Temperiergeräte

Effiziente Temperiergeräte für eine CO²-neutrale Produktion (Bildquelle: GWK)

Base.line, High.line, Eco.line

Neue Produktlinie vereinfacht Suche nach dem passenden Temperiergerät

Mit den neuen Produktlinien von GWK, Meinerzhagen, können Anwender zukünftig schneller das für sie passende Temperiergerät finden. Die kompakten Temperiergeräte sind drei Produktlinien zugeordnet und unterscheiden sich im Wesentlichen durch die verwendete Pumpentechnologie, das Bedienkonzept und den möglichen Individualisierungsgrad. mehr...

24.August 2020 - Produktbericht

Bei Verschmutzungen ist der Spitzenwechsel im aufgeheizten Zustand direkt in der Spritzgießmaschine möglich. So vermeidet das Wartungskonzept lange Ausfallzeiten und hohe Wartungskosten. (Bildquelle: Witosa)

DB-R

Heißkanaldüse zur Einzelanwendung

Ab September bietet Witosa, Frankenberg, die neue Heißkanaldüse DB-R zur Einzelanwendung an. Die Basic-Heißkanaldüse ist in den Durchmessern von 16 mm bis 40 mm mit einer Regelstelle einsetzbar. Standardmäßig kann die Düse in einer Länge von 40 mm bis 240 mm geliefert werden; Sonderlängen sind auf Anfrage möglich. mehr...

21.August 2020 - Produktbericht

Die Heizpatrone aus Edelstahl gewährt jetzt noch mehr Sicherheit in Form einer ergänzenden zehnjährigen Langzeitgarantie. (Bildquelle: GWK)

Longlife-Heizpatrone

Investitionssicherheit durch Langzeitgarantie auf die Heizpatrone

Bei kompakten Temperiergeräten haben sich zwei Heizstrategien entwickelt: die Wärmeübertragung von der Heizpatrone direkt ins Medium und die indirekte Wärmeübertragung von der Heizpatrone auf das Medium über einen Heizmantel.  mehr...

4.Juni 2020 - Produktbericht

Easytherm

Temperiergeräte-Produktreihe mit neuen Druckwasser-Temperiergeräte ergänzt

Aquatech, S. Maria di Sala, Italien, stand auf dem K-2019-Messeauftritt von Piovan mit Temperiergeräten bis hin zu neuen adiabatischen Freikühlern im Mittelpunkt. Die Temperiergeräte-Produktreihe Easytherm wird durch neue Druckwasser-Temperiergeräte ergänzt, die die Reihe der atmosphärischen Temperiergeräte abrundet. mehr...

25.November 2019 - Produktbericht

Über OPC UA lassen sich die Temperiergeräte in übergeordnete IT-Systeme einbinden. (Bildquelle: Regloplas)

P230S, P100XS

Temperiergeräte kommunizieren vernetzt via Dashboard

Im Zentrum der Präsentation von Regloplas, St. Gallen, Schweiz, steht die Vernetzung der Temperiergeräte und ihre Integration in den Datenaustausch der industriellen Fertigung. Diese Temperiergeräte lassen sich über das Kommunikationsprotokoll OPC UA mit Spritzguss- und anderen Kunststoffmaschinen vernetzen.  mehr...

30.September 2019 - Produktbericht

Die neuen Kühl- und Temperiergeräte verfügen über eine Kühlleistung von 9 kW. (Bildquelle: SMC)

HRS090

Kompakt-Temperiergeräte mit bis zu 9kW Leistung

SMC Pneumatic, Egelsbach, hat sein Sortiment kompakter Kühl- und Temperiergeräte erweitert: Die HRS090-Kompaktbaureihe umfasst nun sechs Modelle im Leistungsbereich von 1,3 bis 9,0kW. Alle Modelle der Serie sind Stand-alone-Lösungen für den Innenbereich. mehr...

16.Juli 2018 - Produktbericht

Das Temperiergerät ist jetzt mit einer neuen, energiesparenden Pumpe ausgestattet. (Bildquelle: Wittmann)

Tempro Plus D mit Speed-Drive-Option

Drehzahl-geregelte Pumpe sorgt für energieoptimiertes Arbeiten von Temperiergeräten

Die Temperierung von Spritzgießwerkzeugen nimmt im Bereich Energieverbrauch eine zentrale Rolle ein. Ein Umstand, der dazu führte, dass Temperiergeräte zum Aufheizen der Werkzeuge heute die Abwärme eines Blockheizkraftwerks nutzen können, wobei sie durch den Einsatz einer Pumpe mit variabler Drehzahl den Stromverbrauch auf das für den Prozess erforderliche Minimum reduzieren. Das Nutzen der Abwärme gelang Wittmann, Nürnberg, durch die ECO-Heizen-Option, mit der das Unternehmen 2014 sein Temperiergerät Tempro Plus D90 ausstattete. mehr...

