Oberfläche

Klebebereitschaftstest (Bildquelle: Automation W+R)

Bond Tinspect

Automatisierter Benetzungsfähigkeitstest prüft großflächige Lackier- oder Klebebereitschaft von Fügeteilen

Anspruchsvolle Fügeteiloberflächen können jetzt automatisiert und in-line zuverlässig auf ihre Benetzungsfähigkeit und die damit verbundene Klebebereitschaft untersucht werden. Dabei wird die gesamte Oberfläche ganzheitlich überprüft. Dies bringt einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Kontaktwinkelmessung oder dem Auftragen von Testtinten. Im Gegensatz zum Prüfsystem Bond Tinspect von Automation W+R, München, betrachten jene Methoden lediglich stichprobenartig den Prüfling und kontaminieren diesen im Testvorgang. mehr...

8.Januar 2019 - Produktbericht

Ausgezeichnete Masterarbeit

Preis für Graduierungsarbeit über Beschichtung von PEEK

Mit dem Professor-Franz-Brandstetter-Preis wird Herr Philipp Zimmermann für seine Masterarbeit „Prozessintegrierte Oberflächenmodifizierung und Charakterisierung von Polyetherether-keton-(PEEK)Formteilen“ ausgezeichnet. Die Ergebnisse seiner Masterarbeit eröffnen einen effizienten und umweltfreundlichen Weg zur Oberflächenbeschichtung von PEEK. mehr...

7.April 2016 - News

News

Freudenberg hat Silikon-Dichtungen mit Lotus-Effekt entwickelt

Freudenberg Sealing Technologies, Weinheim, hat Flüssigsilikon-Dichtungen entwickelt, deren Oberfläche extrem hydrophob ist (Lotus-Effekt). Diese Dichtungen zeigen eine geringere Reibung und erleichtern so die Montage; sie können außerdem bis zu 40 % gewichtsreduziert werden. mehr...

27.April 2015 - News

Thumbnail für Post 9875

Inline-Qualitätskontrolle von Farben und Oberflächen

Hochgeschwindigkeitsinspektion

Der Verpackungsmaschinenbauer Bobst aus Mex, Schweiz, und das schweizer Forschungszentrum CSEM in Neuchâtel haben einen ultraschnellen CMOS-Vision-Sensor entwickelt, der Verpackungen in Hochgeschwindigkeitsförderanlagen inspizieren und auf ihre Ausrichtung überprüfen kann. mehr...

18.August 2014 - Produktbericht

Thumbnail für Post 9862

Anspruchsvolle Oberflächen von bewegten Teilen kontrollieren

Oberflächeninspektionssystem

Das Bildverarbeitungssystem CVS Trevista Multline von Stemmer Imaging, Puchheim, erlaubt die Prüfung der Oberfläche von matten und glänzenden Bauteilen in Rotations- oder Translationsbewegung. mehr...

31.Juli 2014 - Produktbericht

Peripherietechnik

17. Engelskirchener Kunststoff Technologie Tag

mehr...

26.April 2013 - News

Fachartikel

Untersuchungen zur Oberflächenmodifizierung von PVC-weich und PVC-hart

Polyvinylchlorid (PVC) kommt aufgrund seiner vielen positiven Eigenschaften, wie z. B. Langlebigkeit, Vielseitigkeit und Variationsmöglichkeit, in großen Mengen (1,6 Mio. t 2003) in vielen Bereichen zum Einsatz [1, 2]. Die Oberfläche dieses Polymers hat dabei einen entscheidenden Einfluss auf viele Eigenschaften. Zur näheren Untersuchung dieser Effekte wurden 10 verschiedene PVC-Materialien (PVC-weich und PVC-hart, unterschiedliche Konzentration […] mehr...

23.März 2006 - Neues aus der Forschung

Additive & Füllstoffe

Surface Topography and its Influence on the Activity of Carbon Black

The surface topography of different carbon black grades has been studied by STM. The high resolution of the method enables detailed images of the surface to be obtained. The activity of different grades has been attributed to the lateral dimensions of the graphite-like nanocrystalites and their degree of orientation with respect to the surface. Fractal […] mehr...

28.April 2003 - Neues aus der Forschung

Loader-Icon