Spritzgießen

Nachhaltiger Kaffeegenuss: Die Becherdeckel aus LSR lassen sich leicht reinigen und mehrfach verwenden. (Bildquelle: Krauss Maffei)

PX 121-180 SilcoSet

Vollelektrische Spritzgießmaschine produziert wiederverwendbare Becherdeckel aus LSR

Silikon ist flexibel, antibakteriell, temperaturbeständig, langlebig und enthält keine Weichmacher. Diese Eigenschaften machen es zum idealen Rohstoff für die Deckel von Ein- und Mehrweg-Kaffeebechern, denn man kann sie bei sich tragen und später auch in der Spülmaschine reinigen. Artikel wie die Becherabdeckung sind mit ihrer relativ einfachen Geometrie besonders geeignet, um als Thermoplast-Spezialist auch in die Verarbeitung von Silikonen einzusteigen. mehr...

8.Februar 2021 - Produktbericht

Metall-3D-Druck für den Werkzeug- und Formenbau (Bildquelle:  Nonnenmann)

Metall-3D-Druck

Metall-3D-Druck als Komplettpaket

Nonnenmann, Winterbach, eröffnet mit dem Metall-3D-Druck ein neues Geschäftsfeld. Ziel dabei ist es, die Möglichkeiten der additiven Fertigung von Werkzeugstahl im Pulverbettverfahren SLM für die Anforderungen im Werkzeug- und Formenbau anzubieten. Im SLM-Verfahren werden die Bauteile durch das schichtweise Aufschmelzen von metallischem Pulver generiert. mehr...

27.Januar 2021 - Produktbericht

Die neue Spritzgießmaschine ist schnell und kompakt bei hohen Schließkräften. (Bildquelle: Engel)

Duo Speed

Neue Spritzgießmaschine für Verpackungs- und Logistikanwendungen

Die neue Spritzgießmaschine Duo Speed von Engel, Schwertberg, Österreich, wurde sowohl auf der Schließ- als auch Spritzseite gezielt an die Anforderungen von Verpackungsanwendungen angepasst. Vor allem für Eimer und Logistikprodukte erweitert die Maschine das Portfolio in den Bereich höherer Schließkräfte. Der Entwicklungsschwerpunkt lag auf kurzen Zykluszeiten. Mit Trockenlaufzeiten zwischen 2,35 und 3,4 Sekunden ist sie derzeit die schnellste Zweiplattenspritzgießmaschine am Markt. mehr...

26.Januar 2021 - Produktbericht

Die TPE der Reihe Monprene RG-14000 wurden von deutschen Laboratorien auf die Einhaltung der Hygienestandards für Trinkwasser geprüft und für die Verwendung zugelassen. (Bildquelle: Teknor Apex)

Monprene RG-14000

Vielseitig einsetzbare TPE erfüllen die strengen Anforderungen der deutschen Trinkwasserverordnung

Eine neue Reihe von TPE von Teknor Apex, Pawtucket, USA, hält die strengen deutschen Vorschriften für Trinkwasseranwendungen ein und ist für viele verschiedene Komponenten, die direkt oder indirekt mit Trinkwasser in Kontakt kommen, geeignet. Die TPE der Reihe Monprene RG-14000 wurden von deutschen Laboratorien auf die Einhaltung der Hygienestandards für Trinkwasser geprüft und für die Verwendung zugelassen. mehr...

22.Januar 2021 - Produktbericht

Die neue Spritzgießmaschine hat vor allem Hersteller von Dünnwandbehältern, Eimern und dazugehörigen Deckeln im Blick. (Bildquelle: Engel)

E-Speed 280

Energieeffiziente Hybridmaschine: Dünnwandbehälter, Eimer und Deckel im Fokus

Die neue E-Speed 280 von Engel, Schwertberg, Österreich, verfügt über eine Schließkraft von 2.800 kN. Mit der neuen Baugröße hat das Unternehmen seine wirtschaftlichen Hybridmaschinen, die eine elektrische Schließ- mit einer hydraulischen Spritzeinheit kombinieren, weiter optimiert. Ab sofort wird die gesamte Baureihe, die Schließkräfte von 2.800 bis 6.500 kN umfasst, in der neuen Leistungsstärke ausgeführt sein. mehr...

