Spritzgießen

Mit der Optimierung der Spritzgießmaschinen werden Produktionszyklen weiter zu beschleunigt und eine zusätzliche Produktivitätssteigerung erzielt. (Bildquelle: Krauss Maffei)

Netstal Elion

Spritzgießmaschinen mit kürzeren Trockenlaufzeiten von bis zu 0,2 Sekunden

Die Trockenlaufzeiten für die Spritzgießmaschinen der Baureihe Netstal Elion von Krauss Maffei, Näfels, Schweiz, wurden um bis zu 0,2 Sekunden verkürzt. Die kürzeren Trockenzyklen sind verfügbar für alle Modelle mit Axos-Version ab 8.2.0. mehr...

20.März 2020 - Produktbericht

Die Lösung für die In-situ-Polymerisation zur Produktion von faserverstärkten thermoplastischen Kunststoffbauteilen sorgt für eine kompakte Anlagentechnik. (Bildquelle: Engel)

Reaktivaggregat

Schonendes Aufschmelzen

Die In-situ-Polymerisation eröffnet der Produktion von faserverstärkten Kunststoffbauteilen mit thermoplastischer Polyamid-Matrix große Chancen. Ausgehend von trockenen Verstärkungstextilien werden Polymerisation und Formgebung vereint, was in der Serienproduktion besonders effiziente und automatisierte Prozesse ermöglicht. Entscheidend für die Verarbeitungseffizienz und Produktqualität ist das von Engel, Schwertberg, Österreich, gezielt für das Aufbereiten und Einspritzen von ε‑Caprolactam entwickelte Reaktivaggregat. mehr...

18.März 2020 - Produktbericht

Die Konstruktion ist auf die industriellen Anforderungen des Mikrospritzgusses zugeschnitten. (Bildquelle: Dr. Boy)

Boy XS und XXS

Spritzgießautomaten jetzt mit 50 Prozent mehr Plastifiziervolumen

Lag bei den Maschinentypen Boy XS und XXS das maximale Plastifiziervolumen bisher bei 10,2 cm³, so verfügen die beiden Spritzgießautomaten von Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, ab Mitte diesen Jahres serienmäßig über ein maximales Hubvolumen von 15,3 cm³. mehr...

17.März 2020 - Produktbericht

Die App zeigt die biegekompensierte Dehnung aller Holme und den Durchschnittswert der Dehnungen an. (Bildquelle: Gefran)

Holmdehnungsmesssystem QE1008-W

Schließkraft und Holmparallelität schnell eingestellt

Um die Fertigungsqualität von Spritzgussteilen zu gewährleisten, müssen wesentliche Maschinenparameter regelmäßig überprüft werden. Besonders wichtig sind hierbei Einspritzdruck, Schließkraft und die gleichmäßige Kräfteverteilung zwischen den Holmen der Spritzgussmaschine. Sensormate, Aadorf, Schweiz, hat hierzu das Holmdehnungsmesssystem QE1008-W überarbeitet. Die dazugehörige App für Android vereinfacht die erforderliche Messung und Dokumentation deutlich.  mehr...

16.März 2020 - Produktbericht

Der mit einer Aufstellfläche von nur 1,96 m² kompakte, vierholmige Spritzgießautomat verfügt über eine Schließkraft von 350 kN. (Bildquelle: Dr. Boy)

Boy 35 E Pro

Sondermodell: Vierholmiger Spritzgießautomat mit 350 kN Schließkraft

Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, erweitert aktuell sein Angebot an kompakten Spritzgießautomaten mit der Boy 35 E Pro. Der Spritzgießautomat wird ausschließlich mit der Spritzeinheit SP 96 und den Schneckendurchmessern von 24 bis 32 mm angeboten. mehr...

13.März 2020 - Produktbericht

Die Simulationssoftware sorgt für neue Möglichkeiten zur weiteren Vorhersage des Expansionsverhältnisses bei der chemischen PU-Schaumanalyse. (Bildquelle: Simpatec)

Moldex 3D R17

Realistischere Simulationen schließen Lücke zwischen der physischen und virtuellen Welt

Die Simulationsmöglichkeiten für das Spritzgießen mit der Simulationssoftware Moldex 3D R17 von Simpatec, Aachen, umfassen signifikante Weiterentwicklungen. Die Palette der jüngsten Implementierungen beinhalten realistischere Simulationen, um die Lücke zwischen der physischen und der virtuellen Welt zu schließen. Eine komplett neudurchdachte Benutzeroberfläche mit einem einheitlichen Simulationsworkflow gewährt wesentlich detailliertere Einblicke in die spätere Produkt-Performance. mehr...

12.Februar 2020 - Produktbericht

Die neu entwickelte Vertikal-Maschine ist wartungsarm und verfügt über ein bedienerfreundliches Steuerungskonzept. (Bildquelle: Woojin Plaimm)

VH100RS-A5

Neue vertikale hydraulische Spritzgießmaschine mit webbasiertem Steuerungskonzept

Woojin Plaimm, Boeun-gun, Korea, hat eine neue Vertikal-Maschine im Programm, die in den Baugrößen von 50 bis 300 Tonnen verfügbar ist. Die VH100RS-A5 eignet sich für Insert-Molding-Lösungen, ist automatisierungsfreundlich und verfügt über eine kompakte Bauweise. Für Anwender ergeben sich interessante Vorteile wie eine niedrige Bedienhöhe auch bei großen Schließkräften, eine energieeffiziente Servohydraulik für alle Maschinenbewegungen und die Umrüstmöglichkeit der Spritzeinheit von vertikal auf horizontal. mehr...

