Silikon­kautschuk

Die Automobilindustrie muss nicht nur an der Technik für E-Mobility arbeiten, sondern auch an der Kommunikation darüber. Bildquelle:  Ben Chams – fotolia.com

Kautschuke

Wacker baut Kapazitäten für Silikonkautschuk aus

Wacker plant durch Erweiterungsmaßnahmen an mehreren Standorten bis 2021 eine schrittweise Steigerung seiner Kapazitäten für Spezialkautschuk um insgesamt 40.000 Tonnen pro Jahr. Dafür sind Investitionen in Höhe von rund 100 Mio. EUR vorgesehen. mehr...

24.Januar 2019 - News

Thumbnail für Post 9016

Silikone für Anwendungen im Automobil

Mobil mit Silikonen

Die Anwendungen für Elastomere in Automobilen sind zahlreich und die Anforderungen hoch. Häufig sind besonders hitzestabile und chemikalienbeständige Werkstoffe gefragt. Silikone bieten hier für die eine oder andere Applikation eine wirtschaftliche Alternative zu synthetischem oder natürlichem Kautschuk. Auf der K 2013 wurden unter anderem ein neuer Festsilikontyp für die Schlauchfertigung im Extrusionsverfahren, ein kühlmittelbeständiger Silikonkautschuk für Formdichtungen sowie ein schwingungsdämpfendes Silikon für den Fahrzeug- und Maschinenbau präsentiert. mehr...

7.Januar 2014 - Fachartikel

Loader-Icon