Prozesssteuerung

Konkrete Lösungen im Bereich der vernetzten Produktion – Industrie 4.0 – in der Elastomerverarbeitung werden auf der K 2019 präsentiert. Bildquelle: alle Klöckner Desma Elastomertechnik

Sinnvolle Zusammenführung von Automatisierung, Digitalisierung und Prozesssteuerung

Digitalisierung für weniger Komplexität und mehr Nachhaltigkeit

Die Zunahme von Komplexität, Flexibilität, Volatilität, sich verkürzender Planungshorizonte, Geschwindigkeit, Präzision und Qualität, setzen bisherige Geschäfts- und Methodenmodelle einem Stresstest und mit teilweise hohem Tempo anzugehenden Veränderungen aus. Das Unternehmen Desma bietet durch die sinnvolle Kombination von Maschinenanwendungen mit digitalen Werkzeugen die Voraussetzungen dafür, dass sich die Elastomerverarbeiter im Wandel der Zeit weiterhin wettbewerbsfähig positionieren können. mehr...

14.Oktober 2019 - Fachartikel

Das modulare und multifunktionale Prozessüberwachungssystem ComoNeo von Kistler ermöglicht eine individuelle und ganzheitliche Optimierung der Spritzgießfertigung. (Bildquelle: Kistler)

Como Neo

Fakuma 2018: Modulares Prozessüberwachungssystem ermöglicht ganzheitliche Optimierung der Spritzgießfertigung

Industrie 4.0 beginnt bei Kistler, Winterthur, im Herzen der Fertigungsanlagen: bei den Sensoren. Diese messen und analysieren den Werkzeuginnendruck beim Spritzgießen. mehr...

17.Oktober 2018 - Produktbericht

Neue Features machen in Summe das Spritzgießen noch stabiler und präziser. (Bildquelle: KraussMaffei)

APC Plus

Null-Fehler-Produktion im Fokus

Mit dem Nachfolgesystem der intelligenten Maschinenfunktion APC von KraussMaffei, München, können störende Schwankungen im Fertigungsprozess beim Spritzgießen nun noch genauer und schneller kompensiert werden. Anwender profitieren von einer besonders hohen Präzision und einer konstant hohen Bauteilqualität. mehr...

19.April 2017 - Produktbericht

The process controll balances out process fluctuations. (Reference: Engel)

Injection Molding

K 2016: Balances out process fluctuations before rejects are produced

Producing moulded parts of a consistently high quality shot by shot is the aim of every injection moulder. Simply using a precise injection moulding machine will not achieve this, however. Even minor changes in ambient conditions or in raw materials and wear have an effect and can mean that parameters need to be readjusted. mehr...

21.September 2016 - Produktbericht

Loader-Icon