21.Januar 2020 - Produktbericht

Datum-Kennzeichnungsstempel mit Rastfunktion (Bildquelle: Knarr)

Normalien

Neue Produkte vom Kennzeichnungsstempel bis zum magnetischem Statusanzeiger

Knarr, Helmbrechts, hat viele Produkte für den Werkzeug- und Formenbau neu im Programm. Einen Beitrag zur optimierten Prozesssicherheit leistet die neue Variante des Datumsstempels. Ein ungewolltes Verstellen des Stelleinsatzes und somit das fehlerhafte Kennzeichnen von Spritzlingen wird durch eine Rastfunktion ausgeschlossen. Der Einsatz lässt sich also auch bei kritischem Spritzdruck präzise ausrichten. Zudem gewinnt die Darstellung des genauen Werkzeugzustands mehr und mehr an Bedeutung. mehr...

13.Januar 2020 - Produktbericht

Die einfache Auswertung der erfassten Daten aus dem DatenloggerSystem erfolgt über Microsoft Excel. (Bildquelle: Hotset)

D-System

Mobile Analyse für Werkzeugbau und Produktion

Hotset, Lüdenscheid präsentierte auf der K-Messe erstmals seinen neuen Datenlogger D-System zur In-Situ-Erfassung der fluidtechnischen Prozesse in Temperierkreisläufen. Anwendern ermöglicht das handliche Messinstrument die ebenso schnelle wie einfache Überprüfung des wasserhydraulischen Geschehens im Formwerkzeug. Das System lässt sich zur Qualitätskontrolle der Heiz- und Kühlkreisläufe neuer und bestehender Werkzeuge nutzen, zur Prozessüberwachung in der Spritzgießmaschine oder als mobiles Service-Tool.  mehr...

17.Dezember 2019 - Produktbericht

Modulare Plattform für individuelle Lösungen in Metall- und Kunststoffbearbeitung (Bildquelle: Bürkert)

Modulare Temperierregelung

Modulare Plattform für Heating und Cooling in Metall- und Kunststoffverarbeitung

In vielen industriellen Prozessen der Metall- und Kunststoffverarbeitung kommt es auf die exakte Temperaturführung an. mehr...

6.Dezember 2019 - Produktbericht

Procan Alpha

Maschinenbedienung goes WLAN

Im Trend der zunehmenden Digitalisierung präsentierte sich Boy, Neustadt-Fernthal, auf der K 2019 mit einer steuerungstechnischen Neuerung: Die Bedieneinheit der Maschinensteuerung Procan Alpha wurde in einer mobilen WLAN-Ausführung vorgestellt. mehr...

3.Dezember 2019 - Produktbericht

Die gemessenen Abweichungen des Werkstücks zum Werkstück-CAD-Modell werden an letzterem gespiegelt, da eine korrespondierende Fläche in beiden Modellen existiert. (Bildquelle: Werth Messtechnik)

Messen

Mehr Flexibilität für Kunststoffspritzen und 3D-Druck

In Kunststoffspritzguss und 3D-Druck treten prozessbedingt systematische Geometrieabweichungen der Produkte auf. Das Software-Modul Form Correct ist ein integraler Bestandteil der Messsoftware Win Werth von Werth Messtechnik, Gießen, und ermöglicht eine Produktoptimierung mithilfe der weitgehend automatischen Korrektur des CAD-Modells. Nun wurde der Funktionsumfang ausgebaut, um noch mehr Flexibilität zu ermöglichen. mehr...

3.Dezember 2019 - Produktbericht

Bei der Längsanordnung  bleibt wertvolle Produktionsfläche frei. (Bildquelle: Boy)

Boy 125 E, LR 5

Handling in Längsrichtung deutlich kompakter

Längs statt quer aufgebaut – so erlebten die Besucher des Messestandes von Boy, Neustadt-Fernthal, auf der K 2019 eine sehr kompakte Automationszelle. Auf einer Boy 125 E saß das Handling LR 5 in Längsrichtung auf dem Spritzgießautomaten. mehr...

2.Dezember 2019 - Produktbericht

Der Hauptbildschirm des MES ist das Dashboard, das einen Überblick über die Effizienzparameter gibt. (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Temione

Vollwertige MES-Lösung für einzelne Spritzgießmaschine

MES-Lösungen sind integraler Bestandteil von Industrie 4.0 und haben sich in der Kunststoffindustrie als Informations- und Leitstellen für die Produktionsüberwachung und -planung von Spritzgießmaschinen erfolgreich etabliert. Die Hürden für die Entscheidung, ein MES-Programm in einem Unternehmen zu installieren, sind jedoch hoch. mehr...

29.November 2019 - Produktbericht

Bei der Entwicklung wurde ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, ein kosteneffizientes System zu entwerfen – wobei sich dieses nicht nur auf den Roboter selbst beschränkt, sondern auch die notwendigen Schutzelemente mit einschließt. (Bildquelle: Wittmann)

WX138

Roboter mit starrer X-Achse im neuen Design

Auf der K 2019 präsentierte Wittmann, Nürnberg, nun den ersten Roboter mit starrer X-Achse im neuen Design, dem WX-Design. Die Neuentwicklung WX138 wartet bei einer Traglast von 12 kg mit gleich mehreren brandneuen Features auf. Der Entformhub ist von 620 bis 920 mm erhältlich und wird von einem innenliegenden Riemen angetrieben. Dadurch verschwindet die Antriebseinheit komplett im Profil der Entformachse, und die bewegten Massen konnten um 30 Prozent reduziert werden. mehr...

19.November 2019 - Produktbericht

Loader-Icon