14.Januar 2021 - Produktbericht

Für den Einsatz auf Kleinspritzgießmaschinen ist das System ausschließlich als komplette Heiße Seite in 4-fach Ausführung erhältlich. (Bildquelle: Ewikon)

L2X-Mikro

Kompakte Nadelverschlusslösung für Kleinspritzgießmaschinen

Das Hochleistungs-Heißkanalsystem L2X-Mikro für Kleinspritzgießmaschinen von Ewikon, Frankenberg, ist ab Oktober auch als kompakte 4-fach-Version mit Nadelverschlusstechnik für Schussgewichte um 0,05 Gramm erhältlich. Das System nutzt die Hubplattentechnik, um eine synchrone Betätigung aller Verschlussnadeln zu ermöglichen. Aufgrund des sehr kompakten Designs der Antriebstechnik, bei dem sämtliche Komponenten auf kleinstem Bauraum untergebracht sind, kann es problemlos in alle gängigen Formgrößen für Kleinspritzgießmaschinen integriert werden.  mehr...

10.Dezember 2020 - Produktbericht

Bei der „remoten“ Maschinenabnahme geht ein Vertriebsexperte  mit dem Kunden alle Anforderungen Punkt für Punkt durch. (Bildquelle: Arburg)

ArburgXworld

Smart: Maschinen über IIoT-Gateway mit Software-Tools und Plattformen vernetzt

Das Kundenportal ArburgXworld von Arburg, Loßburg, erleichtert die Arbeit über die ganze Wertschöpfungskette des Spritzgießens hinweg. Mitarbeiter aus Einkauf, Arbeitsvorbereitung und Instandhaltung profitieren ebenso wie der Produktionsleiter sowie Einrichter und Maschinenbediener. Die digitalen Services gibt es in vier Paketen. Das kostenfreie Basispaket umfasst zentrale Apps wie Machine Center, Service Center, Self Service, Shop und Calendar. mehr...

4.Dezember 2020 - Produktbericht

Experimentell bestimmter Wandgleiteffekt (Bildquelle: Göttfert, Kerschbaumer et.al., IRC 2009)

Kautschukspritzgießen

Gezieltes Auslegen im Kautschukspritzgießen

Das Institut für Kunststofftechnik der Universität Stuttgart forscht gemeinsam mit dem Fraunhofer LBF, Darsmtadt, an der Entwicklung einer neuartigen, thermisch und rheologisch optimierten Prozessführung im Kautschukspritzgießen. Das Ziel des Projekts ist es, die Zykluszeiten beim Kautschukspritzgießen unter Einsatz eines Kaltkanals mit Hilfe eines neuartigen Ansatzes signifikant zu reduzieren. mehr...

25.November 2020 - Produktbericht

Der Abrieb an den Stegen der Plastifizierschnecke ist die häufigste und für die Qualität des Spritzgießprozesses wichtigste Verschleißart. Die Condition-Monitoring-Lösung ermittelt den Zustand der Schnecke, ohne die Plastifiziereinheit demontieren zu müssen. (Bildquelle: Engel)

E-Connect.Monitor

Condition Monitoring von Barriereschnecken

Engel, Schwertberg, Österreich, hat das Einsatzspektrum seiner Condition-Monitoring-Lösung für die zustandsbasierte, vorausschauende Instandhaltung erweitert. E-Connect.Monitor kann jetzt auch den Zustand von Barriereschnecken analysieren und zuverlässige Aussagen über deren Zustand treffen. mehr...

23.November 2020 - Produktbericht

Die Micro-Spritzgießmaschine wiegt gerade einmal 11 kg und spart Lagerplatz sowie Energie. (Bildquelle: Zahoransky)

Z.Vamp, Micro-Mold

Neue Micro-Spritzgießform produziert Zahnbürsten-Kopfplättchen

Mit einer Micro-Spritzgießmaschine bietet Zahoransky, Todtnau, nun eine Ergänzung für seine Z.Vamp, der Spezialistin für die Zahnbürsten-Produktion im 3D-Tufting-Verfahren, an. Diese Maschine eignet sich besonders für die Produktion von Zahnbürsten mit hohen Designanforderungen an den Filamentbesatz, da sie für eine hohe Designfreiheit bei Farben, Formen und Radien sorgt. mehr...

