KUNSTSTOFFSPRITZGUSS Mittels einer eigenen Internet-Plattform können Entwickler 3D-CAD-Modelle direkt an Proto Labs übergeben und erhalten einen Tag nach der Freigabe das fertige Teil. Dieser Service ist in der Medizintechnik ein großer Vorteil, da Null- und Kleinserien üblicherweise eine kostspielige Angelegenheit für die Entwickler darstellen. Herkömmliche Prototypen sind von ihren Materialien her nicht praxistauglich und erzeugen außerdem hohe Werkzeugkosten zu einem Zeitpunkt, an dem oftmals noch Änderungen zu erwarten sind.

Hinter dem Service steht ein Team mit sehr großer Erfahrung im CAD/CAM-Bereich und einer entsprechend ausgeklügelten Online-Plattform. Ergänzt wird dies in Europa durch eine High-Speed-CNC-Produktion in England und einer angeschlossenen Kunststoffspritzerei auf Basis modernster Maschinen und Techniken. So wird eine bislang nicht erreichbare Qualität und Geschwindigkeit in der Fertigung von Kleinserien erzielt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Protolabs, Ltd.

Halesfield 8, Telford
TF7 4QN Shropshire
United Kingdom