SCHLÄUCHE Der flexible GH100-Schlauch ist zugelassen für die Verwendung im Motorraum mit Biodiesel B2 bis B20 bis 150 °C und mit B100 bis 125 °C sowie für Getriebeölkühler, in denen synthetische Schmiermittel mit Spitzentemperaturen von bis zu 175 °C zirkulieren. Er besteht aus einer modifizierten HNBR-Schlauchseele mit geflochtener Aramidfaser-Verstärkung und abriebfester Polyester-Oberfläche und soll die Temperaturlücke zwischen konventionellen Schlauchprodukten aus chloriertem PE und PTFE-Schläuchen schließen. Der Schlauch ist kompatibel mit dem OTC Fitting-Programm sowie mit den STC Stecksystem aus demselben Haus. Die Produktpalette umfasst zunächst die Größen -6 bis -12, weitere Größen sind auf Wunsch lieferbar.