UD-Tapes

Ein Leichtgewicht im Unterboden der Karosserie: Blattfedern aus CFK sind bis zu 60 Prozent leichter als ihr Pendant aus Stahl. Das HP-RTM-Verfahren sorgt für eine wirtschaftliche Produktion. (Bildquelle: Krauss Maffei)

Composites

Blattfeder aus Composites punktet durch geringes Gewicht und hohe Wirtschaftlichkeit

Stahl ist schwer, Aluminium verbraucht bei der Herstellung viel Energie, Holz verwittert. Wie wäre es, diese Materialien wirtschaftlich zu ersetzen? Faserverstärkte Kunststoffe erfüllen alle mechanischen Anforderungen, sind leicht und witterungsbeständig. Krauss Maffei, München, zeigt auf der K 2019 eine Vielzahl an Anwendungen, die deutlich machen, was im Leichtbau alles möglich ist.  mehr...

18.September 2019 - Produktbericht

Loader-Icon