11.Juli 2018 - Produktbericht

Das direkt gekühlte Einkreis-Temperiergerät ist optional auch mit Touchscreen erhältlich. (Bildquelle: Wittmann)

Tempro Basic C120

Software-Feature im Temperiergerät sorgt für Sicherheit im Temperierprozess

Das Temperiergerät Tempro Basic C120 von Wittmann, Nürnberg, wurde speziell für die Temperierung von größeren Werkzeugen entwickelt und verfügt über Radialradpumpen, die hohe Volumenströme für verschiedene Druckbereiche bereitstellen. Das Temperiergerät verfügt über umfangreiche Ausstattungsmöglichkeiten und ist mit unterschiedlichen Heiz- und Pumpenleistungen erhältlich. Direkt gekühlte Temperiergeräte können bis zu einer Temperatur von 120°C betrieben werden. mehr...

22.Mai 2018 - Produktbericht

Temperiergerät (Bildquelle: Wittmann)

Tempro plus D

Fakuma 2017: Speeddrive-Option für effizientere Temperierung

Wittmann, Nürnberg, stellt auf der Fakuma sein Temperiergerät Tempro plus D mit der neu entwickelten Speeddrive-Option vor. Dabei handelt es sich um eine drehzahlgeregelte Pumpe, die dem Anwender nun mehrere weitere Möglichkeiten bietet, den Spritzgießprozess differenzierter zu gestalten. mehr...

5.Oktober 2017 - Produktbericht

Highlight der Kühl- und Temperiergeräte ist eine Dreifachregelung. (Bildquelle: SMC)

HRSH

Diese Kühl- und Temperiergeräte eignen sich für alle Industriebereiche

Beim Einsatz der energiesparenden Kühl- und Temperiergeräte der Serie HRSH von SMC, Egelsbach, geht es vor allem um die Kühlung von Kühlmedien. Das Besondere dieser Geräte ist die Dreifachregelung, die sowohl die Drehzahl für den Kompressor, den Lüfter sowie die Pumpe lastabhängig aufeinander abstimmt. mehr...

31.August 2017 - Produktbericht

Die dezentrale Lösung heizt und kühlt in nur einem Gerät. (Bildquelle: GWK))

Temperiergeräte

Lösung für dezentrale Kühlung, Mehrkreis-Temperiersystem sowie universelle Temperiergeräte-Baureihe

Mit vier Neuheiten präsentierte sich GWK, Meinerzhagen, auf der Messe. Dazu gehörten eine Baureihe für die dezentrale Kühlung, ein modular aufgebautes Mehrkreis-Temperiersystem, eine universelle Temperiergeräte-Generation für anspruchsvolle Spritzguss-Aufgaben sowie die Live-Demonstration des Entwicklungsstandes bei der intelligenten Vernetzung der Produkte des Unternehmens untereinander und mit der Umgebung der Anwender mit Blick auf das Thema Industrie 4.0. mehr...

13.Januar 2017 - Produktbericht

Thermostat

Energieeffiziente Peltier-Technologie

Eine Besonderheit im Gerätesortiment von Lauda, Lauda-Königshofen, ist das neue thermoelektrische Umwälzthermostat Lauda Loop auf Basis der Peltier-Technologie, die mittels eines Stromflusses durch Halbleiter die Temperatur erzeugt. mehr...

20.Dezember 2016 - Produktbericht

Temperiergeräte

Kompakte Kühlung für Kälteleistungen von 2 bis 5Kw

Für die industrielle Kühlung hat Lauda, Lauda-Königshofen, mit dem Ultracool UC Mini kompakte Prozessumlaufkühler für Kälteleistungen von 2 bis 5Kw entwickelt. mehr...

9.November 2016 - Produktbericht

Temperiergeräte (Bildquelle: Regloplas)

Temperiergeräte

K 2016: Rasch und flexibel zwischen kalt und heiß wechseln

Die Umschalteinheit Vario von Regloplas, St. Gallen, Schweiz, zur variothermen Temperierung bei der Herstellung von Spritzguss- und Composite-Teilen lässt sich zusammen mit den Standard-Temperiergeräten des Unternehmens anwenden und ist somit modular einsetzbar. mehr...

25.Oktober 2016 - Produktbericht

Der elektronischen Temperierwasserverteiler und das Temperiergerät verschmelzen auf Steuerungsebene zu einer Einheit.  (Bildquelle: Engel)

Temperaturregler

K2016: Weniger Ausschuss, mehr Energieeffizienz

Ein Großteil der in den weltweiten Spritzgießbetrieben produzierten Schlechtteile resultiert aus Fehlern bei der Temperierung. Zur K 2010 brachte Engel, Schwertberg, Österreich, mit Flomo einen elektronischen Temperierwasserverteiler auf den Markt. mehr...

21.Oktober 2016 - Produktbericht

Loader-Icon