OKTABIN-DREHSTATION Der Silo- und Anlagenbauer Eichholz hat sein Lieferprogramm um die vollautomatische Genius-Oktabin-Drehstation erweitert. Die Oktabins werden auf der Palette in die Station gestellt, automatisch arretiert, angehoben und um 120° gekippt, sodass das Schüttgut vollständig ausfließt. Nach der Entleerung fährt der Behälter in die Ausgangsstellung zurück und kann entnommen werden. Die Drehstation wird in verschiedenen Ausführungen für Oktabins bis 2200 mm Höhe und 2000 kg Tragfähigkeit angeboten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Eichholz Silo- und Anlagenbau GmbH

Kolpingstr. 1
48480 Schapen
Germany