UV-Licht mit LED

Verarbeitung von UV-vernetzendem Flüssigsilikon im 2K-Spritzguß

Kaltes Licht für weiche Teile

Die Vernetzung von Flüssigsilikon durch UV-Licht mit LED erfordert keine hohen Temperaturen im Werkzeug. Im 2-Komponenten-Spritzguss können mit dieser Technik Thermoplaste als zweite Komponente verarbeitet werden, die bei niedriger Temperatur schmelzen. Das eröffnet neue Möglichkeiten für Kunststoffprodukte mit Hart-Weich-Verbindungen. mehr...

18.Juni 2014 - Fachartikel

Loader-Icon