23.November 2020 - Produktbericht

Diese neue Technik ermöglich es, Hybridbauteile in einem Arbeitsgang herzustellen. (Bildquelle:  KIMW)

Direkteinspritzung von Metall

Neues Verfahren für die Herstellung von Hybridbauteilen

Die Stromzuführung in Baugruppen sowie die Abführung von Wärme sind Rahmenbedingungen, die maßgeblichen Einfluss auf die Konstruktion und Produktion von Kunststoffkomponenten haben. Neue konstruktive Freiheiten verschafft dabei die Technologie der Direkteinspritzung von Metall in die Kunststoffkomponente des Kunststoff-Institut Lüdenscheid. Diese Technik ermöglich es, Hybridbauteile in einem Arbeitsgang herzustellen. mehr...

13.November 2020 - Produktbericht

Das leicht integrier- und bedienbare System überwacht nicht nur Produktionsabläufe, es ermöglicht ebenso eine vollautomatische Qualitätssicherung. (Bildquelle: Enesty / Collasys)

Orca Vision

„Augen“ im geschlossenen System

Produktionsabläufe wie das Spritzgießen sind von außen nur bedingt einsehbar. Ob die Bauteile die gewünschten Parameter aufweisen und das Werkzeug bei jedem Zyklus ordnungsgemäß funktioniert, lässt sich oft erst im Nachhinein feststellen. Mit Orca Vision erhalten diese Prozesse „Augen“ und können in Echtzeit überwacht und individuell geregelt werden. Das System der Partner Enesty, Hartha, und Collasys, Berlin, ist die jüngste Entwicklung in der Orca-Familie. mehr...

13.November 2020 - Produktbericht

Die optionalen Servo-Plast-Einheiten können als eSP-Option geordert werden. Gekennzeichnet werden diese Maschinentypen dann mit dem Namenszusatz „hybrid“. (Bildquelle: Dr. Boy)

Servo-Plast-Einheit

Spritzgießautomaten mit optionalen servoelektrischen Antrieb für die Spritzeinheit

Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, bietet für einige seiner Spritzgießautomaten einen optionalen servoelektrischen Antrieb für die Spritzeinheit an. Bei der neu entwickelten Spritzeinheit mit der internationalen Größe SP170 werden die Einspritz- und Dosierbewegung elektromechanisch über zwei Servomotoren angetrieben. mehr...

5.November 2020 - Produktbericht

Energy-on-Demand für den Klimaschutz: Drehzahlvariable Antriebe arbeiten stets im optimalen Betriebspunkt. Wird keine Leistung benötigt, schalten sie selbständig auf Standby. (Bildquelle: Bosch Rexroth)

Sytronix

Grüne Hydraulik für den Klimaschutz

Im Vergleich zur konventionellen Technik reduzieren die drehzahlvariablen Antriebe Sytronix von Bosch Rexroth, Lohr am Main, den Energieverbrauch und Stromkosten um bis zu 80 Prozent. In gleichem Maße senkt die intelligente Elektrohydraulik damit indirekt auch die Menge der CO2-Emissionen. Das hohe Einsparpotenzial ergibt sich aus dem intelligenten Zusammenspiel von Frequenzumrichter, Elektromotor und hydraulischer Konstant- oder Verstellpumpe. mehr...

3.November 2020 - Produktbericht

E-Learning-Kurs

Online-Kurs: Schwindung und Verzug einfach erklärt

Mit dem Titel „Spritzgießen: Schwindung und Verzug besser verstehen“ startet Tech2Know, Waldbrunn, seinen ersten offenen Online-Kurs auf der eigenen Lernplattform. Der Kurs richtet sich an Einsteiger im Bereich Produktion und Entwicklung spritzgegossener Kunststoffteile und vermittelt die grundlegenden Zusammenhänge, warum Spritzlinge schwinden und sich verziehen. mehr...

19.Oktober 2020 - Produktbericht

Loader-Icon