Zuführsystem

Spritzgießmaschine und  Zuführeinheit verarbeiten Festsilikon blasenfrei. (Bildquelle: Krauss Maffei)

CX 200, AZ 50

Spritzgießmaschine mit neuer Zuführeinheit für die Verarbeitung von Feststoffsilikon

Feststoffsilikone finden immer mehr Anwendung, wie die Trends in den USA und Asien aufzeigen. Die Spritzgießmaschine CX 200 von Krauss Maffei, München, produzierte deshalb auf dem Competence Forum des Unternehmens in einem 8-fach-Werkzeug eine 72 g schwere Dichtmatte aus HTV. „Hier kommt es zunächst darauf an, das zähe Material ohne Lufteinschlüsse zur Plastifiziereinheit zu transportieren. mehr...

27.Dezember 2018 - Produktbericht

Loader-Icon