Werkzeug & Formen

Hier nimmt das Ganze Gestalt an: Ob Heizen, Kühlen oder additive Fertigung – in dieser Rubrik finden Sie alles, um aus Granulat ein Produkt zu machen.

30. Sep. 2021 | 09:36 Uhr
ifo_rohstoffe_knappheit-d6442c2e
Ifo-Umfrage

Materialengpässe in der Industrie verschärfen sich erneut

Wie das Ifo-Institut mitteilt, berichteten im September mehr Unternehmen über Engpässe bei der Materialbeschaffung, als noch im Vormonat.Weiterlesen...

29. Sep. 2021 | 09:25 Uhr
kebo_nadelverschlusssystem_wf_fakuma_bilder--83e62b11
Multi Valve

Nadelverschluss-System folgt dem Miniaturisierungstrend

Der Trend in der Medizintechnik geht zu immer kleineren Teilegeometrien und Artikelgewichten mit kritischen Toleranzen und hoher Komplexität.Weiterlesen...

28. Sep. 2021 | 09:10 Uhr
fischer_werkzeug-und-formenbau-c92ad110
Hochkavitätiges Mehrkomponentenwerkzeug

Zwei-Komponenten-Würfel-Werkzeug für die Spreizdübel-Produktion

Auf der Messe sind besonders Präzisionswerkzeuge zur Verarbeitung von thermo- und duroplastischen Kunststoffen gefragt.Weiterlesen...

22. Sep. 2021 | 10:51 Uhr
varioplast_inlinelackierung_fakuma_pt-instantchrome-fertigungslinie-8f09ebe9
Inlinelackierung

Ressourcenschonung durch Prozessvernetzung

Varioplast hat sich darauf spezialisiert, die Vielzahl an Fertigungs- und Veredelungstechniken in einer Linie miteinander zu vernetzen. Zur Fakuma präsentiert das Unternehmen seine neuesten Inline-Fertigungsmöglichkeiten.Weiterlesen...

21. Sep. 2021 | 06:58 Uhr
Unbenannt
Leichteres Batteriekonzept für die E-Mobilität

Gewicht reduziert

Kompatibler Leichtbau für die etablierten Verbrennerfahrzeuge liegen allgemein gültige Standards für eingesetzte Komponenten vor, die es in dieser Form für Elektrofahrzeuge noch nicht gibt. Ein Konsortium aus sechs Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Hochspannungsbatteriegehäuse leicht und herstellerunabhängig zu gestalten, um so die Reichweite der Elektroautos zu erhöhen.Weiterlesen...

06. Jul. 2021 | 06:23 Uhr
Bild10-Anlaufbild
Mehrkomponententechnik im Familienwerkzeug

LSR von oben injizieren

Das Verarbeiten von Flüssigsilikon (LSR) in Mehrkomponentenbauteilen wird immer häufiger eingesetzt. Für das Herstellen von 2K-Formteilen auf einer 1K-Maschine hat ein Werkzeugbauer eine spezielle Injektionstechnik entwickelt. Das Kombinieren dieser Technologie mit Familienwerkzeugen eröffnet dem silikonverarbeitenden Schwesterunternehmen eine flexible Teileproduktion.Weiterlesen...

31. Mai. 2021 | 11:37 Uhr
Meusburger
Lieferfähigkeit gegeben

Meusburger begründet Preisanpassungen mit Rohstoffkrise

Aufgrund eines großen Normalien- sowie umfangreichen Tafellagera kann Meusburger, Wolfurt, Österreich, nach eigenen Angaben seine Lieferfähigkeit sicherstellen. Doch der Anstieg der Stahlpreise macht Preisanpassungen notwendig.Weiterlesen...

10. Mai. 2021 | 06:20 Uhr
LSR+LSR Gehörschutz
Silikon im Duo verarbeiten

Anspruchsvolles Teilehandling

Der zweikomponentige Silikon-Spritzguss ist technisch besonders anspruchsvoll. Um zwei Silikone miteinander zu verbinden, gehört das Teilehandling zu den schwierigen Aufgaben. Die zuerst gespritzte Komponente muss so gehalten werden, dass eine Verformung ausgeschlossen wird.Weiterlesen...

31. Mär. 2021 | 07:02 Uhr
Moulding Expo 2019
Messe für Werkzeug und Formenbau

Die Fahnen der Moulding Expo wehen erst 2023 wieder in Stuttgart

Die Moulding Expo 2021 findet in diesem Jahr nicht statt. Nachdem auch die vergangene Ministerpräsidentenkonferenz keine Perspektive für das Messewesen ergeben hat, ist das Durchführen laut Veranstalter im Juni 2021 nicht mehr realistisch und das Risiko für alle Beteiligten zu hoch. Die nächste reguläre Veranstaltung ist turnusgemäß vom 13. bis 16. Juni 2023 auf der Messe Stuttgart geplant.Weiterlesen...

11. Jan. 2021 | 00:10 Uhr
FST-Wind-Turbine-Description-DE
Werkstoffsimulation und -prüfung zur Verbesserung der Lebensdauer und Funktionalität

Ein Blick in die Zukunft

Die Werkstoffsimulation trägt dazu bei, optimale Werkstoffe und Designs für Windenergieanwendungen zu ermitteln, indem sie genau analysiert, wie sich die Materialien über die Lebensdauer einer Turbine hinweg verhalten. Das Verfahren wurde unlängst eingesetzt, um die besten verfügbaren Materialien und Designs zum Schutz der Turbinenfundamente vor Feuchtigkeit und Verschleiß zu ermitteln.Weiterlesen...