Overall Equipment Efficiency (OEE) Plus zielt auf die optimale Performance der Anlage und die Integration in das Gesamtsystem ab. Das Angebot richtet sich besonders anReifenhersteller. Inzwischen sind mehrere 100 Multiplexanlagen, ausgeführt als Duplex-, Triplex-, Quadro-, Quinto-, Hexaplexaggregat, weltweit verkauft. Sie produzieren LKW-, Agro-, OTR- und PKW-Reifen im 24/7-Betrieb und stehen bei den führenden Herstellern in Europa, Asien, Nord- und Südamerika. „Für die Anlagen die jeweils dreischichtig produzieren, ist unser OEE Plus maßgebend. Sie qualifizieren sich täglich im OEE-Wettbewerb bei unseren Kunden mit kurzen Rüstzeiten und geringem Anfahrmaterial, hohen Ausstoßleistungen und hervorragender Produktqualität für mehr Wirtschaftlichkeit“, so Peter Roos Geschäftsführer von Krauss Maffei Berstorff.
K 2016 Halle 15 / B27,C24,C27,D24