Spritzgießen

Experimentell bestimmter Wandgleiteffekt (Bildquelle: Göttfert, Kerschbaumer et.al., IRC 2009)

Kautschukspritzgießen

Gezieltes Auslegen im Kautschukspritzgießen

Das Institut für Kunststofftechnik der Universität Stuttgart forscht gemeinsam mit dem Fraunhofer LBF, Darsmtadt, an der Entwicklung einer neuartigen, thermisch und rheologisch optimierten Prozessführung im Kautschukspritzgießen. Das Ziel des Projekts ist es, die Zykluszeiten beim Kautschukspritzgießen unter Einsatz eines Kaltkanals mit Hilfe eines neuartigen Ansatzes signifikant zu reduzieren. mehr...

25.November 2020 - Produktbericht

Der Abrieb an den Stegen der Plastifizierschnecke ist die häufigste und für die Qualität des Spritzgießprozesses wichtigste Verschleißart. Die Condition-Monitoring-Lösung ermittelt den Zustand der Schnecke, ohne die Plastifiziereinheit demontieren zu müssen. (Bildquelle: Engel)

E-Connect.Monitor

Condition Monitoring von Barriereschnecken

Engel, Schwertberg, Österreich, hat das Einsatzspektrum seiner Condition-Monitoring-Lösung für die zustandsbasierte, vorausschauende Instandhaltung erweitert. E-Connect.Monitor kann jetzt auch den Zustand von Barriereschnecken analysieren und zuverlässige Aussagen über deren Zustand treffen. mehr...

23.November 2020 - Produktbericht

Die Micro-Spritzgießmaschine wiegt gerade einmal 11 kg und spart Lagerplatz sowie Energie. (Bildquelle: Zahoransky)

Z.Vamp, Micro-Mold

Neue Micro-Spritzgießform produziert Zahnbürsten-Kopfplättchen

Mit einer Micro-Spritzgießmaschine bietet Zahoransky, Todtnau, nun eine Ergänzung für seine Z.Vamp, der Spezialistin für die Zahnbürsten-Produktion im 3D-Tufting-Verfahren, an. Diese Maschine eignet sich besonders für die Produktion von Zahnbürsten mit hohen Designanforderungen an den Filamentbesatz, da sie für eine hohe Designfreiheit bei Farben, Formen und Radien sorgt. mehr...

23.November 2020 - Produktbericht

Diese neue Technik ermöglich es, Hybridbauteile in einem Arbeitsgang herzustellen. (Bildquelle:  KIMW)

Direkteinspritzung von Metall

Neues Verfahren für die Herstellung von Hybridbauteilen

Die Stromzuführung in Baugruppen sowie die Abführung von Wärme sind Rahmenbedingungen, die maßgeblichen Einfluss auf die Konstruktion und Produktion von Kunststoffkomponenten haben. Neue konstruktive Freiheiten verschafft dabei die Technologie der Direkteinspritzung von Metall in die Kunststoffkomponente des Kunststoff-Institut Lüdenscheid. Diese Technik ermöglich es, Hybridbauteile in einem Arbeitsgang herzustellen. mehr...

13.November 2020 - Produktbericht

Das leicht integrier- und bedienbare System überwacht nicht nur Produktionsabläufe, es ermöglicht ebenso eine vollautomatische Qualitätssicherung. (Bildquelle: Enesty / Collasys)

Orca Vision

„Augen“ im geschlossenen System

Produktionsabläufe wie das Spritzgießen sind von außen nur bedingt einsehbar. Ob die Bauteile die gewünschten Parameter aufweisen und das Werkzeug bei jedem Zyklus ordnungsgemäß funktioniert, lässt sich oft erst im Nachhinein feststellen. Mit Orca Vision erhalten diese Prozesse „Augen“ und können in Echtzeit überwacht und individuell geregelt werden. Das System der Partner Enesty, Hartha, und Collasys, Berlin, ist die jüngste Entwicklung in der Orca-Familie. mehr...

