällen verbessert. (Bildquelle: BASF Color & Effects)

Sicopal Black K 0098 FK

FDA-Zulassung erweitert Einsatzmöglichkeiten von recycelbarem schwarzem Kunststoff

BASF Colors & Effects, Ludwigshafen, hat kürzlich die FDA-Zulassung des Pigments Sicopal Black K 0098 FK erhalten. Zusätzlich zur europäischen Zulassung für Lebensmittelkontakt (EU 10/2011) ist das Pigment durch die neue FDA-Konformität nun eines der ersten Schwarzpigmente, das für Kunststoffrecycling optimiert ist und eine Zulassung für den Einsatz in Anwendungen mit Lebensmittelkontakt besitzt. mehr...

13.Januar 2021 - Produktbericht

Mit dem Analysesystem lässt sich in wenigen Minuten die Qualität von Kunststoff-Flakes und -Mahlgütern präzise bestimmen. (Bildquelle: Sesotec)

Flake Scan

Minutenschnelle Qualitätsanalyse von Kunststoff-Flakes und -Mahlgütern

Für Hersteller und Verarbeiter von Kunststoff-Flakes, und -Mahlgütern ist die Gewährleistung einer hohen Materialqualität ein entscheidender Faktor. Je nachdem wie das Rezyklat verwendet werden soll, aber auch zur Bewertung des Recycling-Sortierprozesses muss die Qualität von Materialchargen oft mit aufwändigen manuellen, visuellen oder thermischen Stichprobenanalysen beurteilt werden. Um den Aufwand zu reduzieren, hat Sesotec, Schönberg, das Analysesystem Flake Scan entwickelt. mehr...

16.Oktober 2020 - Produktbericht

Das Gerät wird direkt im Luftstrom unter der thermischen Trocknung montiert und nutzt das unterschiedliche Flugverhalten von harten Bestandteilen und leichten Folien zum Separieren der Fremdstoffe. (Bildquelle: Lindner)

Film Examiner

Verbessert die Output-Qualität in Folienwaschanlagen

Die neueste Entwicklung für das PE- Folienrecycling von Lindner Washtech, Großbottwar, nennt sich Film Examiner und wird unmittelbar vor dem Extruder als letzte Qualitätskontrolle des Output-Materials eingesetzt. mehr...

14.Oktober 2020 - Produktbericht

Das Masterbatch trägt maßgeblich dazu bei, dass sich die Recyclingquote deutlich erhöhen lässt.  (Bildquelle: Rowa)

Rowalid-IR

Masterbatch für Schwarzeinfärbung ohne Ruß

In der Kunststoff-Sortierung gab es bisher gerade bei den beliebten dunklen Kunststoffen Schwierigkeiten, die einen Recyclingvorgang verhinderten. Die Sortierung für das Kunststoffrecycling erfolgt mit der NIR-Sensortechnologie, die das vom Kunststoff reflektierte Nah-Infrarot-Spektrum auswertet. Die Kunststoff-Sorten können so aufgrund ihrer charakteristischen Spektren identifiziert, damit auch sortiert und recycelt werden – jedenfalls überwiegend. mehr...

16.September 2020 - Produktbericht

Manfred Hackl, CEO der Erema (Bildquelle: VDMA)

VDMA Interviewserie im Vorfeld der K 2019

Die Recycler investieren derzeit kräftig

Der VDAM sieht große Entwicklungsschritte im mechanischen Recycling, denn das chemisches Recycling kann bestenfalls Ergänzung sein. Die Kreislaufwirtschaft bietet Exportchancen. Immer mehr internationale Konsumgüterhersteller versprechen, in absehbarer Zeit nur noch recyclingfähige Produkte auf den Markt zu bringen. Im Interview mit dem VDMA legt Manfred Hackl, CEO Erema, seine Einschätzung dar. mehr...

12.August 2019 - News

Attraktiv gestaltete Körbe aus 100 % Recyclingware werden vom Verbraucher gut angenommen. (Bildquelle: DSD).

Schwerpunktthema K 2019

Recycling ist wichtiger Baustein der Kreislaufwirtschaft

Der Themenkomplex Recycling spielt auf der K 2019 in Düsseldorf eine große Rolle. Das gesamte Themenfeld Circular Economy wird in K Specials erörtert und diskutiert. Die Sonderschau „Plastics shape the Future“ möchte dabei die Politik und gesellschaftlich relevante Gruppen einbinden, während der „Science Campus“ für den Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft steht. Den Messebesucher erwarten vielfältige Lösungsansätze rund um die „grüne“ Thematik, denn die Branche hat in den letzten Jahren viel auf den Weg. mehr...

