LSR applications with virtual molding

Abb. 1: Gemeinschaftsprojekt Mund-Nasemaske Bild: Sigma Engineering

Verkürzte Entwicklung, zuverlässiger Prozess

Mit Virtual Molding schneller zum Ziel

In der Kunststoffindustrie sind iterative Schritte in der Artikel- und Werkzeugentwicklung die Regel. Diese können durch Simulation deutlich verkürzt oder vermieden werden. Eine Simulation des Prozesses, egal ob es um die Auslegung eines neuen oder die Optimierung eines bestehenden Prozesses geht, spart nicht nur Kosten und Ressourcen, sie führt auch schneller zum Ziel – das ist wichtig, wenn der Termindruck hoch ist. mehr...

10.Dezember 2020 - Fachartikel

Thumbnail für Post 10909

Spritzgieß-Simulation

LSR-Spritzguss-Simulation optimiert Verfahren und senkt Ausschuss

Um den Herausforderungen in der LSR-Verarbeitung zu begegnen, setzt CVA Silicones, Frankreich, auf Sigmasoft Virtual Molding. Mit Hilfe der Software konnte nicht nur die Bauteilqualität verbessert werden, sondern es wurden auch kostspielige Werkzeug-Iterationen und Trial-and-Error-Versuche vermieden. mehr...

12.Dezember 2014 - Fachartikel

Loader-Icon