13.November 2020 - Produktbericht

Die optionalen Servo-Plast-Einheiten können als eSP-Option geordert werden. Gekennzeichnet werden diese Maschinentypen dann mit dem Namenszusatz „hybrid“. (Bildquelle: Dr. Boy)

Servo-Plast-Einheit

Spritzgießautomaten mit optionalen servoelektrischen Antrieb für die Spritzeinheit

Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, bietet für einige seiner Spritzgießautomaten einen optionalen servoelektrischen Antrieb für die Spritzeinheit an. Bei der neu entwickelten Spritzeinheit mit der internationalen Größe SP170 werden die Einspritz- und Dosierbewegung elektromechanisch über zwei Servomotoren angetrieben. mehr...

5.November 2020 - Produktbericht

Energy-on-Demand für den Klimaschutz: Drehzahlvariable Antriebe arbeiten stets im optimalen Betriebspunkt. Wird keine Leistung benötigt, schalten sie selbständig auf Standby. (Bildquelle: Bosch Rexroth)

Sytronix

Grüne Hydraulik für den Klimaschutz

Im Vergleich zur konventionellen Technik reduzieren die drehzahlvariablen Antriebe Sytronix von Bosch Rexroth, Lohr am Main, den Energieverbrauch und Stromkosten um bis zu 80 Prozent. In gleichem Maße senkt die intelligente Elektrohydraulik damit indirekt auch die Menge der CO2-Emissionen. Das hohe Einsparpotenzial ergibt sich aus dem intelligenten Zusammenspiel von Frequenzumrichter, Elektromotor und hydraulischer Konstant- oder Verstellpumpe. mehr...

3.November 2020 - Produktbericht

E-Learning-Kurs

Online-Kurs: Schwindung und Verzug einfach erklärt

Mit dem Titel „Spritzgießen: Schwindung und Verzug besser verstehen“ startet Tech2Know, Waldbrunn, seinen ersten offenen Online-Kurs auf der eigenen Lernplattform. Der Kurs richtet sich an Einsteiger im Bereich Produktion und Entwicklung spritzgegossener Kunststoffteile und vermittelt die grundlegenden Zusammenhänge, warum Spritzlinge schwinden und sich verziehen. mehr...

19.Oktober 2020 - Produktbericht

Bei der remoten Maschinenabnahme geht ein Vertriebsexperte des Herstellers per iPad mit dem Kunden alle Anforderungen Punkt für Punkt durch. Bildquelle: Arburg

Smarte Maschinentechnik und innovative Lösungen

Digitalisierung steigert Effizienz

In der Digitalisierung liegt ein großes Effizienzpotenzial für Kunststoffverarbeiter. Digitale Produkte und Services bieten vielfältigen Mehrwert und werden auf der digitalen Plattform eines Maschinen- und Anlagenbauunternehmens gebündelt. Das Portal erleichtert die Arbeit über die ganze Wertschöpfungskette des Spritzgießens hinweg. mehr...

12.Oktober 2020 - Fachartikel

Abb.1: Das LWB-Multistationen-Spritzgießsystem kann je nach Aufgabenstellung aus einzelnen Arbeitsmodulen, wie Spritzgießmaschinen, Manipulationsroboter, Heiz- und Bearbeitungsstationen, sowie im Kreislauf weitergegebene Kavitätensets flexibel zusammengesetzt werden.  Bildquelle: alle LWB Steinl

Innovatives Multistationen-Spritzgießen

Kosten runter, Qualität rauf

Die Corona-Pandemie hat die Frage nach einer flexibleren und effizienteren Prozessgestaltung für die Kautschukverarbeitung weiter zugespitzt. Flexibilisierung kann gelingen durch einen modularen Anlagenaufbau, der die Teilprozesse je nach Bedarf kombiniert. Ein etablierter Maschinenbauer hat die Automatisierungs- kompetenzen innerhalb des Unternehmens genutzt und ein modulares Spritzgießsystem entwickelt, das individuell zusammengestellt und mit den Anforderungen mitwachsen kann. mehr...

