Lanxess

News

Lanxess: Konzernumsatz gesunken, Ergebnis eingebrochen

Der Konzernumsatz von Lanxess, Köln, ist im 3. Quartal 2013 gegenüber dem Vorjahresquartal um 5 % auf 2,1 Mrd. gesunken. Das Ebitda vor Sondereinflüssen verringerte sich im Vergleich zum Vorjahr um 26 % auf 187 Mio. Euro. Die Schwierigkeiten sind vor allem auf das Kautschuk-Geschäft zurück zu führen. mehr...

14.November 2013 - News

News

Lanxess erhöht erneut die Preise für Nitril-Butadien-Kautschuke

Die Geschäftseinheit High Performance Elastomers (HPE) des Spezialchemie-Konzerns Lanxess, Köln, hebt zum 1. November 2013 weltweit die Preise für NBR-Kautschuke (Nitril-Butadien-Kautschuke) an. Die erneute Erhöhung beträgt je t 60 Euro für Spezialitäten und 100 Euro für Standard-Qualitäten. mehr...

31.Oktober 2013 - News

News

Autotravi produziert Fenster-Dichtungen aus bio-basiertem EPDM

Der brasilianische Automobil-Zulieferer Autotravi, Caxias do Sul, produziert seit kurzem Fenster-Gummidichtungen aus bio-basiertem Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM) von Lanxess. Autotravi beliefert damit den brasilianischen Bus-Hersteller Marcopolo. mehr...

22.Oktober 2013 - News

News

Lanxess hat die Preise für Nitril-Butadien-Kautschuke erhöht

Die Business Unit High Performance Elastomers (HPE) des Spezialchemie-Konzerns Lanxess. Köln, hat zum 1. Oktober 2013 weltweit ihre Preise für NBR-Kautschuke (Nitril-Butadien-Kautschuke) erhöht. Die Erhöhung beträgt global 100 Euro/Tonne (150 US-Dollar/Tonne). mehr...

4.Oktober 2013 - News

Thumbnail für Post 8677

Polychloropren-Kautschuke mit geringer Viskosität und verbesserter Vernetzung

Erfolgreicher Sprung über das Limit

Neue high performance Baypren-Typen zeichnen sich durch Eigenschaften aus, die man bisher im Markt nicht antrifft. Ein erstes Beispiel sind Typen mit herausragend geringer Mooney-Viskosität. Andere neue Baypren-Varianten zeigen im Vergleich zu „klassischen“ Kautschuken der Produktgruppe eine optimierte Vernetzungscharakteristik und könnten dazu beitragen, den Spritzguss technischer Formteile wirtschaftlicher zu gestalten. mehr...

2.Oktober 2013 - Fachartikel

Thumbnail für Post 8665

News

Lanxess: EPDM-Anlagenbauprojekt in China liegt im Plan

Lanxess, Köln, ist mit dem Bau seiner World-Scale-Anlage für EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Monomer) im chinesischen Changzhou (Provinz Jiangsu) im Plan. Aktuell arbeiten bis zu 2.000 Personen vor Ort. Die Fertigstellung der Produktionsanlage ist für Ende 2014 geplant. mehr...

25.September 2013 - News

Thumbnail für Post 8636

News

Lanxess restrukturiert vor allem im Kautschuk-Geschäft

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess, Köln, will durch Effizienzmaßnahmen und gezielte Restrukturierungen ab dem Jahr 2015 jährliche Einsparungen von rund 100 Mio. Euro erzielen. Die Umsetzung dieser Maßnahmen im Rahmen des Programms „Advance“ wird bis Ende 2015 zu einem Abbau von etwa 1.000 Stellen weltweit bei derzeit rund 17.500 Mitarbeitern führen. mehr...

18.September 2013 - News

Thumbnail für Post 8537

News

Lanxess: Umzug der Firmenzentrale nach Köln abgeschlossen

Das Spezialchemieunternehmen Lanxess hat den Umzug ihrer Konzernzentrale von Leverkusen nach Köln abgeschlossen und ist jetzt mit rund 1.000 Mitarbeitern in den Lanxess-Tower am Kennedyplatz 1 im Stadtteil Deutz gezogen. Von jetzt an steuert der Spezialchemie-Konzern seine weltweiten Geschäfte von Köln aus. mehr...

3.September 2013 - News

Thumbnail für Post 8064

News

Lanxess: Konzernzentrale ab 1. August offiziell in Köln

Der Chemiekonzern Lanxess verlegt in diesen Tagen seine Konzernzentrale von Leverkusen nach Köln und steuert seine weltweiten Geschäfte ab 1. August 2013 offiziell von Köln aus. Neuer Unternehmenssitz ist der Lanxess- Tower im Kölner Stadtteil Deutz. mehr...

12.Juli 2013 - News

Thumbnail für Post 8036

News

Lanxess: EPDM-Produktion in Geleen auf ACE-Technologie umgestellt

Lanxess, Leverkusen, hat seine größte Produktionslinie für die Herstellung seiner EPDM-Kautschuke der Marke Keltan am niederländischen Standort Sittard, Geleen, auf seine ACE-Technologie umgestellt. Damit kann das Unternehmen eine hochwertige und große Typenvielfalt herstellen und dabei noch kostensparender produzieren als zuvor. mehr...

3.Juli 2013 - News

News

Lanxess strafft Produkt-Portfolio bei Kautschukchemikalien

Der Chemie-Konzern Lanxess, Leverkusen, strafft sein Anlagennetzwerk und fokussiert sein Portfolio im Geschäftsbereich Rubber Chemicals. Im Mittelpunkt steht die Bündelung von Produktionsprozessen für Vulkanisationsbeschleuniger, die vor allem in der Reifenindustrie eingesetzt werden. mehr...

28.Juni 2013 - News

Thumbnail für Post 8013

News

Lanxess hat erstmals biobasiertes Polybutylenterephthalat im Industriemaßstab hergestellt

Lanxess, Leverkusen, hat auf seiner World Scale-Produktionsanlage in Hamm-Uentrop erstmals biobasiertes Polybutylenterephthalat (PBT) produziert. Ausgegangen wurde dabei von 20 t biobasiertem 1,4-Butandiol (BDO), welches nach dem fermentativen Verfahren des US-Unternehmens Genomatica aus Zucker hergestellt wurde. mehr...

26.Juni 2013 - News

News

Lanxess erhöht die Preise für Kautschukchemikalien

Lanxess, Leverkusen, hebt aufgrund gestiegener Produktionskosten zum 1. Juli 2013 die Preise für Kautschukchemikalien seines Geschäftsbereichs Rubber Chemicals an. Die Preiserhöhungen betreffen die Produktgruppen Vulkanox (Alterungsschutzmittel) und Vulkacit (Vulkanisationsbeschleuniger). mehr...

14.Juni 2013 - News

Thumbnail für Post 7949

Lanxess

Eröffnung der Butyl-Kautschuk-Anlage in Singapur

mehr...

7.Juni 2013 - News

Thumbnail für Post 7887

Kautschuke

Lanxess eröfffnet Butyl-Kautschuk-Anlage in Singapur

Lanxess feierte mit rund 400 Gästen die Einweihung seiner Butyl-Kautschuk-Anlage in Singapur. Die Anlage ist mit 400 Mio. Euro das bisher grösste Investment des noch jungen Spezialchemiekonzerns. Die Jahreskapazität des Produktionstandorts kann maximal 100.000 Tonnen des Synthesekautschuks betragen. mehr...

4.Juni 2013 - News

Loader-Icon