wärmeleitfähig

Im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität und der E&E wird die Frage nach flammgeschützte Materialien immer dringlicher. (Bildquelle: Kunststoff-Institut Lüdenscheid)

Verbundprojekt

Wärmeleitfähige Kunststoffe effektiv nutzen

Für den Einsatz wärmeleitfähiger Kunststoffe innerhalb eines Entwicklungsprozesses sprechen viele Gründe: wirtschaftliche Fertigung, Leichtbau, neue Baugruppenkonzepte, hohe Gestaltungsfreiheit, Funktionsintegration sowie die Möglichkeit der gezielten Kunststoffadditivierung. mehr...

13.August 2019 - Produktbericht

Graphit

Flammschutz, Leitfähigkeit und Schmierwirkung in Kunststoffen – möglich durch Graphit

Der mineralische Rohstoff Graphit besteht aus reinem Kohlenstoff, der eine kristalline Struktur aufweist. Dadurch entsteht eine Kombination an Eigenschaften, wodurch das Material für eine Vielzahl an Anwendungen einsetzbar ist. Eine spezielle Behandlung macht aus natürlichem Flockengraphit Blähgraphit. Durch seine intumeszierende Wirkung stoppt und verlangsamt Blähgraphit die Brandausweitung und schützt darunterliegende Materialien. mehr...

2.August 2018 - Produktbericht

Graphtherm, Graphcond

Extraportion Leitfähigkeit durch modifizierte Graphite

Mit Graphit gefüllte Kunststoffcompounds bieten als Hochleistungswerkstoffe eine Reihe von Vorteilen. Denn Graphit stellt mit seiner einzigartigen Kombination an Eigenschaften ein äußerst leistungsfähiges Additiv für Kunststoffanwendungen dar, die hohe Wärmeleitfähigkeiten erfordern. mehr...

17.August 2017 - Produktbericht

Loader-Icon