23.September 2020 - Fachartikel

Standardmäßig ist der Spritzgießautomat mit einem energieeffizienten Servoantrieb  ausgestattet. (Bildquelle:  Boy)

Boy 60 EVV

Vertikal-Spritzgießautomat jetzt mit 600 kN Schließkraft

Boy, Neustadt-Fernthal , hat seinen größten Vertikal-Spritzgießautomaten überarbeitet. Ende dieses Jahres steht der mit 600 kN statt der bisherigen Schließkraft von 550 kN ausgestattete Umspritzautomat zur Verfügung. Die Anhebung der Schließkraft gilt zunächst nur für die Boy 60 EVV mit Spritzeinheit SP 215 mit einem maximalem Hubvolumen von 166,3 cm3. mehr...

14.September 2020 - Produktbericht

Teilehandling für zwei Spritzgießmaschinen und zwei Prüfstationen: die neue Arbeitszelle hat eine Zykluszeit von 4,5 Sekunden. (Bildquelle: Martin Mechanic)

MAS242015-11

Teilehandling, Spritzgießen und Prüfen in nur 4,5 Sekunden

Um über zehn Prozent hat Martin Mechanic, Nagold, die Leistung einer Automationszelle für das Teilehandling zum Umspritzen von Stahlbuchsen und zur nahtlosen Überprüfung dieses Arbeitsvorgangs gesteigert. Außerdem können auf der Anlage, die parallel zwei Spritzgießmaschinen bedient, bei einer Zykluszeit von 4,5 Sekunden nun acht statt bislang sechs Varianten ohne Zurüsten produziert werden. mehr...

26.August 2020 - Produktbericht

Mini-Coaxial- und Single-Wire-Kabel mit Mehrkanalstecker (Bildquelle: Meusburger)

E 6763

Single-Wire- und Coaxial-Kabel: Mehrkanalstecker für Werkzeuginnendrucksensoren

Der Werkzeuginnendruck ist ein wichtiger Parameter in der Prozessüberwachung des Kunststoff-Spritzgießens. Im Sinne einer umfassenden Werkzeugüberwachung sind Drucksensoren daher nicht mehr wegzudenken. Die Verwendung von piezoelektrischen Sensoren unterstützt das Erreichen einer optimalen Prozessqualität. Für die Ladungsübertragung stehen am Markt zwei unterschiedliche Technologien zur Verfügung: über Single Wire- und über Coaxial-Kabel.  mehr...

12.August 2020 - Produktbericht

Beide Maschinen arbeiten mit einer Schneckenplastifizierung von 8 bis 18 mm nach dem First-in-first-out-Prinzip. (Bildquelle: Dr. Boy)

Boy XS, Boy XXS

Die kleinsten Spritzgießautomaten demnächst mit einem Hubvolumen von 15,3 cm³ lieferbar

Die beiden kleinsten Spritzgießautomaten aus dem Boy-Produktprogramm von Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, präsentierten Anfang Februar auf zwei Veranstaltungen in Baden-Baden und Langenhagen bei Hannover ihre Leistungsfähigkeit bei der Verarbeitung von biobasierten Kunststoffen. mehr...

3.August 2020 - Produktbericht

Das Entfeuchtungsgerät erzeugt direkt eine keim- und virenfreie Atmosphäre während der Werkzeugentfeuchtung. (Bildquelle: Blue Air Systems)

DMSterile

Keim- und virenfreie Werkzeugentfeuchtung

Den Produktionsraum bei Lebensmittel- und Pharmaproduzenten keimfrei zu gestalten, ist weit verbreitet. In der Produktion von Verpackungen für dieselben Anwendungszwecke gibt es zusätzlichen Bedarf zur sterilen und partikelarmen Kunststoffproduktion. Blue Air Systems, Kundl, Österreich, entwickelte daher für diesen Anwendungsbereich ein neues Produkt: Die DMS-Entfeuchtungsgeräte sind jetzt auch in der keim- und virenfreien Variante DMSterile verfügbar. mehr...

23.Juli 2020 - Produktbericht

Loader-Icon