GUMMISPRITZGIESSMASCHINEN Um die bislang mit einer reduzierten Bedienhöhe verbundenen Nachteile auszuschalten, hat Maplan eine ergonomische Gummispritzgießmaschinen-Baureihe nach einem neuen Konzept entwickelt.

Die Schließeinheit der Maschinenserie Ergo bietet sowohl großflächige Unterstützung der Form als auch eine niedrige Bedienhöhe. Dabei ist es nicht notwendig, die gesamte Schließkolben-Schließzylinder-Kombination zu verschieben und die Dichtungspakete hohen Querbelastungen in der Beschleunigungs- und Bremsphase auszusetzen. Das Schließsystem arbeitet aufgrund des einfachen Aufbaus sowie der geringen Anzahl der bewegten Teile schnell und zuverlässig.

Die Maschinen dieser Baureihe lassen sich mit sämtlichen zur Produktion von Gummi-Metall-Teilen notwendigen Zusatzausrüstungen ausstatten. Verschiebevorrichtungen für Formmittelplatten sind sowohl direkt in Verbindung mit dem vollsynchronisierten Auswerfersystem als auch über autarke Außenstationen realisierbar. Die Verschiebung geschieht wahlweise nach vorne oder hinten. Auf der Außenstation kann entweder von oben oder von unten ausgedrückt werden. Da auch die spritzseitigen Auswerfer vollsynchronisiert ausgeführt sind, ist selbst das Verschieben von schweren Angussverteilerplatten sowie das vollautomatische Entformen der Angüsse möglich. Die Sicherheitseinrichtungen werden individuell an die Umgebungsbedingungen angepasst und beinhalten je nach Bedarf Schutzverkleidung, Lichtvorhang und Scanner. Eine PC5000touch übernimmt die Ablaufsteuerung. Dank ihres modularen Aufbaus und der individuelle Ausführung lassen sich die mit Schließkräften von 2800, 4600 oder 6300 kN erhältlichen Maschinen sehr vielseitig einsetzen.