Produktqualität

Thermokontakt Form-Fill-Seal-Anlage für Infusionsbeutel. (Bildquelle: Kiefel)

Fügeverfahren

Infusionsbeutel-Produktion zwischen 40 und 6.000 ml

Die Form-Fill-Seal-Anlage KFFS 122 von Kiefel, Freilassing, konfektioniert und befüllt pro Stunde bis zu 6.000 Infusionsbeutel. Massendurchfluss-Messer, Füllhöhen-Kontrolle, Messen des Restsauerstoff-Gehalts und das Verschließen der Infusionsbeutel ermöglichen kurze Herstellungszeiten mit Inline-Qualitätskontrolle. mehr...

29.September 2016 - Produktbericht

Durch das Strainern der  Mischung lassen sich  Fehlstellen vermeiden.

Feinstrainern für eine bessere Produktqualität

Automatisiertes offline Strainern

Der gestiegene Anspruch an die Produktqualität erfordert saubere Kautschukmischungen ohne Verunreinigungen. Damit steigt auch der Bedarf an gestrainerten Kautschukmischungen. Daher wurde vor etwa einem Jahr bei Contitech Phoenix Compounding Technology in Waltershausen (PCT) eine Strainerzelle installiert, mit dem Ziel des Feinstrainerns von Kautschukmischungen unabhängig von den bestehenden Mischlinien. mehr...

21.September 2015 - Fachartikel

Thumbnail für Post 7810

Virtuelle Qualitätssicherung – Mit optimaler Werkzeugauslegung Produktqualität steigern und Investitionskosten genau planen

Wer sein Werkzeug kennt, geht in Führung

Mit der Prozesssimulation von Sigmasoft wird die Verarbeitung von Elastomeren bis ins Detail abgebildet. Damit ist es möglich, die optimale Werkzeugkonfiguration und das Prozessfenster bereits vor dem Werkzeugbau festzulegen und den Einfluss von Variationen in Prozesstemperaturen und -zeiten auf die Bauteilqualität vorherzusagen. mehr...

29.Mai 2013 - Fachartikel

Properties and Processing Characteristics

New Peroxide Curable Fluoroelastomer Compositions

Elastomers are specified in a variety of industrial, automotive and aerospace applications where large volumes of high quality seals, tubes and hose are needed to contain or transport a variety of gases and liquids. In many instances, due to high operating temperatures or reasons of chemical compatibility, fluoroelastomers are used. In the case of high […] mehr...

12.Februar 2004 - Neues aus der Forschung

Loader-Icon