Werkzeug & Formen

Hier nimmt das Ganze Gestalt an: Ob Heizen, Kühlen oder additive Fertigung – in dieser Rubrik finden Sie alles, um aus Granulat ein Produkt zu machen.

14. Jul. 2020 | 06:01 Uhr
Poeppelmann-K-TECH-Zellrahmen-RGB
Dichtung von Batteriegehäusen

Perfekt abgestimmt auf die E-Mobilität

Hochpräzise, temperaturbeständige und zuverlässig abgedichtete Kunststoffteile schützen Batterien von E-Autos. Für die Batteriekonzepte gelten besonders hohe Dichtigkeits- und Temperaturanforderungen. Zum Abdichten der Produkte hat sich unter anderem die Spritzgießverarbeitung von Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuk (Liquid Silicone Rubber/LSR) bewährt.Weiterlesen...

06. Apr. 2020 | 00:59 Uhr
Rico_Roland Angerer_10.09.2019
LSR-Dosiertechnik

Von der Ausbildung in die Praxis

Bei einem LSR-Verarbeiter aus Thalheim nahe Wels in Österreich sind bereits über 30 LSR-Dosiermaschinen in der Produktion im Einsatz. Auch für die Lernenden setzt das Unternehmen an der neuen Spritzgussmaschine in der Lehrwerkstatt auf das energieeffiziente Dosiersystem und bereitet die Auszubildenden damit gut auf die Praxis vor.Weiterlesen...

25. Feb. 2020 | 06:33 Uhr
Kein Bild vorhanden
ZD 520T

Gute Sichtbarkeit

Der Positionierlaser ZD-520 grün ist ein Mini-Lasermodul und kann wahlweise Linien, Punkte oder Kreuze projizieren.Weiterlesen...

19. Feb. 2020 | 06:20 Uhr
REA Jet_TTX20P-1576495972_sm
REA JET RPS

Berührungslose Kennzeichnung auf Reifen

Systeme zur berührungslosen Kennzeichnung in allen Phasen der Reifenproduktion stellt Rea Jet auf der Tire Technology Expo 2020 in Hannover vor:Weiterlesen...

11. Dez. 2019 | 09:15 Uhr
Verkleinert_70 Prozent_Bild 1_Handyhalter Butterfly
Simulation unterstützt Prozessverständnis

Prozesse und Werkzeuge für 2K-Prozesse auslegen

Die Konstruktion von Spritzgieß-Werkzeugen für Mehrkomponentenanwendungen erfordert die ganze Erfahrung der Werkzeugbauer. Wenn es sich dabei noch um eine Thermoplast-plus-Flüssigsilikon-Anwendung handelt, ist eine sorgfältige thermische Auslegung für einen stabilen Prozess unerlässlich. Zur Unterstützung dieser Auslegung kommen moderne Simulationsansätze zum Einsatz, um so die Werkzeugänderungen auf ein Minimum zu reduzieren. Der Beitrag zeigt diese Möglichkeiten anhand des “Butterfly“ – eines Handyhalters aus Polycarbonat und Flüssig- silikonkautschuk, der für die K 2019 designt wurde.Weiterlesen...

16. Okt. 2019 | 06:26 Uhr
Bardowick_MB Orbital cutter type OC-15
Schneidtechnik für Schläuche und Profile

Schneidmaschinen für die Gummi- und Kunststoffindustrie

Maschinenbau Bardowick stellt zusätzlich zu der Pulverbeschichtungsmaschine mit neuem Design, verbessertem Handling, einfacher Reinigungsmöglichkeit und vereinfachter Wartung, optimierte Schneidmaschinen für Profile und Schläuche auf der K 2019 vor. Sowohl die Pulverbeschichtungs- als auch die Schneidmaschinen werden beide in Betrieb vorgestellt.Weiterlesen...

14. Okt. 2019 | 10:07 Uhr
Aufmacher_Robot application with DESMA PartnerFlexCell
Sinnvolle Zusammenführung von Automatisierung, Digitalisierung und Prozesssteuerung

Digitalisierung für weniger Komplexität und mehr Nachhaltigkeit

Die Zunahme von Komplexität, Flexibilität, Volatilität, sich verkürzender Planungshorizonte, Geschwindigkeit, Präzision und Qualität, setzen bisherige Geschäfts- und Methodenmodelle einem Stresstest und mit teilweise hohem Tempo anzugehenden Veränderungen aus. Das Unternehmen Desma bietet durch die sinnvolle Kombination von Maschinenanwendungen mit digitalen Werkzeugen die Voraussetzungen dafür, dass sich die Elastomerverarbeiter im Wandel der Zeit weiterhin wettbewerbsfähig positionieren können.Weiterlesen...

19. Sep. 2019 | 06:50 Uhr
Abb.1 U_êbernahmekopf 32-fach fu_êr Pra_êzisonsrohre
Automatisierungslösungen aus der Praxis

Effizienz- und Qualitätsgewinne durch Automatisierung

Während Kunststoff-Formteile heute in der Regel zu mehr als 90 Prozent automatisiert produziert und weiterverarbeitet werden, liegt dieser Wert bei Formteilen aus Elastomer-Werkstoffen vergleichsweise weit zurück, allerdings mit stark steigender Tendenz. Die treibenden Faktoren dafür sind einerseits, das mit den Anwendungsfällen gestiegene Know-how beim Greifen und Manipulieren elastisch ausweichender Teile, andererseits der Preisdruck bei gleichzeitig steigenden Qualitätsansprüchen.Weiterlesen...

08. Apr. 2019 | 00:41 Uhr
1_Eaton_Bus_EH008059 - Image 1
Kältemittelschlauch für die speziellen Anforderungen von Bus-Klimaanlagen

Für viele Betriebsstunden ausgelegt

Der Kältemittelschlauch zeichnet sich nicht nur durch hohe Temperaturbeständigkeit aus, sondern auch durch seine geringe Permeationsrate.Weiterlesen...

01. Apr. 2019 | 06:00 Uhr
Bild1_Formteile1
Ein Konflikt zwischen Anforderungen, Dichtungseinsatz und wirtschaftlicher Umsetzbarkeit

Technische Sauberkeit von elastomeren Dichtungen im Automobilbau

Die technische Sauberkeit ist aus der Automobilindustrie nicht mehr wegzudenken. technische Sauberkeit ist aus der Automobilindustrie nicht mehr wegzudenken.Weiterlesen...