Plasmaspektroskopie

Präzise Fokussierung des Laserstrahls über Spiegel und Linsen auf die Oberfläche der Probe. (Bild: Fraunhofer IFAM)

LIBS

Laserinduzierte Plasmaspektroskopie für saubere Oberflächen

Saubere Oberflächen sind wichtige Qualitätsmerkmale, da sie einen entscheidenden Einfluss auf das Weiterverarbeiten der Bauteile und deren zuverlässige Funktion haben. Mit der laserinduzierten Plasmaspektroskopie kann die elementare Zusammensetzung einer Oberfläche spezifisch analysiert werden und Aufschluss über Kontaminationen geben. Um die Verunreinigungen schon während des Fertigungsprozessen zu erkennen, gilt eine digitalisierte inline Messung als Schlüssel für eine hocheffiziente Prozesssteuerung. Innerhalb des vom BMWi geförderten Projektes „Alaska“ wurde diese Technologie genutzt und in eine vollständig automatisierte Einheit für komplexe Prozessketten überführt. mehr...

9.September 2021 - Produktbericht

Loader-Icon