264pv1015_1-8_Herbold Meckesheim_Fakuma-Schneidmühle

Werkzeuge lassen sich bequem austauschen. (Bildquelle: Herbold Meckesheim)

Diese Maschinen werden mit einer Rotorbreite von 600 bis 2000 mm gebaut, bei Antriebsleistungen von 45 bis 315 kW. Die Messer sind segmentförmig gestaltet, die bequeme und schnelle Austauschbarkeit der Werkzeuge stand beim Design im Vordergrund. Typische Aufgabenstellungen hierfür sind schwere, dickwandige Halbzeuge aus PE, PP, POM und PA, Rohre mit großen Wandstärken und große Anfahrklumpen.

Halle A6, Stand 6502

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Herbold Meckesheim GmbH

Industriestr. 33
74909 Meckesheim
Germany