7.August 2019 - News

Granulator zum Zerkleinern der Restfraktion (Bildquelle: THM)

ZM1020

Granulator für Elektronikschrott-Recycler

CSS Recycling ist ein Recyclingunternehmen aus Newbury, Großbritannien, mit langjähriger Erfahrung im Elektronikschrott-Recycling. Teil der bestehenden Recyclinganlage ist ein Granulator zum weiteren Zerkleinern der Restfraktion von einer Elektronikschrott-Sortieranlage. mehr...

11.Juli 2017 - Produktbericht

Produktion & Automation

Rezyklate und Biokunststoffe – Chancen und Märkte

Auf hohe Resonanz ist im Juli 2016 unsere Veranstaltung „Ressource Kunststoff“ gestoßen. Kunststoffland NRW beleuchtete hier verschiedene Aspekte von Kunststoffrecycling und Kreislaufwirtschaft und gab dem Dialog zwischen Kunststoff- und Abfall-/Recyclingwirtschaft neuen Schwung. Diesen Ball nehmen wir auf Wunsch zahlreicher Teilnehmer/innen mit einer Fortsetzungsveranstaltung im September 2017 wieder auf – und präsentieren mit den Biokunststoffen zugleich […] mehr...

30.Juni 2017 - News

Recycling

Dieses Kunststoffrezyklat ist Neumaterial auf Rohölbasis ebenbürtig

Angesichts des globalen Ressourcenraubbaus suchen immer mehr Hersteller nach hochwertigen Recyclinglösungen. Mit dem Recompounding-Verfahren Recycled-Resource hat Interseroh, Köln, einen Prozess geschaffen, mit dem sich neuwertige Produkte aus Recyclingkunststoff exakt nach Kundenwunsch produzieren lassen. mehr...

24.August 2016 - Produktbericht

Granulator (Bildquelle: Herbold)

Granulator

Post-Consumer-Recycling kostengünstiger aufbereiten

Beim Vorzerkleinern wird bereits Wasser zugegeben - das ist ausschlaggebend bei dem neuen Nassshredder HGM von Herbold, Meckesheim. Bisher wurden nur die für die Nachzerkleinerung eingesetzten Schneidmühlen mit Wasser beaufschlagt. mehr...

13.November 2015 - Produktbericht

Schneidmühlen

Fakuma 2015: Materialbeschickung optimiert

Um die Durchsatzleistung der bestehenden Schneidmühlenbaureihen im Bereich der Aufbereitung loser nicht verpresster Abfälle zu steigern, hat Neue Herbold, Sinsheim-Reihen, nun durch Entwicklung einer Zwangszuführung mittels Förderschnecken die gezielte Materialbeschickung von Schneidmühlen technisch optimiert. Nach Aufgabe des Materials in den Einlauftrichter mittels Förderband folgt die Zuführung in den Mahlraum nicht mehr ausschließlich gemäß dem Schwerkraftprinzip. Vielmehr wird das Material durch eine oder mehrere vertikal angeordnete Schneckenwellen in die Mahlkammer transportiert. mehr...

13.Oktober 2015 - Produktbericht

Thumbnail für Post 10315

Recycling- und Compoundier-Modul C-VAC

Recyclen und Compoundieren in einem Prozessschritt

Das neue C-VAC-Modul von Starlinger, Wien, Österreich, ermöglicht Kunststoffrecyclern, mit gefüllten Rezyklaten neue Absatzmärkte in diesem Bereich zu erschließen. mehr...

30.Oktober 2014 - Produktbericht

Thumbnail für Post 8750

Veraschungsofen ABF 8/28

Thermische Nachverbrennung vermeidet unangenehme Rauch- und Geruchsbelästigung

Der ABF 8/28 von Carbolite, Ubstadt-Weiher, ist ein robuster Veraschungsofen mit integrierter thermischer Nachverbrennung, der mehr bietet, als die klassischen Geräte. Neben typischen Anwendungen wie Rückstandsanalytik oder das Glühen von Tiegeln bis zur Gewichtskonstanz, werden die Öfen auch für das Freibrennen wertvoller metallischer Teilkomponenten genutzt. mehr...

6.Februar 2014 - Produktbericht

Recycling

Kunststoffrecycling

mehr...

7.Juni 2013 - News

Kunststoffrecycling

mehr...

12.Juli 2012 - News

Loader-Icon