LSR-Verarbeitung

Dimensionsstabilität, gute Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit sind wichtige Eigenschaften für Werkstoffe in der E-Mobilität. Bildquelle: Pöppelmann

Dichtung von Batteriegehäusen

Perfekt abgestimmt auf die E-Mobilität

Hochpräzise, temperaturbeständige und zuverlässig abgedichtete Kunststoffteile schützen Batterien von E-Autos. Für die Batteriekonzepte gelten besonders hohe Dichtigkeits- und Temperaturanforderungen. Zum Abdichten der Produkte hat sich unter anderem die Spritzgießverarbeitung von Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuk (Liquid Silicone Rubber/LSR) bewährt. mehr...

14.Juli 2020 - Fachartikel

Spritzgießmaschine speziell für den medizintechnischen und pharmazeutischen Markt (Bildquelle: Fanuc)

Roboshot, Robonano

Spritzgießmaschine mit größerer Standard-Spritzeinheit und vieles mehr

Fanuc, Echternach, Luxemburg, führt jetzt eine Spritzgießmaschine speziell für den medizintechnischen und pharmazeutischen Markt ein: Das Roboshot α-S150iA Medical Package. Neben geringem Energieverbrauch, Stabilität, Wiederholgenauigkeit und Prozesssicherheit, weist die Maschine die Reinraumzulassung Klasse 7 auf. mehr...

8.Oktober 2019 - Produktbericht

Die Katheterkomponenten aus Flüssigsilikon wurden in einem 16-fach-Werkzeug auf der holmlosen Spritzgießmaschine gefertigt. (Bildquelle: Engel)

Engel Victory 200/80

Spritzgießmaschine mit Holmlostechnik reduziert Stückkosten

Engel, Schwertberg, Österreich, zeigte auf der TaipeiPlas 2018 in Taiwan die Herstellung von Katheterkomponenten aus Flüssigsilikon in einem 16-fach-Werkzeug auf der holmlosen Engel Victory 200/80, ausgestattet mit 800 kN Schließkraft. Damit demonstrierten die Schwertberger, wie sich mit intelligenter Maschinentechnik die Stückkosten auf ein Minimum senken lassen.  mehr...

16.Oktober 2018 - Produktbericht

Hohe Präzision und keine Leckagen: Die vollelektrische Spritzgießmaschine punktete bei der Verarbeitung des anspruchsvollen Werkstoffs LSR. (Bildquelle: Krauss Maffei)

PX 51-55 Silcoset

Vollelektrische Spritzgießmaschine zeigt hohe Präzision bei der LSR-Verarbeitung

Vor allem die Medizintechnik und die Automobilbranche interessieren sich zunehmend für die physikalischen und chemischen Eigenschaften von Silikone oder auch LSR. Doch das Material ist extrem niedrigviskos, insbesondere hochtransparentes Silikon, und erfordert daher eine besonders hohe Präzision beim Einspritzen. Während der letzten NPE zeigte Krauss Maffei, München, seine PX 51-55 Silcoset, die spezielle Dosierkappen für die Medizintechnik produzierte. Die Spritzgießmaschine kombiniert die hydraulische Düsenanlagekraft mit einer elektrischen Einspritzeinheit. mehr...

30.Juli 2018 - Produktbericht

m Mehrkomponenten-Spritzgießen produziert ein elektrischer Allrounder 470 A in einer Zykluszeit von 30 s je acht Verstellbremsen aus PBT und LSR. Ein Teil wiegt 0,38 g. Bildquelle Arburg

Kompetenz und Erfahrung in der LSR-Verarbeitung

DKT 2018: Mehrkomponenten-Spritzgießen von Hart-Weich-Verbindungen

Arburg präsentiert „live“ auf der DKT 2018 eine anspruchsvolle Mehrkomponenten-Anwendung mit einem elektrischen Allrounder 470 A. Ausgestattet mit einer externen Kolben-Spritzeinheit, fertigt die Maschine der Baureihe Alldrive Verstellbremsen aus Thermoplast (PBT) und Flüssigsilikon (LSR) für die Automobilindustrie. mehr...

18.Juni 2018 - Fachartikel

Thumbnail für Post 10909

Spritzgieß-Simulation

LSR-Spritzguss-Simulation optimiert Verfahren und senkt Ausschuss

Um den Herausforderungen in der LSR-Verarbeitung zu begegnen, setzt CVA Silicones, Frankreich, auf Sigmasoft Virtual Molding. Mit Hilfe der Software konnte nicht nur die Bauteilqualität verbessert werden, sondern es wurden auch kostspielige Werkzeug-Iterationen und Trial-and-Error-Versuche vermieden. mehr...

12.Dezember 2014 - Fachartikel

Anspritzpunkt frei wählbar

Kaltkanal-Nadelverschlusssysteme

Der Formenbau-Spezialist Rico, Thalheim, Österreich, stellt zwei komplett in Eigenentwicklung entstandene Nadelverschluss-Systeme vor, die die LSR-Verarbeitung effektiver werden lassen. mehr...

25.März 2013 - Produktbericht

Thumbnail für Post 7448

News

Technologietag über LSR-Verarbeitung und Präzisionsspritzgießen

Am 17. und 18. April 2013 veranstaltet Sumitomo (SHI) Demag aus Schwaig einen Technologietag mit drei Live-Demonstrationen an vollelektrischen Spritzgießmaschinen in Wiehe in Kooperation mit DME Normalien. Im Mittelpunkt des Technologietages stehen die Themen Präzisionsspritzgießen und LSR-Verarbeitung. mehr...

4.März 2013 - News

Thumbnail für Post 6638

LSR-Verarbeitung für medizintechnische Atemhilfen

Damit die Luft nicht ausgeht

Masken können bei Atemstörungen während des Schlafens schnell helfen und für einen kontinuierlichen Luftstrom sorgen. Um einen angenehmen Tragekomfort zu erreichen, wird für solche Masken mit Hautkontakt hochtransparentes Flüssigsilikon (LSR) verwendet. Das stellt hohe Anforderungen an Leistungsfähigkeit und Biokompatibilität des Rohstoffs sowie an den Herstellprozess wegen der komplexen Masken-Geometrien. Der Verarbeiter benötigt dafür präsize und flexible Maschinen zum Spritzgießen und Teilehandling. mehr...

6.November 2012 - Fachartikel

Loader-Icon