Verarbeitung

Ob Spritzguss, Extrusion oder andere Verfahren: Hier geht es um den Bereich, in dem aus Werkstoffen Bauteile werden.

26. Jan. 2021 | 06:00 Uhr
290pv1020_1-4_technotrans_Kundenkontakt_App_PT
Service-App

Kundenkontakt per App: Hohe Service-Qualität durch digitales Support-Angebot

Herausforderungen an den Service begegnet Technotrans, Sassenberg, mit dem Ausbau und der Digitalisierung seines Kundenservices. In Zeiten von Reise- und Kontaktbeschränkungen setzt der Spezialist für Flüssigkeitstechnik auf den virtuellen Kontakt per Service-App.Weiterlesen...

25. Jan. 2021 | 13:00 Uhr
595pv1020_PK_1-8_HBS_Normalien_WF_INNO
Normalien

Anforderungen des Werkzeugbaus erfordern neue Lösungen - vom Kerngeschäft zum Komplettanbieter

HSB Normalien, Schwaigern, ist ein Vollsortimenter für den Formenbau und unterstützt Unternehmen mit anwenderspezifischen Lösungen im Bereich Werkzeugbau und bei der Herstellung von Druckguss-, Umform-, Spann- und Kunststoffspritzgießwerkzeugen.Weiterlesen...

25. Jan. 2021 | 06:00 Uhr
599pv1020_PK_1-4_Hasco_Temperierprogramm_WF_INNO
Temperierprogramm

Neue Edelstahl-Temperaturkomponenten für die prozesssichere Temperierung von Spritzgießwerkzeugen

Das neue Temperierprogramm aus Edelstahl von Hasco, Lüdenscheid, ermöglicht sowohl bei der Anwendung von Heiß- oder Kaltwasser als auch mit Temperieröl eine prozesssichere Temperierung von Spritzgießwerkzeugen. Komplett aus dem Werkstoff 1.4305 hergestellt, garantiert das robuste und leicht kuppelbare System zuverlässige, absolut dichte und langlebige Temperieranwendungen auch in Reinraumumgebung.Weiterlesen...

25. Jan. 2021 | 06:00 Uhr
technische Bauteile, Ultem, Nummer 46
Freeformer 300-3X, Ultem 1004, Ultem 9085

Verarbeitet Hochtemperatur-Kunststoffe bis zu 200 Grad Celsius

Arburg, Loßburg, zeigte zur Formnext Connect 2020 unter anderem den Freeformer 300-3X. Dieser ist speziell für die Verarbeitung von Hochtemperatur-Kunststoffen ausgelegt. Hierfür kann sein Bauraum auf bis zu 200 Grad Celsius beheizt werden. Er verarbeitet Werkstoffe auf Basis von Polyetherimid zu medizinischen und technischen Bauteilen, wie Bohr- und Sägeschablonen, Zahnrädern und Federelementen. Er kann drei Komponenten zu komplexen Funktionsbauteilen in belastbarer Hart-Weich-Verbindung mit Stützstruktur verarbeiten.Weiterlesen...

22. Jan. 2021 | 13:02 Uhr
261pv1020_PK_1-4_Sesotec_Seperator_PT_INNO
Rapid Pro-Sense 6

Freifall-Metall-Separator: Mehr Wertschöpfung durch Erhöhung der Up-Time bei weniger Personaleinsatz

Sesotec, Schönberg, erweitert seine Freifall-Metall-Separatoren-Reihe um den Rapid Pro-Sense 6. Das Gerät ist für den Einsatz in der Kunststoffindustrie, insbesondere für Granulathersteller und Compoundeure optimiert. Eingesetzt zur Qualitätssicherung eignet es sich für Applikationen mit abrasivem Material.Weiterlesen...

21. Jan. 2021 | 06:00 Uhr
762pv1020_PK_1-4_biz-up_Rezyklat_PE_INNO
PCR-Rezyklat

Vom Haushaltsmüll zum trendigen Designprodukt

Plast-IQ, Nussbach, Österreich, entwickelt außergewöhnliche Designprodukte aus recyclingfähigem Kunststoff. Nun will das Unternehmen einen Schritt weitergehen und sein gesamtes Produktsortiment aus wiederverwertetem Kunststoff – gewonnen aus Haushaltsabfällen – fertigen. In einem Kooperationsprojekt des Kunststoff-Clusters Oberösterreich werden dafür neue Materialien entwickelt.Weiterlesen...

20. Jan. 2021 | 13:33 Uhr
Storopack_Luftpolsterfolie
Airplus 100 % Recycled

Luftpolsterfolie aus 100 Prozent Recyclingmaterial

Der Schutzverpackungshersteller Storopack, Stuttgart, bringt die Luftpolsterfolie Airplus 100 % Recycled auf den Markt, welche vollständig aus PIR- als auch PCR-Rezyklat gefertigt wird. Das Eigenschaftsprofil entspricht dem einer herkömmlichen Luftpolster ohne Recyclinganteil.Weiterlesen...

20. Jan. 2021 | 06:00 Uhr
594pv1020_PK_1-2_Günther_Umlenkung_WF_INNO
Umlenktechnik

Schmelzeführung ohne Ecken und Kanten mit Standardumlenkern

Unterschiedliches Füllverhalten entsteht oft durch ein ungleichmäßiges Fließverhalten der Schmelze. Dessen Ursachen sind Unterschiede hinsichtlich des Drucks, der Temperatur und der Schmelzeviskosität, denn die Viskosität von Kunststoffen wird von der Scherrate und der Temperatur beeinflusst. Erhöht sich die Scherrate oder die Temperatur, verringert sich die Viskosität. Mittels einer ausgeklügelten Verteilertechnik, fließtechnisch optimierter Umlenker und hochwertig bearbeiteter Konturstopfen werden Füllvorgänge positiv beeinflusst und es wird ein gleichmäßigeres Fließverhalten erreicht. Weiterlesen...

19. Jan. 2021 | 13:00 Uhr
Ultrasim®: Bauteilsimulation jetzt auch für Elastomere / Ultrasim®: Simulation now for elastomers
Ultrasim

Bauteilsimulation jetzt auch für Elastomere

BASF, Ludwigshafen, erweitert die Anwendungspalette des Simulationstools Ultrasim: Das CAE-Werkzeug bewertet jetzt auch Bauteilkonzepte auf Elastomer-Basis, insbesondere das thermoplastische Polyurethan Elastollan. Die Simulation deckt dabei die gesamte Prozesskette von der Erstverarbeitung bis zu den mechanischen Eigenschaften des Endproduktes ab.Weiterlesen...

18. Jan. 2021 | 06:00 Uhr
602pv1020_PK_1-4_Hasco_Führungssäule_WF_INNO
Z9425/…

Verschlussstopfen für gebohrte Kühlkreisläufe

Kühlkreisläufe in Spritzgießwerkzeugen bestehen oft aus mehreren Bohrungen, die fertigungsbedingt nur gerade verlaufen können. Es werden möglichst konturnah mehrere sich kreuzende Bohrungen eingebracht. Um einen effektiven Durchlauf des Kühlmediums zu gewährleisten, werden die Bohrungen durch Verschluss- und Umlenkstopfen an bestimmten Stellen verschlossen, wodurch ein entsprechender Kühlkreislauf entsteht.Weiterlesen...